68 (Oktober 2014) Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt
Reklame
Frau Professors Digitale Runde
Heinermusik

Alle Artikel der P-Ausgabe 68 (Oktober 2014)

Räuchertofu-Kidneybohnen-Burger Iss was!

Räuchertofu-Kidneybohnen-Burger
Mehr
Reklame
Frau Professors Digitale Runde
Heinermusik

Stilsicher: Schmuck von State of A Mode made in DA / Stilsicher

Stilsicher: Schmuck von State of A

Dass Darmstadt keine langweilige Stadt ist, wissen die meisten schon. Die Kultur- und Kunstszene ist lebendig und bietet immer wieder Neues. Und Darmstadt bringt immer wieder viele kreative Köpfe hervor, die mit ihren Ideen von Mode-, Accessoire- über Produktdesign unsere Stadt bereichern. Wir stellen sie in unserer neuen Reihe „Stilsicher“ vor. Hinter dem Schmuck-Label „State […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Toi! Toi! Toi! im „Hofcafé” des Hofguts Oberfeld Darmstädter Toiletten-Quartett

Toi! Toi! Toi! im „Hofcafé” des Hofguts Oberfeld
Mehr

Folge 42: Gewalt-Androhungen Hessisch for runaways

Folge 42: Gewalt-Androhungen

Wie die geneigte Leserschaft dieser Kolumne schon des Öfteren entnehmen konnte, ist der Fundus des Heiners für verbale Androhungen von Gewalt schier unerschöpflich. Meist freundlich-bestimmt, doch auch ab und zu mit einem Unterton der letzten Warnung ausgesprochen, haben sie doch alle eins gemeinsam: Sie sind absurder Natur. „Es gibt glei!“: Diese Worte sind zum Beispiel […]

Mehr

Folge 2: Lebensmittelunverträglichkeiten So isst Darmstadt!

Folge 2: Lebensmittelunverträglichkeiten

Katharina Weimar ist 24 Jahre alt und wohnt in Darmstadt. 2011 bekam sie die Diagnose Zöliakie, eine chronische Erkrankung. Einzige Therapie: Lebenslanger Verzicht auf glutenhaltige Lebensmittel. Gluten ist ein Kleber-Eiweiß und in den meisten Getreidesorten enthalten. Kurze Zeit später wurden bei Katharina zusätzlich eine Fructose- und eine Histaminintoleranz diagnostiziert. Was das für sie im Alltag […]

Mehr

Sunset Böllevard Unter Pappeln („Lilien“-Kolumne)

Sunset Böllevard

Langsam weicht die Angst vor allzu krasser Veränderung vorsichtiger Zuversicht. Der Umbau des „Merck-Stadions am Böllenfalltor“ ist ja längst beschlossene Sache, die dafür nötigen (mindestens?) 27,6 Millionen Euro scheinen eingesäckelt. Zu 98 Prozent. Nach Darstellung aller Beteiligten geht es praktisch nur noch darum: Wie wird umgebaut? Und wie wird das neue alte Stadion aussehen? Vor […]

Mehr

Die Verkehrs-P-olemik Folge 2: SUVs Zoten und G'schichten

Die Verkehrs-P-olemik  Folge 2: SUVs

Erhobene Zeigefinger sind unentspannt und spießig. Leute, die anderen erklären, was sie wie zu tun und zu lassen haben, gibt’s schon genug. Was aber tut der Motzki, der nicht anders kann? Er eskaliert. Das kathartische Wutschreiben im Zeichen des erhobenen Mittelfingers widmet sich dieses Mal der Fahrzeuggattung SUV. Luftverschmutzung, Verkehrskollaps, Energiekrise – die Mobilität der […]

Mehr

Datterich-Kolumne, Folge 4: Tatort Dammstadt – Ein Fall für Agent Bie(de)r Meier Eher wie net! (Datterich-Kolumne)

Datterich-Kolumne, Folge 4: Tatort Dammstadt – Ein Fall für Agent Bie(de)r Meier

Ihr Leit, Ihr Leit, ich sach’s’der Ihne… Do treibt aon doch nach hunnerde vun Joahr‘ de Dorschd, de Bengler unn die Curiosidée aus’m gerad‘ so gemiedlich geworrene 1,4-Quadratmeter, eicheholzverdäfelte 1-Zimmer-Luxusappartemooh enaus, um de Zingge avec Plaisir emoul werrer de Wind vun Hankees und Freiheit zu strecke unn zu gucke, wer heitzudaach alleweil an Dammstadt vabeiraaßd, […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 68 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 68

> Das erste Punk-Konzert in Darmstadt fand im Herbst/Winter 1981 statt: Die UK Subs nahmen die Otto-Berndt-Halle (heutige Mensa Stadtmitte) im Sturm. > 1965 brach in Darmstadt ein regelrechtes „Datterich“-Fieber aus, so dass die wenigen geplanten Aufführungen rund um den Hessentag und das Heinerfest umgehend ausverkauft waren (wie heute bei den „Lilien“) und durch etliche […]

Mehr

Kisten-Kunst Designschnipsel

Kisten-Kunst

Statement von Manuela Mokline zu ihren Aufbewahrungsboxen – und zum Weinkisten-Couchtisch auf Rollen: „Ich bin Chaotin, dabei mag ich es ordentlich. Und zudem bin ich auch noch leidenschaftliche Kram-Sammlerin, stehe allerdings nicht auf Messi-Flair. Um an diesen Widersprüchen nicht zu zerbrechen und da mir das Kompensieren im Blut liegt, gibt es nur ein ein probates […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio
Reklame
Veggienale Frankfurt