39 (November 2011) Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt
Reklame
Schlachthof Open Air

Alle Artikel der P-Ausgabe 39 (November 2011)

Über die Reichspogromnacht und die Gedenkstätte Liberale Synagoge Lebendige Erinnerung (Darmstädter Biografien)

Über die Reichspogromnacht und die Gedenkstätte Liberale Synagoge

Am 9. November kollidieren wieder zwei historische Ereignisse der jüngeren deutschen Geschichte, die konträrer kaum sein könnten: der Fall der Mauer 1989 und die Reichspogromnacht 1938. Ein ambivalentes Datum im Gedenken. In der Freude über die Grenzöffnungen zwischen Ost und West droht das Entsetzen über die Gewaltexzesse an Menschen jüdischen Glaubens oder jüdischer Herkunft in […]

Mehr
Reklame
Schlachthof Open Air

Sergio Perez Darmstädter Typen

Sergio Perez

„Ich bin ein Mann der Töpfe, nicht der Worte!“ Wer sich angeregt – und immer wortreich – mit Sergio Perez unterhält, nimmt ihm das kaum ab. Doch spätestens, wenn der Inhalt seiner Töpfe duftend auf dem Teller vor einem steht, möchte man ihm glauben. Perez ist gelernter Koch, seine knoblauchumhüllten Gambas zu später Stunde legendär. […]

Mehr
Reklame
tibits Darmstadt Brunch

Der Name „Darmstadt“ Frag Vicky!

Der Name „Darmstadt“

Diesen Monat widmen wir uns einem Thema, das wohl jedem Heiner gehörig zum Halse heraus hängt. Aber darauf werden wir Exilanten jetzt keine Rücksicht nehmen, schließlich haben wir uns diesen famosen Städtenamen nicht überlegt. Zudem habe ich heute als Germanistin meinen großen Tag, weil ich jetzt eeeeendlich auch mal klugscheißen darf. Wir werden uns dem […]

Mehr

Schmusen mit Bernd Denninger Unter Pappeln („Lilien“-Kolumne)

Schmusen mit Bernd Denninger

Also, lieber Herr Kessler, Sie machen das ja soweit ganz gut als Präsident der „Lilien“. Solide Buchführung. Verein schreibt Gewinn. Hurra. Nur mit Verständnis für und Umgang mit einem Derby will es noch nicht so recht klappen. Gefühlte acht Wochen vor dem Spiel gegen Kickers Offenbach haben die „Lilien“ damit begonnen, den Kartenvorverkauf für dieses […]

Mehr

Rinderroulade Iss was!

Rinderroulade

     

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 39 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 39

> Das Landgericht Darmstadt hat im Jahr 1989 festgestellt, dass die Verwendung des Ausdrucks „Altweibersommer“ durch die Medien keinen Eingriff in die Persönlichkeitsrechte von älteren Damen darstellt. > 1926 wurde das Schauspiel „Mann ist Mann“ von Bertolt Brecht in Darmstadt uraufgeführt. > Kellergewölbe, Tunnel und unterirdische Gänge haben in Darmstadt eine lange Geschichte: Vermutlich im […]

Mehr

Kitty, Daisy & Lewis: „Das ist guter R’n’B“ Hörspiel

Kitty, Daisy & Lewis: „Das ist guter R’n’B“

Im Jahr 2005 begannen die drei Londoner Geschwister Kitty (heute 18 Jahre alt), Daisy (22) und Lewis Durham (20) damit, antiquierte Instrumente in die Hand zu nehmen, um damit eine aus Swing, Rhythm and Blues, Hillbilly Music und anderen Prä-Rock’n’Roll-Spielarten zusammengesetzte Musik zu spielen. Diese pressen sie auf Schallplatten, die auf 78 Umdrehungen laufen – […]

Mehr

Springer-Presse? – Ich bin doch nicht blöd! Wrede und Antwort

Springer-Presse? – Ich bin doch nicht blöd!

Natürlich wollen die Leute von der Werbung uns für dumm verkaufen. Da wir aber nicht alle so dumm sind wie Stefan Effenberg, klappt es meistens nicht.

Mehr

Folge 15: „Heer, kimmst Du aus de Maulwurfsiedlung, oder was!?” Hessisch for runaways

Folge 15: „Heer, kimmst Du aus de Maulwurfsiedlung, oder was!?”

Der geneigte Leser dieser Rubrik wird sicherlich schon festgestellt haben, dass viele Sprüche und Ausdrücke des Heiners eine unterschwellige Beleidigung des Angesprochenen darstellen. Das heutige Thema geht auch wieder in diese Richtung, obwohl die Frage nach der geografischen Herkunft des Gegenübers etwas anderes vermuten lassen könnte. Wollen wir erst einmal klarstellen, WANN der Heiner diesen […]

Mehr

Nicola Kochs illustrierter Darmstadt-Kalender 2012 Made in Darmstadt

Nicola Kochs illustrierter Darmstadt-Kalender 2012

Kalender sind allgegenwärtig. Sie hängen in Küchen, Büros und Schlafzimmern, es gibt sie mit Tierfotos, afrikanischen Volksweisheiten, Comics und und und. Wenn man nach einer entsprechenden App fürs Smartphone sucht, wird man von mehr als 200 Ergebnissen fast erschlagen. Auch Darmstadt-Kalender existieren en masse. Die Künstlerin Nicola Koch hat für das kommende Jahr allerdings eine […]

Mehr
Reklame
tibits Darmstadt Brunch
Reklame
P Stadtkulturmagazin