Mathildenhöhe Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

Fünf Jahre Osthang – und Schluss? Typisch Darmstadt

Fünf Jahre Osthang – und Schluss?

Eine Stadt lebt von ihrer Geschichte. Von Hochkultur, von Sehenswürdigkeiten, von Kunst und Kulturgütern. Aber sie lebt noch viel mehr von ihrem Hier und Jetzt, von dem, was gerade entsteht, von lebendiger Subkultur. Es ist müßig zu fragen, was wichtiger ist. Praktischerweise existiert in Darmstadt beides parallel an einem Ort: Die Mathildenhöhe ist mit ihrem […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio
Tanztag Rhein-Main

Als das Bauhaus Darmstadt verließ Kunst & Kultur

Als das Bauhaus Darmstadt verließ

2019 feiern viele Städte im In- und Ausland mit Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen „100 Jahre Bauhaus“. Auch Darmstadt widmet sich dem Thema in der Galerie Netuschil, im Kunst Archiv, dem Landesmuseum, in der Kunsthalle, der Hochschule sowie im Institut für Neue Technische Form. Schließlich nimmt die Stadt am Woog eine Sonderstellung ein: Hier wirkten nicht […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 111 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 111

Es gibt nur wenige Bauwerke in Darmstadt, die sich klar der dieses Jahr jubilierenden Bauhaus-Strömung zuordnen lassen. Eines davon ist das Ledigenwohnheim an der Mathildenhöhe. Entworfen wurde es von Ernst Neufert, der von 1922 bis 1925 Bürochef und Bauleiter von Bauhaus-Gründer Walter Gropius war, und zählt zu den Darmstädter Meisterbauten. Das Gebäude, das Anfang des […]

Mehr

Turmschreiberin Katja Behrens: Mehr als fünf Finger für die Literatur Typisch Darmstadt

Turmschreiberin Katja Behrens: Mehr als fünf Finger für die Literatur

Seit 2013 vergibt der Förderkreis Hochzeitsturm e. V. alle zwei Jahre ein Turmschreiber-Stipendium. Im vergangenen November erhielt die Darmstädter Autorin Katja Behrens diesen Titel und die damit verbundenen 5.000 Euro. Aber was macht ein Turmschreiber überhaupt? Der Versuch einer Annäherung. „Ohne Schreiben kann ich nicht leben“, umreißt Katja Behrens im Gespräch mit dem P die […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 74 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 74

> Im Jahr 1909 zeigte August Euler auf der internationalen Luftfahrtausstellung in Frankfurt vier große Motor- und drei motorlose Gleitflugzeuge, die er auf dem Griesheimer Sand (bei Darmstadt) gebaut hatte. Flugversuche werden damals von einer Sanddüne auf dem Gelände gestartet, die den Spitznamen „Chimborazo“ trägt. > Die Mathildenhöhe wurde nach Großherzogin Mathilde (1831-1862) benannt. Mathilde […]

Mehr

Folge 47: Herbert Hessisch for runaways

Folge 47: Herbert

Und wieder ein Schwank aus meiner „Jugend“ (ich höre Euch schon stöhnen: „Schunn widder? Muss dess soin?“). Mir obliegt die Ehre, einen guten, alten Kumpel zu zitieren. Gefühlte fünfzig Jahre her, sind diese Begebenheiten doch „nur“ halb so alt. Als Herbert zum ersten Mal in den USA war, konnten wir anderen Kumpels es kaum erwarten, […]

Mehr

Stilsicher: Schuster Fotografie Mode made in DA / Stilsicher

Stilsicher: Schuster Fotografie

Dass Darmstadt keine langweilige Stadt ist, wissen die meisten schon. Die Kultur- und Kunstszene ist lebendig und bietet immer wieder Neues. Und Darmstadt bringt immer wieder kreative Köpfe hervor, die mit ihren Ideen von Mode-, Accessoire- und Produktdesign unsere Stadt bereichern. Wir stellen sie in unserer Reihe „Stilsicher“ vor. Die Mathildenhöhe mit dem Hochzeitsturm gehört […]

Mehr

Warum das Osthang Project uns diesen Sommer versüßen wird Der Baukultur auf der Spur + Kunst & Kultur

Warum das Osthang Project uns diesen Sommer versüßen wird

Mitte Juni 2014, gerade hat Deutschland Portugal mit 4:0 vom Platz gefegt. Darmstadt ist Schlaaand. Ganz Darmstadt? Gott sei Dank nicht! Ich schlendere gedankenversunken – wie einst Franz Beckenbauer 1990 nach dem WM-Sieg – durch dieses unscheinbare Waldstückchen auf dem Rücken der Mathildenhöhe, dem Osthang. Der locker ausgelegte Rindenmulch knuspert unter meinen Schritten. Hier und […]

Mehr

Der Vortex-Garten auf der Mathildenhöhe Places to know

Der Vortex-Garten auf der Mathildenhöhe

Ein Spaziergang am Fuße der vom Jugendstil geprägten Mathildenhöhe führt vorbei an unzähligen schmucken Anwesen, hinter deren kunstvoll gestalteten Toren und Zäunen man gerade noch einen Blick auf herrliche Gärten erspähen kann. Da überkommt manchen vielleicht die Lust, einfach eines der Tore zu öffnen und den Garten eines der Anwesen zu erkunden. Welch eine große […]

Mehr

Wer oder was ist ein echter Heiner? Frag Vicky!

Wer oder was ist ein echter Heiner?

Auch auf die Gefahr hin, dass ich danach endgültig verschissen hab. Diesen Monat schauen wir uns mal den gemeinen Darmstädter an sich an. Hugo W. aus L. möchte wissen: „Liebe Vicky, was ist ein echter Heiner und was zeichnet ihn aus?“ Nachdem ich nun seit einigen Monaten auf Darmstadt rumgehackt habe, kommt nun die Kür […]

Mehr
Reklame
P Stadtkulturmagazin