Rischdisch (un)wischdisch, Folge 123

– Georg Moller, der große Darmstädter Stadtbaumeister des 19. Jahrhunderts, wollte die Stadtkirche abreißen lassen. Ihn überlebte das prägnante Gebäude, nicht aber die Bombeneinschläge und den Brand vom 26. August 1944 (16 Tage vor der Darmstädter Brandnacht). Danach war die Stadtkirche jahrelang eine Ruine, erst 1952/53 wurde sie in veränderter Gestalt wieder aufgebaut. Kurios: Der […]

Mehr