Kai Ahnung IV: Die seltsame Karriere des Lilien-Profis mit der „98“ Unter Pappeln („Lilien“-Kolumne)

Kai Ahnung IV: Die seltsame Karriere des Lilien-Profis mit der „98“

Eine Zeit lang war Kai Ahnung, der Lilien-Knipser mit dem markanten Pflaster auf der Nase, verschwunden. Denn die 98er wollten ihn für 200 Millos nach China oder Paris verhökern. Aber er verweigerte sich dem großkapitalistischen Ausverkauf und tauchte bis zum Ende der Transferperiode Ende August unter. Doch plötzlich und unerwartet auf dem Luisenplatz …  

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Party! 8 Jahre P Magazin + 59 Jahre Kunsthalle Aktionen und Partys

Party! 8 Jahre P Magazin + 59 Jahre Kunsthalle

8 Jahre P + 59 Jahre Kunsthalle | Party im Kunst-Kontext War die „7 Jahre P“-Party im vergangenen Jahr in der Mullbinde wild as horse, feiern wir in diesem Jahr anspruchsvoll und in exquisitem Rahmen: in der Kunsthalle! Im großen Saal und im Gartenraum kann die multimediale Ausstellung „Malerei als Film“ studiert, im Innenhof ein […]

Mehr
Reklame
Heinermusik - das Buch über Darmstadts Szene

Kai Ahnung II: Die seltsame Karriere des Lilien-Profis mit der „98“ Unter Pappeln („Lilien“-Kolumne)

Kai Ahnung II:  Die seltsame Karriere des Lilien-Profis mit der „98“

Er hat einen außergewöhnlichen Namen und trägt ein markantes Pflaster auf seiner Nase. Er war nicht billig und doch kennt ihn bisher niemand. Der Lilien­-Profi mit der Rückennummer „98“ will endlich in den Kader von Dirk Schuster – und beim letzten Heimspiel der Saison auf dem Platz stehen. Aber wird ihm dies auch gelingen? Folge […]

Mehr
Reklame
P Stadtkulturmagazin