Golden Leaves 2015_3
Foto: Stefan Holtzem

Der Sommer steckt noch in den Kinderschuhen, da kündigen die Wohnzimmerkonzert-Macher Bedroomdisco schon mal den goldenen Herbst an.

Nachdem das Golden Leaves auf Grund einer kurzfristigen Absage der geplanten Location fast vor dem Aus stand, konnte kürzlich eine neues, schmuckes – und wie immer geheimes – Plätzchen für das Liebhaber-Open-Air gefunden werden.

Die Crowdfunding-Kampagne zur Unterstützung des ehrenamtlichen Teams bei der Vorfinanzierung erreichte ihr Ziel in Rekordzeit. Und jetzt gibt’s die ersten Bands für das Wochenende am 17. und 18. September:

Enno Bunger
Me And My Drummer
Roosevelt
Paperkites
Alex Vargas

Mehr Infos findet Ihr unter: www.goldenleavesfestival.de

Artikel drucken Artikel versenden