Heißes Pflaster uff de Piazza 2024 Aktionen und Partys

Heißes Pflaster uff de Piazza 2024

  10 Jahre „Heißes Pflaster uff de Piazza!“: Vor genau einer Dekade fügten Zoo Bar und P Stadtkulturmagazin dem Heinerfestprogramm erstmals ihren Farbtupfer hinzu. Mittlerweile gehören der etwas unterschätzte, wunderschöne Stadtkirchplatz, sein Kulturprogramm und seine Gastronomien zu unserem geliebten Innenstadtfest wie die Mussig zum Handkäs‘. Zum Zehnjährigen (und auch angesichts der aktuellen gesellschaftlichen Lage) wird > mehr

Karsten Gollnow Darmstädter Gesicht

Karsten Gollnow

Dass die Stadtkirche ein offener Ort ist, ein Treffpunkt für alle – unabhängig von Alter oder Glaube – das ist Karsten Gollnow wichtig. „Die Kirche muss in den Dialog mit der Gesellschaft treten. Anders funktioniert es heute nicht mehr“, ist sich der 59-Jährige sicher. Dass er als nicht religiös Erzogener einmal als Pfarrer arbeiten würde, > mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 124 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 124

> Georg Moller, der große Darmstädter Stadtbaumeister des 19. Jahrhunderts, wollte die Stadtkirche abreißen lassen. Ihn überlebte das prägnante Gebäude, nicht aber die Bombeneinschläge und den Brand vom 26. August 1944 (16 Tage vor der Darmstädter Brandnacht). Danach war die Stadtkirche jahrelang eine Ruine, erst 1952/53 wurde sie in veränderter Gestalt wieder aufgebaut. Kurios: Der > mehr

Heinerfest 2014: Endlich wieder Musik, Essen & Trinken auf dem Stadtkirchplatz Aktionen und Partys + Typisch Darmstadt

Heinerfest 2014: Endlich wieder Musik, Essen & Trinken auf dem Stadtkirchplatz

Die „Piazza“, wie der Stadtkirchplatz von den Darmstädtern liebevoll genannt wird, war in den 90er Jahren schon mal die Feier-Alternative zum volkstümlichen Teil des Heinerfests. 2014 wird der urbane, gleichzeitig gemütliche Platz nun endlich wieder charmant kulturell und gastronomisch bespielt. Wir sagen: „Ei gude zurück, Piazza!“ Die Macher des P Stadtkulturmagazins konnten sieben szenebekannte DJs > mehr