Alle Artikel von Jana Weiß

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im Juli und August 2024 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im Juli und August 2024

Restaurant Belleville (mit Jagdhofkeller) | Forstmeisterstraße 5, Bessungen | bellevilleresto.de Darmstadt verliert sein einziges französisches Restaurant. Nach 18 Jahren müssen Marianne Henry-Perret und Klaus Rohmig das Belleville am Forstmeisterplatz in Bessungen aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. „Wir sind sogar das einzige französische Restaurant zwischen Frankfurt und Mannheim“, erklärt Rohmig (75), der noch bis Ende August zusammen > mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im Juni 2024 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im Juni 2024

Herrngartencafé (HGC) | Schleiermacherstraße 29, Herrngarten | hgc-bantschow.de Das Herrngartencafé ist endlich zurück! Mit Biergarten-Vibes wollen die neuen Betreiber Tessali und Ben Bantschow das gastronomische Kleinod in Darmstadts grünem Wohnzimmer wieder zum Leben erwecken. Das Ehepaar macht seit über 13 Jahren auch gastronomisch gemeinsame Sache: In Groß-Umstadt gründeten die beiden die Cateringfirma Bantschow & Bantschow > mehr

Stadttauben im Brennpunkt: Plage oder kontrollierbare Population? Typisch Darmstadt

Stadttauben im Brennpunkt: Plage oder kontrollierbare Population?

Vorurteile, die wir Menschen übereinander haben, fliegen auf, wenn wir uns kennenlernen, wenn wir miteinander sprechen. Mit Tauben zu sprechen ist schwer, wenn nicht unmöglich. Hinzu kommt: Obwohl sie treue Tiere mit bemerkenswerten kognitiven Fähigkeiten sind, ist Taubenhass weit verbreitet. Das P möchte zumindest über Tauben sprechen – und das Taubenkonzept der Stadt Darmstadt vorstellen, > mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im April 2024 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im April 2024

Café Bacio Generationenwechsel am Kantplatz. Nach 18 Jahren übergibt Bruno Purich die Schlüssel seines beliebten Eiscafés. Wohlverdient verabschiedet sich der Gastronom in den Ruhestand, tauscht den Eisportionierer gegen die Angel und freut sich auf entschleunigtes Fischen in Kroatien. Das schmucke Lädchen am Herrngarten und an der TU Darmstadt ist jedoch in besten Händen: Die Nachfolge > mehr

Auf- und Abgänge in der Innenstadt Der Baukultur auf der Spur

Auf- und Abgänge in der Innenstadt

Dass das betonlastige Stadtzentrum nicht sonderlich hübsch ist, muss sich das liebe Darmstadt oft anhören. Aber wer mit offenen Augen und ein klein bisschen Begeisterungsfähigkeit durch die Straßen spaziert, kann Sehenswertes an vielen Stellen finden. Welche künstlerischen, utopischen, spaßigen und historischen Arten es gibt, sich in unserer Stadt auf und ab zu bewegen, erfahrt Ihr: > mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im Februar 2024 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im Februar 2024

Nine’s (früher: Uppercut) | Wilhelm-Leuschner-Straße 48, Johannesviertel | instagram.com/nines_projectz Nadine Rambo, ehemalige Besitzerin des Bangert’s Eck, das der Martinsviertel-Gentrifizierung zum Opfer gefallen ist, bringt nun frischen Wind ins Johannesviertel. Sie übernimmt das ehemalige Uppercut und macht daraus: Nine’s. Nadines Ziel ist, eine einladende Atmosphäre für ein (Raucher-)Kneipen-„Get together“ zu schaffen. Die dunklen Wände und freigelegten > mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im Dezember 2023 und Januar 2024 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im Dezember 2023 und Januar 2024

Café Restaurant Mathildenhöhe | Sabaisplatz 1, Mathildenhöhe | caferestaurantmathildenhoehe.de Das Café (und Restaurant) Mathildenhöhe hat endlich wieder eröffnet. Als erstes Objekt des Komplexes, den Joseph Maria Olbrich 1908 entwarf, ist es nach jahrelanger Renovierung in neue Räumlichkeiten gezogen. Nicht mehr, wie früher, auf der Galerie des Foyers ist es zu finden, sondern im Erdgeschoss, in > mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im Oktober 2023 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im Oktober 2023

Oniki Restaurant + Bar In der Türkei bedeutet Essengehen: mit Freunden und der Familie zusammenkommen, jede Menge „sohbet“ (sich angeregt unterhalten), gemeinsam genießen – und das Leben feiern. Das geht in der Regel über Stunden. Und gerne mit dem ein oder anderen begleitenden Glas Raki. Es wird getafelt, nicht schnell der Hunger gestillt. Diese Ess-Kultur > mehr

Bouldern: Freiheit in der Vertikalen Randsport Im Rampenlicht

Bouldern: Freiheit in der Vertikalen

Sport, der in Darmstadt betrieben wird, und – Trommelwirbel – nicht Fußball ist? Vor lauter Lilienfieber ist’s ein bisschen in den Hintergrund geraten, aber: Jawohl, das gibt’s. Hier stellen wir sie vor, die Sportarten, die (noch) nicht von einem großen Publikum bejubelt werden. Zum Beispiel, weil sie bislang kaum jemand kennt. Oder weil sie eben > mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im September 2023 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im September 2023

Thilda’s Eis 2018 war es einfach nur ein ausgebautes Lastenrad, aus dem heraus Hannah Kling auf der Mathildenhöhe, dem Karolinenplatz oder dem Woogsdamm ihr selbst gemachtes, köstliches Eis verkaufte. 2019 eröffnete die gebürtige Darmstädterin dann ihren ersten Laden mit eigener Produktionsstätte in der Alexanderstraße. Weitere vier Jahre (und mehrere Monate Umbauphase) später stehen allen Speiseeis- > mehr