Rischdisch (un)wischdisch Folge 147

Rischdisch (un)wischdisch Folge 147

– 66 Namensbäume bekannter Persönlichkeiten gibt es im Darmstädter Wald. Sie sind mit Schildern versehen. Wo genau die Goethe-Eiche, die Heinemann-Buche, die Jonathan-Heimes- oder die Datterich-Eiche stehen, verrät die Webseite namensbaeume.de. – 26 Jahre ist es her, dass die Comedy Hall ihre Pforten als komödiantisches Mundart-Puppentheater für Erwachsene öffnete. Bis zum ersten Corona-Jahr waren sämtliche […]

Mehr
Anzeige
Hessen Technikum
Rocky Beach Studio

20 Jahre Internationaler Waldkunstpfad: Wald im Wandel Kunst & Kultur

20 Jahre Internationaler Waldkunstpfad: Wald im Wandel

Es wird wieder bunt im Wald am Böllenfalltor. Was nicht nur an den sich herbstlich verfärbenden Blättern liegt, sondern am Internationalen Waldkunstpfad, der sich vom Böllenfalltor über den Goetheteich bis zur Ludwigshöhe erstreckt. Ihn gibt es seit 20 Jahren – alle zwei Jahre wird er durch neue Kunstwerke zu einem aktuellen Thema ergänzt. 2022 lautet […]

Mehr
Anzeige
IKK Südwest IKK NOW

Rischdisch (un)wischdisch Folge 136 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch Folge 136

– In Darmstadts Wäldern tragen die Schneisen und „Abteilungen“ traditionell Namen. Die Waldabteilung Texas (südlich der Heimstättensiedlung) wurde nicht von den Amerikanern so benannt – auch wenn diese dort nach dem Zweiten Weltkrieg einen Schießplatz betrieben. „Texas“ hieß das Waldareal #267 schon zu Zeiten der Großherzoglichen Oberförsterei Bessungen, bereits 1902 findet sich der Name in […]

Mehr

Jugendhof Bessunger Forst: eine Kulturoase im Wald Kunst & Kultur + Party & Konzerte

Jugendhof Bessunger Forst: eine Kulturoase im Wald

Zwei Hühner spazieren über eine große Wiese mit Zelten. Vorbei an bunten Schildern, Bierbänken und einem Lagerfeuer – bis zu einem Bauwagen mit Außenküche, um dort nach etwas Essbarem auf dem Boden zu suchen. Sie laufen über eine der ältesten selbstverwaltenden Bildungs- und Jugendstätten Hessens – wenn nicht sogar Deutschlands. Heute kommen an diesem idyllischen […]

Mehr

Menhiranlage und Scheftheimer Wiesen Darmstadt Deine Wälder

Menhiranlage und Scheftheimer Wiesen

Spazieren gehen ist das neue Chillen. Du bleibst in Bewegung, solo oder gemeinsam. Kommst zur Ruhe – und gleichzeitig mal raus aus der Bude. Bist der Natur ganz nah. Und entdeckst Darmstadts überraschend grüne Ecken.   Besonderheit: Du willst frische Luft tanken und die Frühlingssonne genießen? Im Waldgebiet zwischen Messel, Roßdorf und Darmstadt, einem der […]

Mehr

Auf jagdhistorischer Pirsch Darmstadt Deine Wälder

Auf jagdhistorischer Pirsch

Spazieren gehen ist das neue Chillen. Du bleibst in Bewegung, solo oder gemeinsam (aus einem Haushalt). Kommst zur Ruhe – und gleichzeitig mal raus aus der Bude. Bist der Natur ganz nah. Und entdeckst Darmstadts überraschend grüne Ecken. Besonderheit: Warum gibt es im Darmstädter Wald so viele Lichtungen? Und welcher Trick versteckt sich hinter den […]

Mehr

Mit Glühwein zur Dianaburg Darmstadt Deine Wälder

Mit Glühwein zur Dianaburg

Spazieren gehen ist das neue Chillen. Du bleibst in Bewegung, solo oder gemeinsam. Kommst zur Ruhe – und gleichzeitig mal raus aus der Bude. Bist der Natur ganz nah. Und entdeckst Darmstadts überraschend grüne Ecken. Besonderheit: Vor dem Jahreswechsel durchschnaufen und neue Kraft tanken? Unser Tipp fürs weihnachtliche Besinnen führt zur Dianaburg bei Arheilgen (und […]

Mehr

Zehnter Internationaler Waldkunstpfad Darmstadt Deine Wälder

Zehnter Internationaler Waldkunstpfad

Sich einlassen. Das ist die Zauberformel für den zehnten Internationalen Waldkunstpad im Forst am Böllenfalltor. Dass dies am allerbesten funktioniert, wenn die Menschenmassen verschwunden sind, ist kein Geheimtipp. Am 04. Oktober endet die offizielle Ausstellung zur Waldkunst-Biennale mit dem Motto „Kunst/Natur/Identität“. Die Kunstwerke bleiben. Also nichts wie los, die Wanderstiefel geschnürt und etwas Zeit mitgenommen! […]

Mehr

Von Pfahlwurzlern und Patienten: Unsere Bäume Darmstadt Deine Wälder

Von Pfahlwurzlern und Patienten: Unsere Bäume

Zählt Ihr auch zu den Heinern, die in Zeiten von Corona in den Wald flüchten? Vogelgezwitscher, im Wind rauschende Wipfel und klare Luft beruhigen das krisengeplagte Gemüt. Manche Bäume haben den Zweiten Weltkrieg überstanden, die Große Depression, die Wiedervereinigung. Nichts scheint sie aus der Ruhe zu bringen – na, wenn das mal nicht ermuntert! Doch […]

Mehr

Erlebnispfad rund um die Burg Frankenstein Darmstadt Deine Wälder

Erlebnispfad rund um die Burg Frankenstein

Spazieren gehen ist das neue Chillen. Du bleibst in Bewegung, solo oder gemeinsam. Kommst zur Ruhe – und gleichzeitig mal raus aus der Bude. Bist der Natur ganz nah. Und entdeckst Darmstadts überraschend grüne Ecken.   Erlebnispfad rund um die Burg Frankenstein Besonderheit: Bekannt ist die Burg Frankenstein durch legendäre Halloween-Partys. Aber wisst Ihr auch, […]

Mehr
Anzeige
P Stadtkulturmagazin