Meike Heinigk Archive - Seite 2 von 7 - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt
Reklame
Luise\'s Happy Mask

Alle Artikel von Meike Heinigk

besonders … untertunnelt Der Baukultur auf der Spur

besonders … untertunnelt

Er ist laut und hässlich. An den meisten Stellen weder besonders radfahrer- noch fußgängerfreundlich. Dafür leitet er den Verkehr um Darmstadts Zentrum herum: der Cityring. Der Citytunnel ist der erste Teilabschnitt dieses Verkehrskonzepts, den ein von der A5 in Darmstadt ankommendes Fahrzeug erreicht. Fährt man entlang der Rheinstraße auf Darmstadts Mitte zu, taucht man kurz […]

Mehr
Reklame
Luise\'s Happy Mask

besonders … maskenhaft Der Baukultur auf der Spur

besonders … maskenhaft

Erst ein paar Tage her, da haben wir das Silvesterkonfetti weggekehrt. Nun ist schon wieder Fasching angesagt. Also heißt es für uns: Wie schlagen wir da jetzt ganz unauffällig die Brücke zur Architektur? Folgendermaßen: An Fasching werden Masken aufgesetzt und man verkleidet sich, man versteckt sein wahres Ich oder aber lässt es überhaupt erst so […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

besonders … durchnummeriert Der Baukultur auf der Spur

besonders … durchnummeriert

In einer Zeit, in der wir gerne 24 kleine Türchen mit passenden Nümmerchen öffnen, haben wir Darmstadts Gassen auf entsprechende Nummern untersucht. An der Unterschiedlichkeit entdeckter Hausnummern lässt sich erahnen, welche familiäre und geschmackliche Vielfalt sich hinter den dazugehörigen Haustüren verbirgt. Während man zu Beginn des Jahrhunderts die Hausnummer in Emaille brannte und in der […]

Mehr

Sergio Perez Darmstädter Typen

Sergio Perez

„Ich bin ein Mann der Töpfe, nicht der Worte!“ Wer sich angeregt – und immer wortreich – mit Sergio Perez unterhält, nimmt ihm das kaum ab. Doch spätestens, wenn der Inhalt seiner Töpfe duftend auf dem Teller vor einem steht, möchte man ihm glauben. Perez ist gelernter Koch, seine knoblauchumhüllten Gambas zu später Stunde legendär. […]

Mehr

besonders … lichtempfindlich Der Baukultur auf der Spur

besonders … lichtempfindlich

„Ich geh’ mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir. Dort oben leuchten die Sterne, hier unten leuchten wir.“ Diesem Motto werden wir im November unweigerlich begegnen. Mit dem Herbst und der nasskalten Jahreszeit schwindet auch das natürliche Licht in unserer Stadt. Am Morgen taucht sie in ein nebliges Hellgrau, das dann gegen Abend ins […]

Mehr

Yoga erobert Darmstadt Aktivitäten

Yoga erobert Darmstadt

Alle machen Yoga, alle kennen Yoga – und selbst die, die kein Yoga machen, haben eine Meinung dazu. Fakt ist, dass sich auch in Darmstadt längst eine aktive Yoga-Szene etabliert hat und jeder bei sich ums Eck einen Kurs buchen kann. Da Yoga aber nicht gleich Yoga ist und das eigene Empfinden eine große Rolle spielt, macht […]

Mehr

besonders… epochal Der Baukultur auf der Spur

besonders… epochal

Architektur und Mode haben nichts gemein. Sie sind zwei Paar Schuhe, sollte man meinen. Denn ein Gebäude ist ein Produkt von Dauer, während sich die Mode von Saison zu Saison wandelt. Aber die Lebenszeit von Bauten hat sich enorm verkürzt und im Wettlauf um die Aufmerksamkeit von Bauherren und Öffentlichkeit sind Architekturprodukte heute mit anderen […]

Mehr

besonders … tierisch Der Baukultur auf der Spur

besonders … tierisch

Pferde und Löwen gelten wohl als die inflationärsten Tiere, wenn es um ihre gestaltete Verwandlung zu Denkmälern, Skulpturen, an Toren oder auf Brunnen geht. Mal bewacht der starke Löwen dieses Portal hier, mal reitet der wichtige Herzog auf jenem Pferdchen dort. Das ist in Darmstadt genauso wie anderswo. Die alten Denkmäler verzieren unsere Stadt und […]

Mehr

besonders … flugs Der Baukultur auf der Spur

besonders … flugs

Darmstadt besitzt zwar keinen ICE-Bahnhof, dafür aber einen Flugplatz. Dieser macht Darmstadt neben dem historischen Flugplatz Berlin-Johannisthal zu einer der Pionierstädte der deutschen Luftfahrt. Südlich der Verbindungsstraße B26 zwischen Darmstadt und Griesheim liegt der 65 Hektar große August-Euler-Flugplatz im sogenannten „Griesheimer Sand“, bis ins 19. Jahrhundert ein Sanddünengebiet, danach Truppenübungsplatz. Der legendäre Flieger August Euler […]

Mehr

Folge 6: „Der Nacken-Lui“ Selfmade Darmstadt

Folge 6: „Der Nacken-Lui“

„Zwei rechts, zwei links, widiwidi – wer will‘s von uns lernen? Wir machen uns die Stadt widiwidi – wie sie uns gefällt!“, sangen wir – und eine neue Idee war geboren: Wir machen Darmstadt selbst. Darmstadt zum Anziehen, zum Kuscheln, zum Benutzen, zum Wegwerfen, Darmstadt zum Schmücken und zum Verschenken. Folge 6: „Der Nacken-Lui“. Das […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio
Reklame
P Stadtkulturmagazin