Afghanistan Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

Safa aus Afghanistan: „Die Leute vom Queeren Zentrum waren eine riesengroße Hilfe“ Darmstadt international + Integration in Darmstadt + Soziales Darmstadt

Safa aus Afghanistan: „Die Leute vom Queeren Zentrum waren eine riesengroße Hilfe“

Kulturelle Vielfalt gehört zu Darmstadt wie der Jugendstil und DJ Kai in der Kronedisko. Laut Bevölkerungsstatistik 2019 haben 21,1 Prozent der in Darmstadt lebenden Menschen eine nichtdeutsche Nationalität. Das P möchte wissen, wie Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen nach Darmstadt gefunden haben, diese Stadt erleben. Also reden wir über Integration in Darmstadt – mit den […]

Mehr
Anzeige
IKK Südwest IKK NOW

Mohammad und Shukur: Safe für sechs Monate Soziales Darmstadt

Mohammad und Shukur: Safe für sechs Monate

Drei Jahre sind vergangen seit unserem letzten Update über Mohammad und Shukur, die 2015 aus Afghanistan nach Darmstadt flüchteten. Inzwischen ist viel passiert. Während die Taliban in der Heimat der beiden die Macht über das Land gewonnen haben und Afghanistan im Chaos versinkt, leben Mohammad und Shukur ihr Leben hier weiter. Wie ist es ihnen […]

Mehr
Anzeige
Hochschule Darmstadt Purpose And Codes

Die künstlerische Dokumentarfotografie des Mirko Krizanovic Made in Darmstadt

Die künstlerische Dokumentarfotografie des Mirko Krizanovic

Wie visualisiert man Menschenrechte? Diese Frage beantwortet der renommierte Fotojournalist Mirko Krizanovic in der „Arkade der Grundrechte“ des neuen Landgerichts am Mathildenplatz in Darmstadt. Wer aufmerksam – und den Blick nach oben gerichtet – den öffentlichen Gang zwischen Bismarckstraße und Luisenplatz entlangläuft, sieht seine beeindruckenden fotografischen Interpretationen der 21 Artikel des Grundgesetzes. Krizanovic war prädestiniert […]

Mehr

Globale Hilfe mit dem Verein „Kunterbuntewelt e.V.” Soziales Darmstadt

Globale Hilfe mit dem Verein „Kunterbuntewelt e.V.”

Sechs Darmstädter waren, sind und gehen auf Reisen, um mit Leidenschaft und Liebe an verschiedenen Orten der Welt zu helfen. In sechs Ausgaben des P-Magazins werden die persönlichen Erfahrungen aus sechs verschiedenen Ländern von sechs unterschiedlichen Menschen aus Darmstadt und Umgebung vorgestellt. Helfen ist nicht selbstverständlich und muss deshalb an dieser Stelle unbedingt im P […]

Mehr

Aufruhr in Skateistan Soziales Darmstadt

Aufruhr in Skateistan

Darmstadts Skateszene freute sich Anfang März über anrückende Bagger im Bürgerpark, die den Baubeginn des neuen Skateparks einläuteten. Die Initiative, die letztendlich zum Bau führte, kam aus dem Herzen der Szene selbst (siehe Artikel über den Skateboard-Plaza). Doch nicht nur hier bringen Darmstädter Skatefreunde Dinge und Skateboards ins Rollen: In Kabul, Afghanistan lebt und erlebt […]

Mehr
Anzeige
P Stadtkulturmagazin