Skater verärgert Die Vierte Säule

Skater verärgert

Der Skatepark an der Stadtmauer muss dem Neubau der Heinrich-Hoffmann-Schule weichen. Wie die Stadt dabei mit dem Verein umgeht, kommt bei den Skatern überhaupt nicht gut an. Zudem ist an dem von der Stadt vorgeschlagenen neuen Standort Ärger vorprogrammiert. Das rund 7.500 Quadradmeter große Grundstück zwischen Stadtmauer, Jugendstilbad und Mühlstraße eignet sich nach Ansicht der […]

Mehr
Reklame
tibits Darmstadt Brunch

Steilkurven, Sprünge, geile Wellen – Pumptrack Kranichstein Aktivitäten

Steilkurven, Sprünge, geile Wellen – Pumptrack Kranichstein

Von der Jägertorstraße geht es über einen Waldweg zur neuen Sehenswürdigkeit Kranichsteins. Überall wilde Natur, Vögel zwitschern, die Sonne scheint. Dann taucht zwischen den Bäumen eine Freifläche auf. Unterschiedlich hohe Hügel und Täler reihen sich dort an Kurven und Wellen, alles komplett aus Erde geformt. Daneben stehen ein paar Bänke. Ein Schild an einem nahen […]

Mehr
Reklame
Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft

Urban Exploration: Schlachthof Darmstadt Der Baukultur auf der Spur

Urban Exploration: Schlachthof Darmstadt

Ort: Schlachthof Darmstadt (1893 bis zum Abriss 1995) Fotograf: Uli Gasper Aufgenommen: „Muss so 1994/1995 gewesen sein.“ Hintergrund: „Der Darmstädter Schlachthof musste Ende der Achtziger geschlossen werden, weil irgendwas mit den Abwässern oder der Entsorgung der Schlachtreste nicht okay war [mehr Historisches zum Gelände hier]. Alles verfiel. 
Einbrecher, Schrott- und Kupferdiebe, Obdachlose, Stadtkids nahmen die […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 65 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 65

> Andrea Sch. aus Darmstadt nahm 1973 auf ihrem vierwöchigen Amerika-Trip per Auto einen Anhalter mit. Wie sich später herrausstellte, war es kein Geringerer als John Joseph (Jack) Nicholson höchstpersönlich. > Dem Datterich sei Lieblingsgetränk is en Assmannshäuser Höllenberg, ein exquisiter Rotwein aus dem Rheingau (Spätburgunder, an einem Steilhang angebaut). Mehr zum Datterich auf Seite […]

Mehr

20 Jahre 1. Darmstädter Skate- und BMX-Verein Aktivitäten

20 Jahre 1. Darmstädter Skate- und BMX-Verein

Es gab mal eine Zeit, da wurden Skateboards nicht in trendigen Läden namens „Titus“ oder „Railslide“ verkauft, sondern bei „Spielwaren Nietzsche“. Dort, am Ludwigsplatz in Darmstadt, wo heute fetthaltiges, schnelles Essen serviert wird, gab es unter anderem schnelle Rollbretter. 1975 war das – damals, als die Skateboardwelle aus den USA nach Europa herüberschwappte. München galt […]

Mehr

Der Skatepark an der Stadtmauer Aktivitäten

Der Skatepark an der Stadtmauer

Hinterm Jugendstilbad liegt der einzige BMX und Skatepark dieser Stadt. Der Ort ist dementsprechend gut besucht – nicht nur von Darmstädtern. Im September feiert der 1. Darmstädter BMX-Verein das 15-jährige Bestehen des BMX- und Skateparks mit einem Jubiläums-Jam. Bei gutem Wetter zieht es nicht nur die Stadtkinder auf das Gelände an der Stadtmauer. Sie kommen […]

Mehr
Reklame
Tibits Darmstadt Apero