123 (April 2020) Archive - Seite 2 von 2 - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt
Reklame
Yoga Wacker Fabrik

Alle Artikel der P-Ausgabe 123 (April 2020)

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 122 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 122

Heute erinnert nur noch ein Haufen Findlinge mit einer Gedenktafel an das kleine Dorf Clappach, das einst am heutigen Ortsrand von Bessungen angesiedelt war und Namensgeber der Klappacher Straße ist. 1275 erstmals erwähnt, gehörte der Weiler zunächst dem Grafen von Katzenelnbogen, später dann den Herren von Ortenberg, von Gondsroth, von Ramstadt und von Frankenstein. Die […]

Mehr
Reklame
Yoga Wacker Fabrik

Gut investiert Die Leiden des alten Oka

Gut investiert

In Zeiten von Null- und Negativzinsen fragt man sich bisweilen defätistisch: In was soll man noch investieren? Was macht wirklich Sinn? Was ist überhaupt noch bezahlbar für Otto Normal? Und jetzt auch noch Corona, Heidewitzka! Aber schlimmer noch, wenn man gar nix mehr zum Investieren hat. Wenn das Leben dich dreimal, viermal, fünfmal fickt, du […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Schweden vor Deutschland und Italien im Patrouillenlauf Wrede und Antwort

Schweden vor Deutschland und Italien im Patrouillenlauf

Jetzt ist Frühling, die Wintersportsaison ist vorbei. Die im Fernsehen selbstredend, hier gab es ja keine … Das wissen auch die nordischen Langläufer und Springer und schrauben sich Rollen an die Ski beziehungsweise springen von Schanzen und landen auf Matten. Wie die Kinder, eigentlich. Langlauf im Fernsehen zu verfolgen, ist eine zähe Geschichte, gehört aber […]

Mehr

Michael Kibler Darmstädter Typen

Michael Kibler

Die enge Verbindung zu seiner Wahlheimat wird bei Schriftsteller Michael Kibler auch in seinen Romanen deutlich: Seine gesamte Krimiserie spielt in Darmstadt. „Als Kind bin ich aus familiären Gründen oft umgezogen“, erzählt der zweifache Vater mit dem Dreitagebart. Der letzte Umzug, der an den Woog, sei dann genau der richtige gewesen: „Darmstadt bezeichne ich als […]

Mehr

Darmstädter Buchhandlungen – Teil 3: „Die Spezialisten“ Typisch Darmstadt

Darmstädter Buchhandlungen – Teil 3: „Die Spezialisten“

„Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken“, so Hermann Hesse. Mit welchen Büchern soll der Darmstädter Bücherfreund nun aber das Haus oder die Wohnung schmücken? Schließlich ist die Auswahl an Büchern da draußen ebenso groß wie die Anzahl an gedruckten Buchseiten! Wie […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio
Reklame
P Stadtkulturmagazin