p-scherung
Illustration: Lisa Zeißler

 

P-Wortspiele finden mittlerweile ja selbst einige P’ler albern bis abgelutscht. Dennoch bleibt die P-scherung auch in dieser Vorweihnachtszeit die P-scherung! Wie sollten wir sie auch sonst nennen?! Wen’s stört, der möge bitte mit Tobi oder Lisa einen Eierlikör trinken gehen. Oder ein P-ilsbier. Alle anderen dürfen sich auf eine wieder p-hänomenale Buchstabenjagd mit p-hantastischen Gewinnen durch 32 nette inhabergeführte Läden in der Innenstadt, im Martins- und Johannesviertel, in Bessungen und Griesheim freuen. P-fersprochen!

Wie schon im vergangenen Jahr schicken wir Euch auch diesmal wieder raus in die kalte Dezemberluft, um aus den 32 Schnipseln, die unsere Weihnachtswichtel in einigen von Darmstadts nettesten Läden versteckt haben, den ultimativen P-scherungs-Lösungssatz zusammen zu basteln. Und um Euch zu inspirieren, beim Geschenkekauf statt dem unpersönlichen Klick auf austauschbare Produkte und überfüllte Warenkörbe mal wieder auf die tollen, mit Liebe geführten Stores, Manufakturen und Ateliers zu setzen, die unsere Stadt so zu bieten hat. Denn wer weiß, vielleicht stoßt Ihr bei der Suche nach einem Lösungsschnipsel ja zufällig auf das perfekte Präsent für Schwesterherz, Papa oder die Liebste?!

Und wer ist alles dabei bei der diesjährigen P-scherung, unserer vorweihnachtlichen Schnitzeljagd durch Darmstadts Einzelhandel (plus zwei Museen)? In der folgenden Übersicht findet Ihr alle 32 Läden und ihre Geschenke, die Euer Weihnachtsfest bereichern wollen. Zeitlich seid Ihr dabei ganz flexibel. Egal an welchem Tag Ihr wo vorbei schaut, Ihr werdet an allen 21 Dezembertagen bis zur finalen Verlosung am Vor-vor-Weihnachts-Tag fündig werden.

Und so funktioniert die weihnachtliche Schnitzeljagd durch Darmstadts nette Läden:

1. Wir suchen einen kompletten P-scherungs-Lösungssatz! Dieser Satz besteht aus 32 Buchstaben. In den Schaufenstern der 32 teilnehmenden Läden oder in den Geschäften selbst findet Ihr vom 01.12. bis 21.12. je einen mit einer Positionszahl versehenen Buchstaben, wenn Ihr dort nach dem Dezember-P-Cover Ausschau haltet. Beispiel: „R 5“ auf dem Cover bedeutet, dass der fünfte Buchstabe des Lösungssatzes ein „R“ ist. Also besucht die 32 Läden, schaut in ihre Fenster, Auslagen und Regale und sammelt alle Buchstaben ein!

2. Tragt alle 32 Buchstaben des Lösungssatzes auf dem Vordruck auf Seite 32 des gedruckten P ein, schneidet diese Karte aus und schickt sie an: P Stadtkulturmagazin, Schlossgartenplatz 13, 64289 Darmstadt. Wegen des zu erwartenden postalen Weihnachtschaos wäre es vielleicht geschickt, die Karte direkt in den Briefkasten einzuwerfen. Bis Freitag, 21.12., um 15 Uhr habt Ihr dazu Zeit. Das Los entscheidet, es gibt 32 Preise für 32 unterschiedliche Gewinner. Auf der Postkarte findet Ihr auch eine Zeile, in der Ihr Euren P-scherungs-Favorit eintragen könnt – wir versuchen, diesen zu berücksichtigen, garantieren aber für nix!

3. Noch am Freitag vor Heiligabend, also am 21.12., ab 15.01 Uhr werden die Gewinner gezogen, telefonisch benachrichtigt (Handynummer auf der Postkarte unbedingt angeben!) und können ihr Geschenk bei uns abholen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle angegebenen persönlichen Daten werden natürlich vertraulich behandelt. Die Geschenke sind vom Umtausch ausgeschlossen.

P-ler dürfen auch diesmal leider nicht teilnehmen – bleibt uns umso mehr Zeit, Euch die Daumen zu drücken! Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken unserer netten Läden – seid lieb zueinander und trinkt zwischendurch immer mal einen Glühwein, das hilft gegen Vorweihnachts-P-anik!

 

Die 32 P-scherungs-Läden von A bis W – und ihre 32 schönen Geschenke:

01. Anziehend

Gewinn: Großer, kuscheliger Wollschal in Rot-Pink-Schwarz-Weiß, handgenäht in Darmstadt by Kristalin.

Gehe zu: An der Stadtkirche 21, Innenstadt | www.kristalin-design.de

Foto: Jan Ehlers

02. Atelier Aufschnitt

Ein Set Unterhosen des eigenen Labels „super-Du“ für sie (Größe 38) und ihn (Größe L), im Retro-Äpfel-und Birnen-Design. Plus ein „Gute Aussichten“-Motiv-Aufsteller und zwei Text-Kleber von „blond17“. Also alles: made in Darmstadt.

Kaupstraße 42, Martinsviertel | www.atelier-aufschnitt.de

Foto: Jan Ehlers

03. Buchhandlung Lesezeichen

Nachhaltigkeits-Päckchen: Eine Lunch-Box aus Bambus von Chic-Mic, ein veganes Notizbuch von Matabooks aus Graspapier und ein „Grüner Faden“-Jahresplaner 2019 von Smarticular.

Liebfrauenstraße 69, Martinsviertel | www.lesezeichen-darmstadt.de

Foto: Jan Ehlers

04. Büchergilde Buchhandlung am Markt

Voll miffy, ey! Miffys erstes Zählbuch + Miffys „Schlaf gut“-Buch + Miffy-Spardose + Miffy-Kinderrucksack.

Marktplatz 10, Innenstadt | www.buch-am-markt.com

Foto: Jan Ehlers

05. Comic Cosmos

Ein unterhaltsam-anspruchsvolles Comic- und Graphic-Novel-Package: „Drei Sterne“ von Nils Oskamp, „Unschlagbar“ von Pascal Jousselin und „Spirou in Berlin“ von dem in Darmstadt aufgewachsenen Zeichner Flix.

Saalbaustraße 5, Innenstadt | www.naamanscomiccosmos.com

Foto: Jan Ehlers

06. DJ Chromo’s Musik als Hilfe

Drei fette CD-Boxen mit teilweise unveröffentlichten Songs und ausführlichen Booklets von den Doors, Jefferson Airplane und Marvin Gaye.

Pallaswiesenstraße 21, Johannesviertel | www.dj-chromo.de

Foto: Jan Ehlers

07. Fahrrad Brunner

Ein zeitlos schöner, edler Fahrradsattel von Brooks aus cognac-farbenem Kernleder.

Mollerstraße 17, Martinsviertel | www.fahrrad-brunner.com

Foto: Jan Ehlers

08. Funktion Möbel

Ein Design-Klassiker: der Beistelltisch „DLM“ von Hay, in modischem Mint.

Friedensplatz 8, Innenstadt | www.funktionmoebel.de

Foto: Jan Ehlers

09. Glückskind

Eltern-Glücklichmach-Paket: Buggy-Tasche „Pink Stars“ plus „Mum’s Organizer“ von Lässig, zur Sicherheit: noch eine Smartphone-Hülle aus Filz und Papier-ähnlichem Tyvek von Paprcuts.

Orangerieallee 16, Bessungen | www.glueckskind-darmstadt.de

Foto: Jan Ehlers

10. Goldmarmor

Ein „Navy“-Sweater von Jil Sander, in Größe M, 100 % Baumwolle.

Wilhelminenstraße 4, Innenstadt | www.goldmarmor-shop.de

Foto: Jan Ehlers

11. Grüner Salon

Ein Wellnesspaket: Hamam-/Sauna-Handtuchset aus reiner Baumwolle, dazu eine „Savon de Marseille“-Seife mit Opiumduft.

Robert-Schneider-Straße 20, Martinsviertel | www.gruenersalon.de

Foto: Jan Ehlers

12. Heckmann

Ein Paar dänische Hausschuhe aus grau-meliertem Filz und natürlicher Silk-Fit-Sohle von Glerups (Größe 40).

Schulstraße 5, Innenstadt | www.heckmannstore.eu

Foto: Jan Ehlers

13. Heimat Store

Ein quadratisches Leder-Portemonnaie von Sandqvist, Farbe: cognac-braun.

Marktplatz 9, Innenstadt | www.heimatstore.com

Foto: Jan Ehlers

14. Hessisches Landesmuseum

Eine exklusive, 30-minütige Kuratorenführung durch die aktuelle, noch bis 27. Januar 2019 laufende Ausstellung „Stages – Episoden des Lebens“ (enthalten: zwei Tickets dafür, inklusive Eintritt ins gesamte Museum und ein Booklet).

Friedensplatz 1, Innenstadt | www.hlmd.de

Foto: Jan Ehlers

15. Hidden

Pink Power! Ein handgemachtes Brillenetui aus Leder von Papoutsi + ein paar Stulpenhandschuhe aus Cashmere Blend von Santacana.

An der Stadtkirche 6, Innenstadt | www.hiddenhome.de

Foto: Jan Ehlers

16. Hifi Profis

Kabellos ohrenaufliegend, satt klingend: dieses weiß-goldene Paar Bluetooth-Kopfhörer „AR3BT Sonic Fuel“ von Audio Technica.

Grafenstraße 29, Innenstadt | www.hifi-profis-da.de

Foto: Jan Ehlers

17. Klar

Ein Gutschein im Wert von 100 Euro (abgebildete Brille von Cutler And Gross nur exemplarisch … das englische Edel-Label ist neu im Klar-Sortiment).

Schulstraße 4, Innenstadt | www.klar-augenoptik.de

Foto: Jan Ehlers

18. Kleine Fluchten

„Wool with sex appeal“: modisch gestreiftes Tanktop/Unterhemd „Stripe Waterfall“ aus kuscheliger Merino-Wolle von Icebreaker, Größe: S.

Magdalenenstraße 3, Martinsviertel | www.kleinefluchtenoutdoor.de

Foto: Jan Ehlers

19. Lessik Vintage Markt

Hello 80s! Geschmackssicherer Vintage-Sweater von Adidas in Grün-Blau, unisex, Größe: L.

Wilhelm-Leuschner-Straße 1, Griesheim | www.lessikvintagemarkt.jimdo.com

Foto: Jan Ehlers

20. Ulli Lindemann

Ein Paar Perlmutt-Ohrringe von Gem Kingdom mit zarter Blumenintarsie, aus 925er Sterling Silber.

Müllerstraße 8, Martinsviertel | www.ulli-lindemann.de

Foto: Jan Ehlers

21. Mimikie

„Wert- und Wundervolles für Kinder“-Paket: ein Monkey-Body von Loud + Proud (Größe 86/92), ein Turnbeutel von Sense Organics, beides nachhaltig und fair aus Bio-Baumwolle produziert, dazu ein „Twistanimo“-Holzspielzeug und ein Spielball von Djeco.

Schuknechtstraße 1, Martinsviertel | www.mimikie.business.site

Foto: Jan Ehlers

22. Museumsshop Künstlerkolonie (auf der Mathildenhöhe)

Zwei Eintrittskarten, zwei Poster und zwei Kataloge zur aktuellen Großherzog-Ernst-Ludwig-Ausstellung „Das Neue frisch zu wagen!‘‘ im Museum Künstlerkolonie.

Olbrichweg 13 a, Komponistenviertel | www.mathildenhoehe.eu

Foto: Jan Ehlers

23. Offizin Darmstadt

Ein Potpourri an Individüll-Produkten (Reisetagebücher, Notizbücher etc.).

Bessunger Straße 47, Bessungen | www.offizindarmstadt.de

Foto: Jan Ehlers

24. P2

Eine Armbanduhr von Kapten & Son, Modell „Campus“ in Silber, Armband aus Nylon in Navy-weiß (Armband wechsel- und austauschbar).

Hügelstraße 71 + im Luisencenter (1. OG), Innenstadt | www.p2-darmstadt.de

Foto: Jan Ehlers

25. Schmuckmanufaktur Kneist

Geschmackvoll löffeln – mit diesen zwei handgeschmiedeten Espresso-Löffeln aus 925er Sterling Silber.

Magdalenenstraße 29, Martinsviertel | www.schmuckmanufaktur-kneist.de

Foto: Jan Ehlers

26. Soulid

Eine superkuschelige, in Finnland handgestrickte Wollmütze von Myssy, Farbe: Weinrot, mit weißer Bommel, unisex, Größe: M.

Schulstraße 5, Innenstadt | www.soulid.de

Foto: Jan Ehlers

27. Unverpackt

Statt Alu und Frischhaltefolie: Mit diesem großem Set der genialen Wildwax-Tücher könnt Ihr Lebensmittel nachhaltig und plastikfrei verpacken. Für den nächsten Einkauf: ein fair genähter Baumwollbeutel von Naturtasche.de.

Gutenbergstraße 5 b, Martinsviertel | www.unverpacktdarmstadt.com

Foto: Jan Ehlers

28. Vaude

Nachhaltig PVC-frei produzierte, schwarze Umhängetasche „Ayo S“ (fasst 7 Liter), aus „800 D Mega Tarpaulin“ (100 % Polyamid), mit verstellbarem Schultergurt und einem gepolsterten Tabletfach.

Im Carree 1, Innenstadt | www.vaude.de

Foto: Jan Ehlers

29. Vinocentral

Drei Flaschen vom roten Lilien-Cuvée „Keeper 2012“ (von Geils Sekt- & Weingut, Rheinhessen) in einer schmucken Lilien-Box.

Platz der Deutschen Einheit 21, am Hauptbahnhof | www.vinocentral.de

Foto: Jan Ehlers

30. Volls

Pimp Your Lederschuhe, -Jacke, -Portmonnee & -Sattel! Mit diesem hochwertigen Lederpflege-Set von Otter Wax.

Schulstraße 1, Innenstadt | www.volls.de

Foto: Jan Ehlers

31. Mr. Pepper’s (by Whiskykoch)

Ein Gutschein für das Mr. Pepper’s Restaurant (by Whiskykoch) im Wert von 50 Euro plus 2 x Scotch Coffee.

Weinbergstraße 2, Bessungen | www.whiskykoch.de

Foto: Jan Ehlers

32. Woodberg

Organic & natural! Kombi aus hochwertigem Eucalyptus-Bergamotte-Duschgel von Be Well und einer Lemongrass-Bodylotion von L:A Bruket, beides für Jungs & Mädels.

Schulstraße 11, Innenstadt | www.woodberg.de

Foto: Jan Ehlers

 

Artikel drucken Artikel versenden