Vinyl Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

Five Finger Records: „Darmstadt ist die Klammer!“ Darmstädter Plattenlabel

Five Finger Records: „Darmstadt ist die Klammer!“

Es ist inzwischen hinlänglich bekannt, dass Darmstadt gemessen an seiner Einwohnerzahl überdurchschnittlich viele wichtige DJs, Produzenten, Netzwerker, Persönlichkeiten, Veranstalterkollektive, Labels und Clubs aus den verschiedensten Bereichen elektronisch generierter Musik hervorgebracht hat: Gerd Janson, Ricardo Villalobos, DJ Kemal, Cafekesselhaus, Das Blumen, Galerie Kurzweil, Weststadt, Ponyhof, Level 6 und und und. Eigentlich sollte deshalb am Ortsschild stehen: […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio
Tanztag Rhein-Main

Musik als Passion: Ein Darmstädter und seine Liebe zu besonderem Vinyl Typisch Darmstadt

Musik als Passion:  Ein Darmstädter und seine Liebe zu besonderem Vinyl

Simon Dörken ist eigentlich Signaltechniker bei der Regional-Bahn. Ein Beruf, bei dem Gleise, Weichen und Verzweigungen eine wichtige Rolle spielen. Seine große Leidenschaft gilt aber der Musik – mit weit spannenderen Gleisen, Weichen und Verzweigungen. Als DJ vermag er diese einem breiten Publikum gut zu vermitteln. Das reicht ihm aber nicht, daher wählt er noch […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Footjob: Eine Plattform für schöne Musik Darmstädter Plattenlabel

Footjob: Eine Plattform für schöne Musik

Phonk D prägt seit Jahren die Kulturszene unserer Stadt und ist aus dem Nachtleben nicht wegzudenken – sei es als Club-DJ oder als HipHop-Produzent unter dem Alias Kollege Schnürschuh. Jetzt, mehr als 20 Jahre nach seinen ersten Schritten als DJ, besinnt sich der unermüdliche Tausendsassa mit seinem neuesten Projekt auf seine Wurzeln und erweitert sein […]

Mehr

From Lo-Fi To Disco!: „CDs machen wir nur für Leute, die keine Plattenspieler haben!“ Darmstädter Plattenlabel

From Lo-Fi To Disco!: „CDs machen wir nur für Leute, die keine Plattenspieler haben!“

Was haben Smokey Robinson, Ian MacKaye von Fugazi und das seit 2002 aktive Darmstädter Independent-Duo Woog Riots gemeinsam? Genau! All diese Musiker sind an irgendeinem Punkt ihrer Karriere Manager eines Plattenlabels geworden. Während die ersten beiden fleißig bei Motown und Dischord Records zu Werke gingen, haben die beiden „Woogies“ Silvana Battisti und Marc Herbert jüngst […]

Mehr
Reklame
P Stadtkulturmagazin