Grafik: Stadt Darmstadt
Grafik: Stadt Darmstadt

> Das Darmstädter Böllenfalltor-Stadion beherbergt die zweitgrößte Stehplatztribüne Deutschlands – nach dem Westfalenstadion in Dortmund.

> Der im Jahr 1913 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnete indische Dichter und Philosoph Rabindranath Tagore weilte und wohnte 1921 bei Großherzog Ernst Ludwig von Hessen im neuen Palais und hielt Vorträge vor Studenten und Schülern. Tagore besuchte Darmstadt ein weiteres Mal 1930.

> Die TG Darmstadt 1875 e.V. wurde am 12. Januar 1875 als zweiter Darmstädter Turnverein gegründet.

> Das erste Tierheim Darmstadts wurde 1935 westlich der Frankfurter Straße eröffnet und trotz starker Beschädigung im Zweiten Weltkrieg noch bis 1948 behelfsmäßig weiterbetrieben. Erst 1956 zog das Tierheim an seinen heutigen Ort in die Siedlung Tann um.

Artikel drucken Artikel versenden