Redewendungen Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

Folge 12: „Heer, hast-de disch gestern widder midm Schuh gekämmt?“ Hessisch for runaways

Folge 12: „Heer, hast-de disch gestern widder midm Schuh gekämmt?“

Sehr geehrte Damen und Herren, dies ist die zwölfte Folge dieser Rubrik. Das heißt: Der Autor dieser Zeilen ist nun schon seit über einem Jahr für das ehrenwerte P-Magazin tätig. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken, die diese Rubrik lesen und sowohl Lob und Anerkennung als auch Anregungen und Kritik aussprechen. Ihr […]

Mehr
Reklame
Frau Professors Digitale Runde
Heinermusik

Folge 3: „Isch glaab, Dir brennt de Kittel!“ Hessisch for runaways

Folge 3: „Isch glaab, Dir brennt de Kittel!“

Der Heiner benutzt so einige Redewendungen, um seinen Mitmenschen zu signalisieren, dass er deren geistige Zurechnungsfähigkeit ab und zu anzweifelt (siehe letzte Ausgabe des P-Magazins). In der heutigen Folge wird eine weitere dieser Redewendungen vorgestellt. Wenn Ihr den Satz „Isch glaab, Dir brennt de Kittel!“ zu hören bekommt, so seid überzeugt, dass der ihn Sagende […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Folge 2: „Isch glaab, Du hast’n nasse hut uff!?“ Hessisch for runaways

Folge 2: „Isch glaab, Du hast’n nasse hut uff!?“

Vielleicht hat der eine oder andere von Euch den Satz schon mal gehört: „isch glaab, Du hast’n nasse hut uff!?“ (wörtlich: „ich nehme an, Sie tragen eine feuchte Kopfbedeckung!?“). In erster Linie wird dieser Ausspruch getätigt, wenn der ihn Sagende seinem Gegenüber eine gewisse Dummheit unterstellt – oder ihm weismachen will, dass er Mist redet. […]

Mehr
Reklame
Veggienale Frankfurt