Künstlerkeller
Foto: Keller-Klub

Versteckt und ebenso zentral im Residenzschloss gelegen, ist der zunächst mysteriös anmutende Künstlerkeller beheimatet.

Künstlerkeller? Nie gehört – mag sich jetzt der eine oder die andere denken, und das nicht zu Unrecht: Zwar gehört der „Keller“ schon länger zur heimischen Kulturszene, seit ihn Darmstädter Künstler 1952 unter der Präsidentschaft von Pit Ludwig (der später auch der Darmstädter Sezession vorsaß) eröffneten, doch wurde seine Existenz nie öffentlich bekannt gemacht. Es handelte sich nämlich um einen Club, ganz in der britisch-ursprünglichen Bedeutung des Wortes: Wer dabei sein will, braucht zwei Bürgen aus den Reihen der Vereinsmitglieder. Und diese Bürgen fanden zahlreiche Kulturschaffende (und Gastronomen) der Stadt, die sich daraufhin bei Bier und Wein in ihrem Keller mit den ganz Großen – wie den Komponisten Mauricio Kagel und Karlheinz Stockhausen oder dem Fluxus-Künstler Emmett Williams – mischten. Damit sie unter sich blieben, wurden zeitweise sogar geheime Klingelzeichen vereinbart. Später konnten die Büchner-Preis-After-Show-Parties starten – und zwar bereits in den Fünfzigern „open end“ …

Doch nach dem Tod des Initiators Ludwig zog ab 1996 der Konkurrenzgeist ein und der Verein überaltete zusätzlich. Deshalb sieht man es im Keller inzwischen nicht mehr so eng mit der Mitgliedschaft – frisches Blut ist willkommen. Interessierte dürfen gern mal ‘reinschnuppern. Auch die zahlreichen Veranstaltungen – Lesungen, Ausstellungen und Konzerte – sind seit geraumer Zeit für jedermann und zugänglich.

Wenn also Du, geschätzter P-Leser, in nächster Zeit durch das Schloss stolperst und mal nicht im Schloss-, sondern im Künstlerkeller landest – gewöhne Deine Augen an’s Dunkel, lasse Dir ein Getränk reichen und hab’ keine Angst. Hier wartet kein Hinterhalt auf Dich, sondern Kunst, Kultur und gute Laune.

www.keller-klub.de

[Update Juni 2015: Der Künstlerkeller im Schloss muss wegen Sanierungsarbeiten, genauso wie der Schlosskeller, vorübergehend seine Pforte schließen.]

Artikel drucken Artikel versenden