Zweiter Weltkrieg Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

Als der Krieg nach Darmstadt kam – 70 Jahre Brandnacht Lebendige Erinnerung (Darmstädter Biografien) + Typisch Darmstadt

Als der Krieg nach Darmstadt kam – 70 Jahre Brandnacht

Wenn man auf der Rheinstraße stadteinwärts Richtung Luisenplatz fährt, wundert man sich als Ortsfremder zunächst über die breite Straße und die architektonischen Sünden, die rechts und links die Straße säumen. Auch die Innenstadt der Heiner-Metropole besticht nicht gerade durch schöne alte Fachwerkbauten. Der Grund dafür liegt in der sogenannten „Brandnacht“ vor 70 Jahren. Am 11. […]

Mehr
Reklame
Luisencenter Comeback Wochen

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 38 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 38

>  Darmstadt beherbergt Shakespeares Totenmaske. Sie liegt im Lesesaal der Universitätsbibliothek im Schloss auf violettem Samt und hinter Sicherheitsglas. Ludwig Becker, Hofmaler am Darmstädter Fürstenhaus, kaufte die Maske 1847 von einem Trödler namens Wilz. Der Wert der Maske ist schwer abschätzbar. > Im Raum Darmstadt gibt es etwa 1.500 Käferarten, 120 verschiedene Kriechtiere und 38 […]

Mehr
Reklame
Kinos Darmstadt

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 37 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 37

> Das Darmstädter Böllenfalltor-Stadion beherbergt die zweitgrößte Stehplatztribüne Deutschlands – nach dem Westfalenstadion in Dortmund. > Der im Jahr 1913 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnete indische Dichter und Philosoph Rabindranath Tagore weilte und wohnte 1921 bei Großherzog Ernst Ludwig von Hessen im neuen Palais und hielt Vorträge vor Studenten und Schülern. Tagore besuchte Darmstadt […]

Mehr
Reklame
P Stadtkulturmagazin