Reklame
Rosenpark Research

Alle Artikel von Cem Tevetoglu

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 93 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 93

Schon im Mittelalter wurde in Darmstadt Wein angebaut. Erstmals erwähnt wurden die Darmstädter Weingärten im Jahr 1375, sie lagen rings um die Stadt: unter anderem auf dem Busenberg (Rosenhöhe), dem Wingertsberg (Rosenhöhe), links und rechts der Dieburger Straße, von der Alten Vorstadt (Magdalenenstraße) bis zum Mathildenplatz. Ende des 16. Jahrhunderts unterhielt die Stadt einen eigenen […]

Mehr
Reklame
Rosenpark Research

Die Toten Hosen aufgenommen von Jan Ehlers Objektiv (Konzertfotos)

Die Toten Hosen aufgenommen von Jan Ehlers

Objekt: Die Toten Hosen | Datum: 18.04.2017 | Ort: Tischlerei Markus Köhres, Weiterstadt Fotograf: Jan Ehlers Hintergrund: „Magical Mystery Tour der Hosen, geheime Konzerte in Wohnzimmeratmosphäre, nur maximal 100 geladene Besucher … Lilien- mit Eintracht (!)- und Offenbach (!)-Fans aus der Darmstädter Punk-Ecke bewerben sich … Ziehen das in wochenendelanger Arbeit selbstgenähte Riesenbanner beim Spiel […]

Mehr
Reklame
Heinermusik - das Buch über Darmstadts Szene

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie Mai 2017 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie Mai 2017

Welche neuen Läden buhlen in Darmstadt um Kunden? Welche neuen Restaurants und gastronomischen Konzepte bereichern die Stadt? Und wer musste schließen? Das erfahrt Ihr in der P-Rubrik „Kommen und Gehen“. Pizza a Pezzi In der Adelungstraße ist ein kleines, authentisches Stück Italien eingezogen. Dass hier der Sohn einer traditionsreichen Pizzabäckerfamilie von der Insel Ischia im […]

Mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie April 2017 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie April 2017

Welche neuen Läden buhlen in Darmstadt um Kunden? Welche neuen Restaurants und gastronomischen Konzepte bereichern die Stadt? Und wer musste schließen? Das erfahrt Ihr in der P-Rubrik „Kommen und Gehen“. Klause Das ehemalige „Tempelgebäude des Verkehrsvereins“ am Hauptbahnhof wird ab Sonntag, 30.04., 17 Uhr wieder zur „Klause“. Wie bereits in den vergangenen Jahren will der […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 92 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 92

Gerhard Herzberg, promovierter Physiker und Chemiker der Technischen Hochschule Darmstadt, erhielt 1971 den Nobelpreis für Chemie für seine Arbeiten über die elektronische Struktur von Molekülen, speziell der freien Radikale. In Anerkennung und Würdigung seiner Arbeit wurde der 1984 entdeckte Asteroid „(3316) Herzberg“ nach ihm benannt. Fatima, offizielles Orakel des P Stadtkulturmagazins, hat in ihre Kugel […]

Mehr

Merck in der Zwickmühle – Ein Kommentar zum Fall Markus Stangenberg-Haverkamp Soziales Darmstadt

Merck in der Zwickmühle – Ein Kommentar zum Fall Markus Stangenberg-Haverkamp

Mitte Januar deckte die Reportage „Das braune Netzwerk“ des Fernsehsenders WDR auf, dass ein Gesellschafter des Darmstädter DAX-Unternehmens Merck seit Jahren in rechtsextremen „Reichsbürger“-Kreisen („Deutsches Kolleg“) verkehrt. Also jenen verschwörungstheoretischen Nazi-Kreisen, die die Bundesrepublik Deutschland als „BRD GmbH unter Okkupation der Alliierten “ bezeichnen, auf einem völkerrechtlichen Fortbestand des „Deutschen Reiches“ beharren und in überwiegenden […]

Mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie März 2017 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie März 2017

Welche neuen Läden buhlen in Darmstadt um Kunden? Welche neuen Restaurants und gastronomischen Konzepte bereichern die Stadt? Und wer musste schließen? Das erfahrt Ihr in der P-Rubrik „Kommen und Gehen“. Tag & Nacht Wenn man als Heiner die Großstädte der Republik bereist, freut man sich häufiger mal über die scheinbar paradiesischen gastronomischen Zustände dort. Dazu […]

Mehr

besonders … bundesligatauglich – So soll das Bölle gepimpt werden! Der Baukultur auf der Spur + Unter Pappeln („Lilien“-Kolumne)

besonders … bundesligatauglich – So soll das Bölle gepimpt werden!

Es mutete an wie ein April-Scherz kurz vor Weihnachten. Vielmehr wie vier April-Scherze. Als Oberbürgermeister Jochen Partsch die vier alternativen Standorte für das von vielen Fans geliebte Böllenfalltorstadion präsentierte, schwankte der kritische Beobachter zwischen „da sollen wohl Lilien-Präsi und DFL beruhigt werden“ und „ach, is‘ denn scho‘ Wahlkampf?“. Zwei der neuen Standorte – in Eberstadt […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 91 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 91

Die Stadt Darmstadt hat künftig einen Gabriele-Wohmann-Weg. Benannt nach der im Juni 2015 verstorbenen Schriftstellerin ist der Erschließungsweg zu den Häusern Erbacher Straße 76 und 76 a an der Rosenhöhe, nicht allzu weit entfernt vom Oberfeld. Diesen Ort liebte die Trägerin des Bundesverdienstkreuzes innig. Damit ehre man, so der Magistrat, „die kluge Darmstädter Chronistin des […]

Mehr

Folge 10: Collins Bar und Restaurant Darmstädter Toiletten-Quartett

Folge 10: Collins Bar und Restaurant

Orte voller Anmut, Schönheit und Magie sind sie eher selten. Immer aber sind sie individuell gestaltet – und haben einen „eigenen Charakter“. Außerdem geht es einfach nicht ohne sie! Das P stellt Euch die bemerkenswertesten „stillen Örtchen“ Darmstadts vor: als Toiletten-Quartett, zum Sammeln und Überprüfen. Collins Bar und Restaurant (Mauerstraße 6) Frauen Optische Komposition: Reduzierter […]

Mehr
Reklame
Heinermusik - das Buch über Darmstadts Szene
Reklame
Jazz and Joy Worms