Hotel Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie Oktober 2016 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie Oktober 2016

Welche neuen Läden buhlen in Darmstadt um Kunden? Welche neuen Restaurants und gastronomischen Konzepte bereichern die Stadt? Und wer musste schließen? Das erfahrt Ihr in der P-Rubrik „Kommen und Gehen“.   Collins Petrolgrüne Wand. Flaschengrün geflieste Bar. Pflanzengrün hier und dort. Ansonsten: überall Industriedesign, selbst erdacht und handmade. Dazu warmes Echtholz am Boden und auf […]

Mehr
Reklame
Capoeira Brasil Darmstadt

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 87 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 87

> Die Wissenschaftsstadt Darmstadt wächst und wächst – und wird bald 160.000 Einwohner haben. Seit Jahren steigen auch die Übernachtungszahlen in hiesigen Hotels und Pensionen: Im ersten Halbjahr 2016 nächtigten dort 354.653 Besucher (+ 8,7 Prozent). Rund ein Drittel der Gäste kamen aus dem Ausland. Geschäftsreisende und Kongressteilnehmer machten aber 80 Prozent der Besucher aus, […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Kleinere Brötchen schmecken besser! Wrede und Antwort

Kleinere Brötchen schmecken besser!

DFB, FIFA, GEMA, alle generieren Umsätze in horrendem Ausmaß, doch es gibt auch Sportverbände, die kleinere Brötchen backen müssen, und damit meine ich nicht mal die Faustballer oder den Dachverband der Wikinger-Schach-Studentenschaften. Unseren Sommerurlaub – und es war ein Sommer, wie er früher einmal war – bestand dieses Jahr aus einer zweitägigen Kanufahrt auf der […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 56 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 56

> „Tourismus“ in Darmstadt: Knapp 600.000 Übernachtungen zählte die Darmstadt Marketing GmbH im Jahr 2012 in den Hotels und Hotelchen in Darmstadt. Das entspricht einer Bettenauslastung von 39,2 Prozent. Durchschnittlich blieben die Gäste aber lediglich 1,9 Tage. > Rosige Lilien-Zukunft? Das Stadion soll weiterhin am Böllenfalltor bleiben, aber (schrittweise) umgebaut werde – es gibt also […]

Mehr

besonders … Saladin-Eck Der Baukultur auf der Spur

besonders … Saladin-Eck

Im letzten P fragten wir uns bereits: „Welcher Stadtplaner hatte hier eigentlich einen in der ‚Krone‘?“, als er beschloss, neben Darmstadts „Goldener Krone“, dem ältesten Club der Stadt, ein 08/15-Hotel zu planen, welches man bestenfalls in Autobahnnähe oder in Gewerbegebieten erwarten würde und für das die Architekturkritik nicht mal Worte parat hat. Die Tatsache, dass […]

Mehr
Reklame
P Stadtkulturmagazin