Vielen Dank, Herr …… Zimmermann! Wrede und Antwort

Vielen Dank, Herr …… Zimmermann!

Liebe Leser, ich muss Euch etwas berichten, denn dafür bin ich ja da. Also nicht ausschließlich, aber gerne teile ich mit Euch, was mir miss- oder gefällt. Nicht gerade als Internet-Junkie bekannt (Gott sei dank überhaupt nicht als Junkie bekannt), hat mir das www. doch etwas zugespielt, was mein Leben in der Tat bereichert hat […]

Mehr
Reklame
tibits Darmstadt Brunch

Die TV-Sendung „Dein Song“ Made in Darmstadt

Die TV-Sendung „Dein Song“

Als „Ozean des Elends“ beschrieb der „Spiegel“ die neue Staffel von Bohlens „DSDS“. Eine gesunde Skepsis ist immer angebracht, wenn es um das große Pop-Business geht. Entertainment ist das Schlagwort, Musik spielt meist nur am Rande eine Rolle. Es geht um Einschaltquoten, Werbeplatzierungen, Verkaufserlöse. Und um selbstverliebte Selbstdarsteller – unter den Juroren oft mehr als […]

Mehr
Reklame
tibits Darmstadt Brunch

Peter, Michelle und die Equipe surprise Unter Pappeln („Lilien“-Kolumne)

Peter, Michelle und die Equipe surprise

Ob es „Wetten, dass …?“ auch in Zukunft geben wird, ist uns eigentlich so egal wie das diesjährige Programm von „Da capo“. Wir haben das quälend lange TV-Ereignis zuletzt gesehen, um eine temporäre Nachfrage des Kindes zu befriedigen. Doch auch Mira, damals 12 Jahre alt, aber schon sehr klug, befand: öde. Fortan wurde die Sendung […]

Mehr

Aufstieg und Böllermann Unter Pappeln („Lilien“-Kolumne)

Aufstieg und Böllermann

Paul hat Recht behalten. Nach 18 Jahren wird in Darmstadt wieder professionell Fußball gespielt. La-Ola-Wellen schwappten durchs Böllenfalltorstadion, Sven Söklers Kunstschuss zum 3:0 gegen Memmingen, der den Aufstieg in die Dritte Liga besiegelte, wurde für das „Tor des Monats“ nominiert. Und ein Großteil der von Glück berauschten 17.000 Zuschauer stürmte bei Abpfiff den Platz. Ein […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 29 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 29

> Die Darmstädter Orangerie ist ein von dem Architekten Louis Remy de la Fosse entworfenes, von 1719 bis 1721 erbautes Schlösschen. Es diente als Winterherberge für sardische oder sizilianische Orangenbäume der umliegenden Parkanlage. Heute wird sie im Sommer auch zur Buhne für Neues Theater. > Mitte der 1970er lief im ZDF die TV-Reihe „PS – Geschichten ums […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 27 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 27

> Der kürzlich entdeckte Kleinplanet „Darmstadt“ ist 220 Millionen Kilometer von der Erde entfernt und hat einen Durchmesser von zwei Kilometern. Seine Umlaufbahn liegt zwischen Mars und Jupiter. Seine Leuchtkraft entspricht etwa dem Schein einer Kerzenflamme aus 2.000 Kilometern Entfernung. > Darmstadt ist ein wichtiger internationaler Begegnungsort für Musiker und Musikwissenschaftler, denn die Stadt beherbergt die Akademie für […]

Mehr
Reklame
Tibits Darmstadt Apero