Foto: Daniel Demmler

Nachdem vor wenigen Wochen mit den schwedischen Indie-Lieblingen Shout Out Louds ein fantastischer Headliner für das diesjährige Golden Leaves Festival angekündigt wurde, machen die drei heutigen Bestätigungen das Wochenende am 16. und 17. September perfekt.

Angeführt wird die finale Bandwelle des geheimnisvollen Darmstädter Open Airs von einem alten Weggefährten: Hello Piedpiper kommt wieder! Nachdem der Songwriter bereits bei der zweiten Auflage des Festivals begeisterte, kommt er nun, gewachsen auf ein großangelegtes Folk-Band-Projekt, mit seiner neuen Platte „The Raucous Tide“.

Was wäre das Golden Leaves Festival ohne etwas Blumenkranz-Flair? Mit Akkordeon, Gitarre, Banjo, Mundharmonika, Mandoline und manchmal sogar einer Tuba bringen Keston Cobblers Club verträumte, hippieske Folk-Hymnen auf die Bühne.

Und zum Abschluss wird es noch mal ganz magisch! Das schönste und beste Zauberduo des Landes wird für Euch, die Jünger des goldenen Blattes, Kaninchen aus Zylindern zaubern und vielleicht sogar den Hochzeitsturm verschwinden lassen. Freut Euch auf die einzigartigen Siegfried & Joy!

Das komplette Line-Up: Shout Out Louds, Gold Panda, Gurr, Astronautalis, The Head And The Heart, Laurel, Isolation Berlin, Keston Cobblers Club, Hello Piedpiper, Sekuoia, Kim Janssen, The Districts, Palace, Siegfried & Joy. Karten bekommt ihr direkt über die Festival-Website: www.goldenleavesfestival.de

Artikel drucken Artikel versenden