Grafik: Stadt Darmstadt
Grafik: Stadt Darmstadt

> Nach sechs Jahren Bauzeit wurde der achtspurige Ausbau der Autobahn A5 zwischen Darmstadt und Zeppelinheim (bei Frankfurt am Main) 1978 abgeschlossen.

> Beim ersten Internationalen Jugendschwimmfest im Eberstädter Mühltalbad 1975 nehmen rund 3.000 Sportler aus 11 Nationen teil. Die Darmstädter Schwimmer gewinnen als erste deutsche Manschaft den gestifteten Wanderpreis.

> Im April 1968 zieht der Darmstädter Reitverein aus den Anlagen des ehemaligen Landesgestüts auf dem Kavalleriesand (im heutigen Europaviertel) in den neu eingerichteten Reiterhof des Hofguts Kranichstein.

> Mit Inbetriebnahme des neu eingerichteten Hochschulrechenzentrums durch die Technische Hochschule beginnt 1966 das Computerzeitalter in Darmstadt.

P-Richtigung: Die ehemalige Darmstädter Röhm GmbH, heute Evonik Röhm GmbH, verdankt ihre wirtschaftliche Bedeutung der Erfindung von Plexiglas im Jahre 1933 und ist seit 2007 Teil des Evonik-Konzerns.

 

Artikel drucken Artikel versenden