Reklame
Schlachthof Open Air

Alle Artikel der P-Ausgabe 64 (Mai 2014)

Jogging-Guide, Folge 3: Oberfeld Laufend Darmstadt

Jogging-Guide, Folge 3: Oberfeld

Von den Randbezirken und Vororten unserer Stadt aus kann man kilometerweit und ungestört durch Felder und Wälder joggen. Aber auch eher zentral gelegene Stadtteile weisen die ein oder andere Laufperle auf, die es wert ist, berannt zu werden. Wir haben die schönsten Parks, Grünflächen und Seitenstreifen vorgejoggt, um Euch zu zeigen, wo Ihr in Darmstadt […]

Mehr
Reklame
Schlachthof Open Air

Jürgen Knieling … und das Darmstadtium Jürgen Knieling

Jürgen Knieling … und das Darmstadtium

In Darmstadt, am Schloss, am City-Ring Da steht was herum, etwas Krauses Ein Knäuel aus Stahl, ein Ding aus Beton Die Karikatur eines Hauses   In Darmstadt steht ein schiefes Teil Das Volk besingt’s traurig und lydisch Das Glas ist stumpf, das Dach ist steil Die Winkel sind wenig euklidisch   „Atmosfair“ Macht es was […]

Mehr
Reklame
tibits Darmstadt Brunch

Die Fischerhütte Darmstadt Stadtflucht in den Odenwald

Die Fischerhütte Darmstadt

Der Darmbach ist unzertrennlich mit Darmstadt und seiner Geschichte verbunden, speist er doch letztlich auch den Woog. Die Quelle des Baches befindet sich allerdings im Darmstädter Stadtwald, hinter der Lichtwiese (zwischen Traisa und Roßdorf). Wer dem Lauf des Baches folgt, wird feststellen, dass dieser auch Quelle für malerisch gelegene Fischteiche inmitten des Waldes ist. Die […]

Mehr

Folge 8: Die Alterungsformel Montagsgedanken

Folge 8: Die Alterungsformel

Es ist der Fluch eines jeden DJs, selbst immer älter zu werden, während die Tanzenden immer jünger werden. Hinzu kommt eine Potenzierung dieses Phänomens je nachdem, wo man in Darmstadt auflegt. Nach dieser Formel (normaler Alterungsprozess + DJ + Schlosskeller [1]) altere ich jährlich zwei Jahre schneller als der „normale“ Darmstädter. Im Schlosskeller wird das […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 64 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 64

> Luftkreuz Darmstadt: Die kurz zuvor gegründete Deutsche Lufthansa flog den Flugplatz an der Darmstädter Lichtwiese ab 1926 an, zunächst auf der Strecke Darmstadt – München über Mannheim, Baden-Baden und Stuttgart. Im Herbst kam die Strecke Darmstadt – Hamburg über Köln und Hannover hinzu. Das Streckennetz erweiterte sich nach und nach. Zur Verbesserung des Komforts […]

Mehr

Tief in Darmstadt, Folge 2 Comics

Tief in Darmstadt, Folge 2
Mehr
Reklame
tibits Darmstadt Brunch
Reklame
P Stadtkulturmagazin