Wald Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

Menhiranlage und Scheftheimer Wiesen Darmstadt Deine Wälder

Menhiranlage und Scheftheimer Wiesen

Spazieren gehen ist das neue Chillen. Du bleibst in Bewegung, solo oder gemeinsam. Kommst zur Ruhe – und gleichzeitig mal raus aus der Bude. Bist der Natur ganz nah. Und entdeckst Darmstadts überraschend grüne Ecken.   Besonderheit: Du willst frische Luft tanken und die Frühlingssonne genießen? Im Waldgebiet zwischen Messel, Roßdorf und Darmstadt, einem der […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Auf jagdhistorischer Pirsch Darmstadt Deine Wälder

Auf jagdhistorischer Pirsch

Spazieren gehen ist das neue Chillen. Du bleibst in Bewegung, solo oder gemeinsam (aus einem Haushalt). Kommst zur Ruhe – und gleichzeitig mal raus aus der Bude. Bist der Natur ganz nah. Und entdeckst Darmstadts überraschend grüne Ecken. Besonderheit: Warum gibt es im Darmstädter Wald so viele Lichtungen? Und welcher Trick versteckt sich hinter den […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Mit Glühwein zur Dianaburg Darmstadt Deine Wälder

Mit Glühwein zur Dianaburg

Spazieren gehen ist das neue Chillen. Du bleibst in Bewegung, solo oder gemeinsam. Kommst zur Ruhe – und gleichzeitig mal raus aus der Bude. Bist der Natur ganz nah. Und entdeckst Darmstadts überraschend grüne Ecken. Besonderheit: Vor dem Jahreswechsel durchschnaufen und neue Kraft tanken? Unser Tipp fürs weihnachtliche Besinnen führt zur Dianaburg bei Arheilgen (und […]

Mehr

Zehnter Internationaler Waldkunstpfad Darmstadt Deine Wälder

Zehnter Internationaler Waldkunstpfad

Sich einlassen. Das ist die Zauberformel für den zehnten Internationalen Waldkunstpad im Forst am Böllenfalltor. Dass dies am allerbesten funktioniert, wenn die Menschenmassen verschwunden sind, ist kein Geheimtipp. Am 04. Oktober endet die offizielle Ausstellung zur Waldkunst-Biennale mit dem Motto „Kunst/Natur/Identität“. Die Kunstwerke bleiben. Also nichts wie los, die Wanderstiefel geschnürt und etwas Zeit mitgenommen! […]

Mehr

Von Pfahlwurzlern und Patienten: Unsere Bäume Darmstadt Deine Wälder

Von Pfahlwurzlern und Patienten: Unsere Bäume

Zählt Ihr auch zu den Heinern, die in Zeiten von Corona in den Wald flüchten? Vogelgezwitscher, im Wind rauschende Wipfel und klare Luft beruhigen das krisengeplagte Gemüt. Manche Bäume haben den Zweiten Weltkrieg überstanden, die Große Depression, die Wiedervereinigung. Nichts scheint sie aus der Ruhe zu bringen – na, wenn das mal nicht ermuntert! Doch […]

Mehr

Erlebnispfad rund um die Burg Frankenstein Darmstadt Deine Wälder

Erlebnispfad rund um die Burg Frankenstein

Spazieren gehen ist das neue Chillen. Du bleibst in Bewegung, solo oder gemeinsam. Kommst zur Ruhe – und gleichzeitig mal raus aus der Bude. Bist der Natur ganz nah. Und entdeckst Darmstadts überraschend grüne Ecken.   Erlebnispfad rund um die Burg Frankenstein Besonderheit: Bekannt ist die Burg Frankenstein durch legendäre Halloween-Partys. Aber wisst Ihr auch, […]

Mehr

Der Kaiserturm auf der Neunkircher Höhe Stadtflucht in den Odenwald

Der Kaiserturm auf der Neunkircher Höhe

Für einige ist der Odenwald noch unerforschter als die Tiefen der Meere. Höhepunkte gibt es reichlich: sportliche, geistige, kulinarische – oder einfach geographische. Nimm Dir ein wenig Zeit und gehe gemeinsam mit Freunden, der Familie oder einfach nur alleine dorthin. Der Odenwald, er hat eine Menge Schätze verborgen. Tauchen wir ein, lassen wir uns gehen. […]

Mehr

In die Darmstädter Pilze Aktivitäten

In die Darmstädter Pilze

Pilze sind toll. Nicht nur weil sie mit „P“ beginnen, sondern weil sie auch unglaublich lecker schmecken und so manche Mahlzeit verfeinern. Und den Jüngeren unter Euch, die Pilze nur von Pizza Funghi, Jägerschnitzel oder der jährlichen Fußwäsche kennen, sei gesagt, ja, es gibt sie wirklich. In freier Wildbahn wachsend und voller Vielfalt. Um fündig […]

Mehr

Das Oberfeld Typisch Darmstadt

Das Oberfeld

Er wird einfach gedankenlos durch den Park Rosenhöhe traben und dem Seitersweg folgen, ohne sich großartige Gedanken darüber zu machen, dass dieser Name anno dazumals den Flurnamen „Im Seiter“ bezeichnet hat, seitlich der Dieburger Straße nämlich, oder dass der Seiterswiesenschleifweg früher eben kein echter, sondern ein „Schleifweg“ oder auch Trampelpfad war, der nur nach der […]

Mehr
Reklame
P Stadtkulturmagazin