Alle Artikel von Emilia Lunetta

Lobster & Lemonade ESA-Kollektion Stilsicher (made in Darmstadt)

Lobster & Lemonade ESA-Kollektion

Sie haben uns Heiner:innen schon mit ihrer Lilien-Jugendstil-Kollektion gecatcht: Die Macher des Labels Lobster & Lemonade denken und machen Merchandising mal anders. Die Fan-Kollektion war im Nu ausverkauft und nicht nur bei den SVD-Fans beliebt. Doch wer und was steckt eigentlich hinter der Brand – und wann gibt’s mal wieder eine neue Kollektion? Antwort: Jetzt! > mehr

Pole Dance Randsport Im Rampenlicht

Pole Dance

Sport, der in Darmstadt betrieben wird, und – Trommelwirbel – nicht Fußball ist? Vor lauter Lilienfieber ist’s ein bisschen in den Hintergrund geraten, aber: Jawohl, das gibt’s. Hier stellen wir sie vor, die Sportarten, die (noch) nicht von einem großen Publikum bejubelt werden. Zum Beispiel, weil sie bislang kaum jemand kennt. Oder weil sie eben > mehr

Feligreno Weine Stilsicher (made in Darmstadt)

Feligreno Weine

„Gemeinsam, handgelesen, vegan und jahrgangstypisch“, so beschreibt Jannik Jährling seinen „Feligreno“-Wein. In Seeheim-Jugenheim bewirtschaftet der junge Winzer an der Hessischen Bergstraße Flächen für seine Bio-Weine made in Darmstadt. Während seiner Ausbildung zum Sommelier, machte Jannik ein Praktikum bei der Winzergemeinschaft Feligreno. „Der damalige Chef Gerold Hartmann suchte zu dieser Zeit einen Nachfolger und so hat > mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im Februar 2024 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im Februar 2024

Nine’s (früher: Uppercut) | Wilhelm-Leuschner-Straße 48, Johannesviertel | instagram.com/nines_projectz Nadine Rambo, ehemalige Besitzerin des Bangert’s Eck, das der Martinsviertel-Gentrifizierung zum Opfer gefallen ist, bringt nun frischen Wind ins Johannesviertel. Sie übernimmt das ehemalige Uppercut und macht daraus: Nine’s. Nadines Ziel ist, eine einladende Atmosphäre für ein (Raucher-)Kneipen-„Get together“ zu schaffen. Die dunklen Wände und freigelegten > mehr

Aktivitäten

Foto: Nouki Ehlers, nouki.co   Ob abends auf ne Party oder ein Konzert gehen oder im Sommer die vielen Parks besuchen: In Darmstadt ist immer was los. Hier findest Du verschiedene Aktivitäten, die unsere Stadt zu bieten hat. Und wenn Du in der Klausurenphase nicht zu Hause lernen möchtest, gibt es verschiedene Indoor- und Outdoor-Lern-Möglichkeiten. > mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im Dezember 2023 und Januar 2024 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im Dezember 2023 und Januar 2024

Café Restaurant Mathildenhöhe | Sabaisplatz 1, Mathildenhöhe | caferestaurantmathildenhoehe.de Das Café (und Restaurant) Mathildenhöhe hat endlich wieder eröffnet. Als erstes Objekt des Komplexes, den Joseph Maria Olbrich 1908 entwarf, ist es nach jahrelanger Renovierung in neue Räumlichkeiten gezogen. Nicht mehr, wie früher, auf der Galerie des Foyers ist es zu finden, sondern im Erdgeschoss, in > mehr

„inflabi“ – ein Helm aus Luft Stilsicher (made in Darmstadt)

„inflabi“ – ein Helm aus Luft

In Darmstadt ist Fahrradfahren populär. Sei es, um zur Uni, zur Arbeit oder zu einem Treffen mit Freunden zu kommen. Oft ist es mit dem Rad einfacher, die ewige Suche nach einem Parkplatz oder die Verspätungen des ÖPNV bleiben einem erspart. Viel zu viele tragen dabei aber keinen Helm. Er gilt entweder als sehr unbequem > mehr

Die Schriftgießerei im Haus für Industriekultur: Kulturgut vor dem Rauswurf Kunst & Kultur

Die Schriftgießerei im Haus für Industriekultur: Kulturgut vor dem Rauswurf

In der Kirschenallee 88 in Darmstadt befindet sich das Haus für Industriekultur. Es ist ein großes historisches Backsteingebäude, das aktuell von Baustellengeländern umringt ist. Nach längerer Suche finde ich die Klingel mit der Aufschrift „Schriftgießerei Gerstenberg“. Ich klingele, doch es macht niemand auf. Stattdessen öffnet der Hausmeister mir die Tür. Mit dem Fahrstuhl geht es > mehr