The Miserable Rich, aufgenommen von Jan Ehlers Objektiv (Konzertfotos)

The Miserable Rich, aufgenommen von Jan Ehlers

Objekt: The Miserable Rich (Belfast) | 08.08.2011 | Garten der Familie Herz, Griesheim Fotograf: Jan Ehlers Hintergrund: „The Miserable Rich aus Belfast haben am 8. August 2011 bei den Brüdern Herz (Okta Logue) in der Werkstatt des Familienbetriebs ein in Kooperation mit dem Label Hazelwood organisiertes Konzert gegeben. Nach einer Pause und besserem Wetter entschloss […]

Mehr
Reklame
Schlachthof Open Air

FNFN: „Davon kenn‘ ich nur die shredded Version“ Hörspiel

FNFN: „Davon kenn‘ ich nur die shredded Version“

FNFN sind vermutlich die umtriebigste Combo aus dem Schoß des rhein-mainschen Knertz-Kollektivs, einer Label-, Künstler- und Veranstaltergruppe, die sich auch aus dem Umfeld der Oetinger Villa speist. Ihr instrumentaler Cut-And-Paste-beim-ADHS-Kindergeburtstag-Sound war bislang landauf, landab unter dem Bandnamen Fnessnej bekannt, bis sie keine Lust mehr auf den senfigen alten Namen hatten und sich erst in FN, […]

Mehr
Reklame
tibits Darmstadt Brunch

Chris Kotze: „Grüßchen an dieser Stelle” Blackbox-Interviews

Chris Kotze: „Grüßchen an dieser Stelle”

Einst gab es in Darmstadt eine Rockband namens Everest, der Plattenbosse eine große Karriere versprachen. Dafür gingen die fünf Jungs 2004 nach Berlin. Wie so oft im Musik-Geschäft wurde nichts daraus – aber mindestens einer schaffte dort doch den Sprung auf die großen Bühnen des Landes: Christopher „Baku“ Kohl. Er ist Schlagzeuger bei der äußerst […]

Mehr

Unleash The Sky: „Ich möchte meine Mutter anrufen“ Blackbox-Interviews

Unleash The Sky: „Ich möchte meine Mutter anrufen“

Fünf nette Kerle, die rüde Musik machen. Ihre Band gibt es seit Juni 2010. Jetzt haben sie ihr erstes Album am Start: „Hopes, Doubts & Inbetween“. Nach der Release-Party am 1. Oktober im 603qm geht es direkt auf zweiwöchige Tour quer durch Deutschland. Live erlebt man einen Sänger, dem die Adern am Hals fast platzen, […]

Mehr

Identitätskrisenmanagement Wrede und Antwort

Identitätskrisenmanagement

Der beste Bandname, der mir seit langem untergekommen ist, lautet „Vierzehn“. Die hatten die deutsche Originalversion von „Another Brick in the Wall“, „Stein um Stein“, aufgenommen. Ich habe eben noch mal geschaut, ob der Texter vielleicht Vierzehn mit Nachnamen heißt, aber er heißt Horst-Herbert Krause! Andere geben sich nicht so viel Mühe, dem Konsumenten Deutbares […]

Mehr
Reklame
P Stadtkulturmagazin