Kunst Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

Wilhelm Loth, Ein Akt der Freiheit, 2020 Suche und finde

Wilhelm Loth, Ein Akt der Freiheit, 2020

Ein Feld voller Torsi. Nein, keine düstere Kriegsbeschreibung oder der optische Einstieg für einen norwegischen Black-Metal-Song, sondern eine Ansammlung von Werken des Darmstädter Bildhauers Wilhelm Loth. In diesem Jahr wäre er 100 Jahre alt geworden und zum Jubiläum ehrt eine Schau im Freien den oft kontrovers diskutierten Künstler. In derber Mundart bezeichnete ihn manch einer […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Zehnter Internationaler Waldkunstpfad Darmstadt Deine Wälder

Zehnter Internationaler Waldkunstpfad

Sich einlassen. Das ist die Zauberformel für den zehnten Internationalen Waldkunstpad im Forst am Böllenfalltor. Dass dies am allerbesten funktioniert, wenn die Menschenmassen verschwunden sind, ist kein Geheimtipp. Am 04. Oktober endet die offizielle Ausstellung zur Waldkunst-Biennale mit dem Motto „Kunst/Natur/Identität“. Die Kunstwerke bleiben. Also nichts wie los, die Wanderstiefel geschnürt und etwas Zeit mitgenommen! […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Georg Wolf, „Erzengel Michael“, 2020 Suche und finde

Georg Wolf, „Erzengel Michael“, 2020

Dieser Engel hat mit dem Stereotyp des eleganten Himmelsbewohners sehr wenig zu tun. Ganz im Gegenteil, mit über sieben Metern in der Höhe und mehr als drei Tonnen Gewicht ist das Kunstwerk beeindruckend massiv und deutlich geerdet. Die Skulptur besteht aus Alteisen, das dem Künstler nach einem Aufruf zum Teil von der Bevölkerung überlassen wurde. […]

Mehr

Darmstädter Tage der Fotografie: Liebevolles Zersägen einer Idylle Kunst & Kultur

Darmstädter Tage der Fotografie: Liebevolles Zersägen einer Idylle

Seltsam, dass viele von uns nicht auf Anhieb eine*n Lieblingsfotograf*in nennen können – ganz im Gegensatz zu Schauspieler*innen oder Comedians. Warum eigentlich? Denn gute Fotografie funktioniert im Prinzip wie ein guter Joke oder ein gutes Drehbuch: Etwas vermeintlich Banales wird erzählt, bis die Pointe die Perspektive dreht und den eigenen Horizont auf das Erzählte weitet. […]

Mehr

Bärbel Dieckmann, Luise-Büchner-Denkmal, 2017 Suche und finde

Bärbel Dieckmann, Luise-Büchner-Denkmal, 2017

Wer diesen Bronzekopf finden will, muss sich besonders viel Mühe geben. Denn von ihrem angestammten Platz in der Döngesborngasse nahe dem Justus-Liebig-Haus wurde sie im April dieses Jahres ungefragt entfernt. Leider kommen Kunstwerke im öffentlichen Raum immer wieder zu Schaden oder abhanden. In diesem konkreten Fall ging es vermutlich um den Materialwert – eingeschmolzen lässt […]

Mehr

„Lortzert“, das Allround-Genie Kunst & Kultur + Typisch Darmstadt

„Lortzert“, das Allround-Genie

Jeder Darmstädter kennt den kleinen Heiner mit Batschkapp, der in seinen Händen ein großes Herz mit der Aufforderung „Kommt alle!“ hält und seit 1990 jedes Jahr aufs Neue zum sommerlichen Heinerfest einlädt. Praktisch weltbekannt ist das Signet der Internationalen Funkausstellung. Entworfen wurden beide Grafiken von Helmut Lortz. Hinter dem Künstler steckte ein echtes Allround-Genie, das […]

Mehr

Sigrid Siegele, Stele, 2008 Suche und finde

Sigrid Siegele, Stele, 2008

Ruhig gelegen zwischen Wohnhäusern, einem Kinder- und Jugendzentrum sowie einem Parkhaus im Martinsviertel kann man dieses Werk leicht übersehen. Die Oberfläche der Ziegelsteinsäule scheint zunächst vertraut und nicht weiter auffällig. Tritt man näher, offenbart sich allerdings ein komplexes Geflecht aus Spuren. Mit unzähligen Hieben hat die Künstlerin Sigrid Siegele das Alltagsmaterial in ein Bild verwandelt, […]

Mehr

Carola Keitel, „O26“, 2016 Suche und finde

Carola Keitel, „O26“, 2016

Unaufgeregt und unaufdringlich fügt sich die grüne Metallkonstruktion in die Umgebung ein. Dieses Geländer, so unscheinbar es auch sein mag, hält eine Überraschung parat: Es führt ins Nichts. Ein Trick, der mit unserer Wahrnehmung spielt. Abseits dieser Finte erhält das Werk derzeit aber eine gänzlich neue Qualität. Während das öffentliche Leben zum Erliegen kommt, um […]

Mehr

Vera Röhm, Licht-Strahl-Eiche, 2009–2012 Suche und finde

Vera Röhm, Licht-Strahl-Eiche, 2009–2012

  Auf den ersten Blick könnte es ein echter Baumstamm sein, der da hoch in den Himmel ragt. Tatsächlich ist die Plastik aber der Bronzeabguss eines zehn Meter hohen Eichenstammes aus dem Bessunger Forst. Hölzerne Artgenossen aus dem nahegelegenen Herrngarten sind auf diesen Verwandten vielleicht neidisch, wenn sie Wind bekommen von all den Bränden, die […]

Mehr

Helmut Brinckmann, Hommage à Darmstadt, 1980 Suche und finde

Helmut Brinckmann, Hommage à Darmstadt, 1980

Sie sind über die ganze Stadt verteilt: große, graue Kaugummibatzen. Nein, wir sprechen nicht von jenen nervigen, klebrigen Überresten auf Asphalt, sondern von den aus Kunststoff gefertigten Großskulpturen, die vom Künstler Helmut Brinckmann als Würdigung seines Lebensraumes gedacht waren. Die meisten Betrachter sehen das anders, die Folge sind Hohn und Desinteresse: Und so haben Wind […]

Mehr
Reklame
P Stadtkulturmagazin