Reklame
Dubbel Späth

Alle Artikel von Mathias Hill

Lilie Schuss, dreimal Tor und Schluss! Unter Pappeln („Lilien“-Kolumne)

Lilie Schuss, dreimal Tor und Schluss!

Den kommerzfußballaffinen Leserinnen und Lesern dieses Magazins wird nicht entgangen sein, dass der 98er-Sportverein gerade erst vor Kurzem fristgerecht dem Wunsch der Deutschen Fußball Liga GmbH (kurz: DFL oder vulgo „Fuß-ball-maf-ia D-F-B“) nachgekommen ist, einen so genannten Masterplan vorzulegen. Dieser besagt, dass das Merck-Stadion am Böllenfalltor (kurz: Bölle) demnächst umgebaut, überdacht und auf ein Fassungsvermögen […]

Mehr
Reklame
Dubbel Späth

Five Finger Records: „Darmstadt ist die Klammer!“ Darmstädter Plattenlabel

Five Finger Records: „Darmstadt ist die Klammer!“

Es ist inzwischen hinlänglich bekannt, dass Darmstadt gemessen an seiner Einwohnerzahl überdurchschnittlich viele wichtige DJs, Produzenten, Netzwerker, Persönlichkeiten, Veranstalterkollektive, Labels und Clubs aus den verschiedensten Bereichen elektronisch generierter Musik hervorgebracht hat: Gerd Janson, Ricardo Villalobos, DJ Kemal, Cafekesselhaus, Das Blumen, Galerie Kurzweil, Weststadt, Ponyhof, Level 6 und und und. Eigentlich sollte deshalb am Ortsschild stehen: […]

Mehr
Reklame
Heinermusik - das Buch über Darmstadts Szenehttp://www.rockybeachstudio.de

Mila Burghardt: „Im Norden fängt der Himmel viel früher an“ Hörspiel

Mila Burghardt: „Im Norden fängt der Himmel viel früher an“

Die in Emden geborene, aber inzwischen in Darmstadt heimische Mila Burghardt ist eine Video- und Performance-Künstlerin, seit 2015 auch Mitglied der Darmstädter Sezession (renommierte Künstlervereinigung seit 1919). Ihre Arbeiten setzen sich – mal ernst, mal eher spielerisch – mit den zentralen Themen unserer Gesellschaft auseinander: Körper, Macht, Individuum und Gesellschaft. Beim nachmittäglichen Hörspiel ging es […]

Mehr

Jogging-Guide, Folge 8: Mit „Marathon Man“ Jörg Drechsler auf dem Ostwald-Trail Laufend Darmstadt

Jogging-Guide, Folge 8: Mit „Marathon Man“ Jörg Drechsler auf dem Ostwald-Trail

Für diese Ausgabe traf ich mich mit dem Mann, zu dessen Ehren der Begriff „Pferdelunge“ wohl mal erfunden worden ist. Ich bin unterwegs mit Jörg Drechsler, P-intern nur der „Marathon Man“ genannt, und lasse mich von ihm über den Darmstädter Ostwald-Trail scheuchen. Jörg ist Hausmeister am „Bölle“, ähem, natürlich am „Merck-Stadion am Böllenfalltor“. Dennoch ist […]

Mehr

„111 Gründe, den SV Darmstadt 98 zu lieben“ Unter Pappeln („Lilien“-Kolumne)

„111 Gründe, den SV Darmstadt 98 zu lieben“

Die Begeisterungswelle über den zweiten Sensationsaufstieg des SV Darmstadt 98 in Folge ist noch nicht verebbt, schon füllen sich nicht nur die Kleiderständer der Sportmodegeschäfte, sondern auch die Regale der Buchhändler mit blau-weißen Produkten. Fast im Wochenrhythmus erscheint ein neues Buch über die „Lilien“. Und der Verdacht liegt nahe, dass ihr Entstehen nicht ausschließlich vom […]

Mehr

Die „Lilien“ sind jetzt Erstligisten … da muss sich einiges ändern! Unter Pappeln („Lilien“-Kolumne)

Die „Lilien“ sind jetzt Erstligisten … da muss sich einiges ändern!

Wer die Wochen seit Pfingsten nicht auf der Raumstation ISS verbracht hat, wird es schon wissen: Der Achtneunzscher Spottverein ist mal wieder auf Bundesligafahrt, ganz dicke in der Ersten. Und damit, auch das weiß man, wird sich einiges ändern müssen rund ums Bölle. Damit meine ich jetzt nicht die Zahl und Funktionsfähigkeit der Frauenklos oder […]

Mehr

Atze Knauf und Weller: „Ja ja, natürlich, der Fozzy-Bär…“ Hörspiel

Atze Knauf und Weller: „Ja ja, natürlich, der Fozzy-Bär…“

Das Diskotheker-Duo, das heute auf der Hörspiel-Couch Platz nimmt, könnte man auf die einfache Formel „Darmstadt + Frankfurt = Soul Love“ bringen. Schließlich sind Matthias Westerweller, besser bekannt als Weller, und sein Partner Atze Knauf langjährige Gastgeber brillianter Soul-Weekender sowie Labelchefs von Sundae Soul Recordings (siehe Label-Portrait in P-Ausgabe 23 vom April 2010). Doch die […]

Mehr

From Lo-Fi To Disco!: „CDs machen wir nur für Leute, die keine Plattenspieler haben!“ Darmstädter Plattenlabel

From Lo-Fi To Disco!: „CDs machen wir nur für Leute, die keine Plattenspieler haben!“

Was haben Smokey Robinson, Ian MacKaye von Fugazi und das seit 2002 aktive Darmstädter Independent-Duo Woog Riots gemeinsam? Genau! All diese Musiker sind an irgendeinem Punkt ihrer Karriere Manager eines Plattenlabels geworden. Während die ersten beiden fleißig bei Motown und Dischord Records zu Werke gingen, haben die beiden „Woogies“ Silvana Battisti und Marc Herbert jüngst […]

Mehr

Uppercut Soundsystem: „Jeder will jemanden in den Weltraum schießen“ Hörspiel

Uppercut Soundsystem: „Jeder will jemanden in den Weltraum schießen“

Der Name Uppercut ist seit den frühen Neunzigern kaum noch aus dem Darmstädter Nachtleben wegzudenken. Jeder Darmstädter und jede Darmstädterin, der oder die sich im weitesten Sinne für Bassmusik interessiert, war schon mal auf einer Party des seit 1992 existenten Uppercut Soundsystem. Aber für Außenstehende stellt sich oft die Frage, was das derzeit aus Florian […]

Mehr

Possmann, Fassbier und Hanf: „Die Schanze von Dijon!“ Hörspiel

Possmann, Fassbier und Hanf: „Die Schanze von Dijon!“

Die Leidenszeit hat ein Ende: Nach zwei Jahren Pause, die sie vermutlich in der Asservatenkammer des DFB verbracht haben, sind die drei begnadetsten Old-School-Fußballkommentatoren der Stadt rechtzeitig zur WM 2014 zurück: Wolf-Dieter Possmann, Heribert Fassbier und Werner Hanf mit ihrer „Spielbeobachtung“! Zwar ist ihr ehemaliges Sportstudio, das 603qm, inzwischen unter einem Berg von Schutt und […]

Mehr
Reklame
Heinermusik - das Buch über Darmstadts Szenehttp://www.rockybeachstudio.de
Reklame
P Stadtkulturmagazin