Cem Tevetoglu Archive - Seite 2 von 29 - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt
Reklame
Rocky Beach Studio

Alle Artikel von Cem Tevetoglu

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie Dezember 2020 & Januar 2021 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie Dezember 2020 & Januar 2021

Å Pävi Concept Store Liebhaber des „Markts der schönen Dinge“ auf dem Riegerplatz können sich freuen: Antje Pihan eröffnet Anfang Dezember ihren kleinen Å Pävi Concept Store in der Pallaswiesenstraße. Wohnaccessoires, Betonschmuck und Bilder von Å Pävi strahlen in ihrer Schlichtheit, den klaren Formen, hellen Farben und natürlichen Materialien skandinavisches Lebensgefühl aus und machen sich […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Rischdisch (un)wischdisch) Folge 129 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch) Folge 129

  – Vor 38 Jahren – am Mittwoch, 08.12.1982, um 21 Uhr – sollten Depeche Mode in „Lopo’s Werkstatt“ in Darmstadt auftreten. Nächtigen wollten Dave Gahan, Martin L. Gore & Co. anschließend im (heute nicht mehr existierenden) Hotel Weinmichel in der Schleiermacherstraße. Weil die Bühne des „Lopo“ zu klein war, wurde das Konzert – angeblich […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie November 2020 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie November 2020

Woodrich Coffee Lab Heiß, bitter, überall – so trinken viele ihren Kaffee. Dass Kaffee jedoch weit mehr sein kann als ein Koffein-Kick zeigt die wachsende Begeisterung für Speciality Coffee. Dieser unterscheidet sich deutlich von herkömmlicher Handelsware und besticht durch komplexe floral-fruchtige Aromen, Bekömmlichkeit und höchste Qualität – vom nachhaltigen Anbau und fairen, direkten Handel über […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 128 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 128

In der Verfilmung des Udo-Jürgens-Musicals „Ich war noch niemals in New York“ (2019) spielt Moritz Bleibtreu einen Professor für Stochastik aus Darmstadt. Dieser verliebt sich in eine erfolgsverwöhnte Fernsehmoderatorin (Heike Makatsch als „Lisa Wartberg“), die singend gesteht, „nie durch Darmstadt in zeriss’nen Jeans“ gegangen zu sein. Sehnsuchtsort Darmstadt.

Mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie Oktober 2020 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie Oktober 2020

Metzgerei Hamm Selten haben wir so viel über Metzgereien berichtet wie in den letzten Monaten! In die Riege des wachsenden Bewusstseins über die Bedeutung guter Qualität und regionaler Herkunft reiht sich auch die Metzgerei Hamm ein: „Wir müssen wieder lernen, dass Fleisch etwas Besonderes ist, es muss nicht jeden Tag Fleisch sein. Aber wenn Fleisch, […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 127 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 127

– Maarten Schiemer, Gründer der Darmstädter „kulturnachrichten“ und Betreiber des „Underground“-Clubs mit guten Kontakten zu Konzertveranstalter Fritz Rau, holte am 27. September 1973 die Band Genesis – und später auch Jazz-Ikone Oscar Peterson – ins Staatstheater Darmstadt. Sogar die „Tagesschau“ soll darüber berichtet haben, dass „das erste Mal eine Rockband in einem deutschen Staatstheater aufgetreten […]

Mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie September 2020 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie September 2020

Olbrick Fans der Netflix-Serie „Chef’s Table“ dürfen sich freuen: Endlich (noch) eine echte Fine-Dining-Experience in Darmstadt! Gastronomie-Experte Maximilian Neidig, den Gourmet-Heiner*innen schon aus – der weiterhin bestehenden! – „Sattlerei“ im Reiterhof Kranichstein kennen, hat aus dem ehemaligen „Mezzo“ an der Frankfurter Straße ein exquisites Restaurant mit gehobener Karte, aber casual Atmosphäre gezaubert. Nicht nur der […]

Mehr

Prost, Gemütlichkeit! Die schönsten Biergärten von Darmstadt und Umgebung Kneipensport + Typisch Darmstadt

Prost, Gemütlichkeit! Die schönsten Biergärten von Darmstadt und Umgebung

Qua definitionem gibt es in Darmstadt genau einen Biergarten: das Weststadtcafé. Denn nur hier ist das Mitbringen eigener (Grill-)Speisen erlaubt. Und dieses Prinzip ist eines der Ursprungsmerkmale eines traditionellen Biergartens – neben den schattenspendenden Bäumen. Letztere sind auch ein weiteres wichtiges Kriterium dieser Übersicht. Aktuell, da Partys und Festivals nach wie vor in weiter Ferne […]

Mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie Juli & August 2020 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie Juli & August 2020

Radkontor 2011 hatte Roger Stappel den richtigen Riecher und eröffnete am Darmstädter Hauptbahnhof seinen Radkontor – ein Fachgeschäft für Lastenräder. „Der heutige Boom war damals selbst für Insider nur zu erahnen“, erklärt der Profi, der den Hype früh erkannte und auf die Produkte von Bakfiets aus den Niederlanden schwört: „Die sind hochwertiger als Billigdinger und […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 125 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 125

– Das malerische Mühltal, das kurz hinterm Böllenfalltor beginnt, heißt so, weil hier früher bis zu 67 Mühlen mit Wasserkraft Getreide mahlten. Im Dreißigjährigen Krieg wurden viele geplündert und zerstört: Von 18 Mühlen im Jahr 1853 hatten 1905 gerade noch sieben überlebt. 1913 waren es noch zwei. 1979 legte die letzte, die Anstaltsmühle in Nieder-Ramstadt, […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio
Reklame
P Stadtkulturmagazin