Hochzeitsturm Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

Stilsicher: Schuster Fotografie Mode made in DA / Stilsicher

Stilsicher: Schuster Fotografie

Dass Darmstadt keine langweilige Stadt ist, wissen die meisten schon. Die Kultur- und Kunstszene ist lebendig und bietet immer wieder Neues. Und Darmstadt bringt immer wieder kreative Köpfe hervor, die mit ihren Ideen von Mode-, Accessoire- und Produktdesign unsere Stadt bereichern. Wir stellen sie in unserer Reihe „Stilsicher“ vor. Die Mathildenhöhe mit dem Hochzeitsturm gehört […]

Mehr
Reklame
Frau Professors Digitale Runde
Tanztag Rhein-Main

Ralf Beil: „Kunst ist Hauptspeise und nicht Dessert“ Blackbox-Interviews

Ralf Beil: „Kunst ist Hauptspeise und nicht Dessert“

Die Mathildenhöhe soll Weltkulturerbe werden. Seit 2006 agiert Ralf Beil als Direktor des dort angesiedelten, gleichnamigen Instituts. Er spricht gern vom „Kristallisationsort künstlerischer Gegenwart“ und „von der Energie des Utopischen“. Die weltweit wahrgenommenen Ausstellungen unter seiner Ägide beweisen das nachhaltig. Wir wollten mehr erfahren über den Mann, der der Mathildenhöhe nicht nur bildlich zur neuen […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 40 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 40

> Reisen durch arabische Länder inspirierten Großherzog Ernst Ludwig zu Hessen-Darmstadt, seinen Hochzeitsturm auf der Mathildenhöhe als Fünffingerturm bauen zu lassen. Vorbild war das Schutzamulett „Fatimas Hand“. Ernst Ludwig wünschte sich, dass seine schützende Hand über Stadt und Land weithin sichtbar würde. > Mit dem Ziel, sportwissenschaftliche An- und Einsichten der interessierten Öffentlichkeit näher zu […]

Mehr

Folge 5: „der Hochzeitsturm“ Selfmade Darmstadt

Folge 5: „der Hochzeitsturm“

„Zwei rechts, zwei links, widiwidiwer will‘s von uns lernen? Wir machen uns die Stadt widiwidiwie sie uns gefällt!“, sangen wir – und eine Idee war geboren: Wir machen Darmstadt selbst. Darmstadt zum Anziehen, zum Kuscheln, zum Benutzen, Darmstadt zum Schmücken, zum Verschenken – oder auch Darmstadt zum Wegwerfen. Folge 5, passend zum „Wollemonat“ Mai: „Der […]

Mehr

besonders … Wasserturm Der Baukultur auf der Spur

besonders … Wasserturm

Schon gewusst? Darmstadt besitzt nicht nur einen, sondern zwei Hochzeitstürme. Der, der oben auf der Mathildenhöhe seinen Mittelfinger frech gen Himmel deutet, ist allen bekannt. Der andere aber ist der Turm, der nach dem Standesamt der perfekte Ort für ein rauschendes Hochzeitsfest ist: der Wasserturm in der Bismarckstraße 179. Darmstadts Architekturstudenten kennen das „denkmalgeschützte Bauwerk […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 2 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 2

> Der Luisenplatz wurde 1820 nach Großherzogin Luise Henriette Karoline von Hessen-Darmstadt (1761–1829), der Frau von Ludwig I., benannt. > Die Bremer Werft Vulcan baute 1896 einen Fischdampfer mit dem Namen „Darmstadt” mit 158 Bruttoregistertonnen, einer Länge von 32,3 Metern und einer Breite von 6,4 Metern. > Für den Neubau der Maschinenbauhalle der TU Darmstadt wurde die […]

Mehr
Reklame
P Stadtkulturmagazin