Reklame
Rocky Beach Studio

Alle Artikel von Kai Schuber-Seel

Kai Ahnung, Folge 7: Die seltsame Karriere des Lilien-Profis mit der „98“ Unter Pappeln („Lilien“-Kolumne)

Kai Ahnung, Folge 7: Die seltsame Karriere des Lilien-Profis mit der „98“

Kai Ahnung hat es geschafft. Er ist nun Teil des 98er-Teams. Allerdings nicht als Spieler, sondern als Fan. Als Fan, der hinter die Kulissen des Bölle schaut und Menschen trifft, die sich für den SVD einsetzen, aber oft gar nicht so wahrgenommen werden. Der Mann mit dem außergewöhnlichen Namen (und früher mit der Rückennummer „98“ […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Kai Ahnung, Folge 6: Die seltsame Karriere des Lilien-Profis mit der „98“ Unter Pappeln („Lilien“-Kolumne)

Kai Ahnung, Folge 6: Die seltsame Karriere des Lilien-Profis mit der „98“

Kai Ahnung hat es geschafft. Er ist nun Teil des 98er-Teams. Er hat einen großen Beitrag zum wiederholten Wunder der Lilien und damit zum Erhalt von Liga 2 geleistet. Allerdings nicht als Spieler, sondern als Fan. Als Fan, der hinter die Kulissen des Bölle schaut und Menschen trifft, die sich für den SVD einsetzen, aber […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Kai Ahnung V: Die seltsame Karriere des Lilien-Profis mit der „98“ Unter Pappeln („Lilien“-Kolumne)

Kai Ahnung V: Die seltsame Karriere des Lilien-Profis mit der „98“

Das Stadion am Böllenfalltor soll im Jahr 2020 modernisiert und umgebaut sein. Nicht erleben werden das neue Schmuckstück alias den neuen Plastiktempel Hamit Altintop und Thorsten Frings. Der eine plante seine Zukunft lieber in der Türkei, der andere hatte keinen Plan – und musste gehen. Aber was wird aus Kai Ahnung? Findet er noch seinen […]

Mehr

Kai Ahnung IV: Die seltsame Karriere des Lilien-Profis mit der „98“ Unter Pappeln („Lilien“-Kolumne)

Kai Ahnung IV: Die seltsame Karriere des Lilien-Profis mit der „98“

Eine Zeit lang war Kai Ahnung, der Lilien-Knipser mit dem markanten Pflaster auf der Nase, verschwunden. Denn die 98er wollten ihn für 200 Millos nach China oder Paris verhökern. Aber er verweigerte sich dem großkapitalistischen Ausverkauf und tauchte bis zum Ende der Transferperiode Ende August unter. Doch plötzlich und unerwartet auf dem Luisenplatz …  

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio
Reklame
TED@Merck