Baukultur Archive - Seite 2 von 5 - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

Urbane Zeitzeugen in Darmstadt, Folge 26 Suche und finde

Urbane Zeitzeugen in Darmstadt, Folge 26
Mehr
Reklame
Schuknecht Darmstadt

besonders … Hauptbahnhof Der Baukultur auf der Spur + Typisch Darmstadt

besonders … Hauptbahnhof

Die ewigen Verspätungen der Deutschen Bahn sind ein Ärgernis – nicht aber in diesem Jahr in Darmstadt. Denn der hiesige Hauptbahnhof feiert seinen 100. Geburtstag und zahlreiche Aktionen am Gelände des Verkehrsknotenpunktes versprechen einen kurzweiligen Aufenthalt. Den gesamten Juli interveniert das vom Internationalen Musikinstitut, dem Architektursommer Rhein-Main und und der Centralstation veranstaltete Festival „Cage100“ mit […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

besonders … verdreht Der Baukultur auf der Spur

besonders … verdreht

Heinerfest. Volksfest. Trinkgelage! Und mittendrin: das Riesenrad auf dem historischen Marktplatz. Vom 28. Juni bis 2. Juli wird es uns wieder ungewöhnliche Blicke auf unsere Stadt ermöglichen. Auf Darmstadt von oben. Um den 1889 erbauten Pariser Eiffelturm in den Schatten zu stellen, wurde zur Weltausstellung vier Jahre später in den USA das Riesenrad erfunden. Zu […]

Mehr

besonders … stufenweise Der Baukultur auf der Spur

besonders … stufenweise

Dank steigender Temperaturen verlagern wir unseren Aufenthaltsort wieder ins Freie und sehen uns deshalb veranlasst, einen Blick auf Darmstadts Außentreppen zu werfen. Treppen verbinden. Als Element der Architektur ist die Treppe die Schnittstelle von Ebenen. Treppen führen hin zu Portalen oder Eingängen. Treppen sind überall. Auch der urbane Raum ist von ihnen geprägt. Treppen sind […]

Mehr

besonders … maskenhaft Der Baukultur auf der Spur

besonders … maskenhaft

Erst ein paar Tage her, da haben wir das Silvesterkonfetti weggekehrt. Nun ist schon wieder Fasching angesagt. Also heißt es für uns: Wie schlagen wir da jetzt ganz unauffällig die Brücke zur Architektur? Folgendermaßen: An Fasching werden Masken aufgesetzt und man verkleidet sich, man versteckt sein wahres Ich oder aber lässt es überhaupt erst so […]

Mehr

besonders … durchnummeriert Der Baukultur auf der Spur

besonders … durchnummeriert

In einer Zeit, in der wir gerne 24 kleine Türchen mit passenden Nümmerchen öffnen, haben wir Darmstadts Gassen auf entsprechende Nummern untersucht. An der Unterschiedlichkeit entdeckter Hausnummern lässt sich erahnen, welche familiäre und geschmackliche Vielfalt sich hinter den dazugehörigen Haustüren verbirgt. Während man zu Beginn des Jahrhunderts die Hausnummer in Emaille brannte und in der […]

Mehr

besonders … lichtempfindlich Der Baukultur auf der Spur

besonders … lichtempfindlich

„Ich geh’ mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir. Dort oben leuchten die Sterne, hier unten leuchten wir.“ Diesem Motto werden wir im November unweigerlich begegnen. Mit dem Herbst und der nasskalten Jahreszeit schwindet auch das natürliche Licht in unserer Stadt. Am Morgen taucht sie in ein nebliges Hellgrau, das dann gegen Abend ins […]

Mehr

besonders … tierisch Der Baukultur auf der Spur

besonders … tierisch

Pferde und Löwen gelten wohl als die inflationärsten Tiere, wenn es um ihre gestaltete Verwandlung zu Denkmälern, Skulpturen, an Toren oder auf Brunnen geht. Mal bewacht der starke Löwen dieses Portal hier, mal reitet der wichtige Herzog auf jenem Pferdchen dort. Das ist in Darmstadt genauso wie anderswo. Die alten Denkmäler verzieren unsere Stadt und […]

Mehr

besonders … flugs Der Baukultur auf der Spur

besonders … flugs

Darmstadt besitzt zwar keinen ICE-Bahnhof, dafür aber einen Flugplatz. Dieser macht Darmstadt neben dem historischen Flugplatz Berlin-Johannisthal zu einer der Pionierstädte der deutschen Luftfahrt. Südlich der Verbindungsstraße B26 zwischen Darmstadt und Griesheim liegt der 65 Hektar große August-Euler-Flugplatz im sogenannten „Griesheimer Sand“, bis ins 19. Jahrhundert ein Sanddünengebiet, danach Truppenübungsplatz. Der legendäre Flieger August Euler […]

Mehr

besonders … paarweise Der Baukultur auf der Spur

besonders … paarweise

Alle packen Koffer, alle buchen Flüge, alle besorgen Sonnencreme und alle verreisen. „Warum?“ fragen wir uns, hat Darmstadt doch wirklich den Rundumschlag an Sightseeing zu bieten und steht europäischen Großstädten – ach: den Weltmetropolen – in nichts nach! Wenn wir uns mal ganz in Ruhe vor dem Darmstädter Centre Pompidou, dem Luisencenter, niederlassen und uns […]

Mehr
Reklame
P Stadtkulturmagazin