P Stadtkultur Darmstadt - Seite 2 von 228 -P Stadtkultur Darmstadt

Ex-Lilien in aller Welt Unter Pappeln („Lilien“-Kolumne)

Ex-Lilien in aller Welt

Sommerzeit ist Ferienzeit. Viele von uns dürfte es in den kommenden Wochen und Monaten ins Ausland treiben. Und wer sich dort in ein Fußballstadion verirrt, der könnte mit ein wenig Glück einen ehemaligen Lilienspieler erleben. Ehedem bei den 98ern mal mehr, mal weniger erfolgreich, schnüren zahlreiche von ihnen heute ihre Schuhe für Klubs in der […]

Mehr
Anzeige
Hessen Technikum
nakt

Die „gute Ausländerin“ oder: „Wow, Du sprichst aber gut Deutsch!“ Integration in Darmstadt + Soziales Darmstadt

Die „gute Ausländerin“ oder: „Wow, Du sprichst aber gut Deutsch!“

Kulturelle Vielfalt gehört zu Darmstadt wie der Jugendstil – und DJ Kai in der Krone-Disko. Laut Bevölkerungsstatistik 2019 haben 21,1 Prozent der in Darmstadt lebenden Menschen eine nichtdeutsche Nationalität. Das P möchte wissen, wie Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen nach Darmstadt gefunden haben, diese Stadt erleben. Für viele neue Darmstädter:innen ist die erste und größte […]

Mehr
Anzeige
IKK Südwest IKK NOW

Paula Ludwig: Der Reichtum der Blumenwiesen Vergessene Darmstädterinnen

Paula Ludwig: Der Reichtum der Blumenwiesen

Auf der Webseite der Wissenschaftsstadt Darmstadt sind 57 Ehrengräber aufgelistet. Gerade einmal fünf von ihnen sind Gräber von Frauen. Eines davon ist die letzte Ruhestätte der Schriftstellerin und Malerin Paula Ludwig. Darmstadt war die letzte Station im kurvenreichen Leben der Künstlerin. Es lohnt, sich auf Spurensuche zu begeben und damit einer Frau nachzuspüren, die stets […]

Mehr

Bio-Gemüse aus der Region! Bio-Gemüse aus der Region? Nachhaltiges Darmstadt

Bio-Gemüse aus der Region! Bio-Gemüse aus der Region?

Darmstadt kann grün, Darmstadt kann bio, Darmstadt kann nachhaltig – mittlerweile sogar ganz schön gut! In unserer Reihe „Das gute Leben“ schauen wir uns an, welche Möglichkeiten wir Heiner:innen haben, uns enkeltauglich zu verhalten. Eine Portion Transparenz vorneweg: Diesen Artikel hatten wir uns eigentlich etwas anders vorgestellt. Eine umfangreiche Übersicht über lokale Bezugsquellen für regionales […]

Mehr

Schülerpatenschaft Räuberleiter: Wider dem kleinen Weltuntergang Soziales Darmstadt

Schülerpatenschaft Räuberleiter: Wider dem kleinen Weltuntergang

Die Corona-Pandemie hat ziemlich alle aus der Bahn geworfen. Aber für viele Schüler:innen und deren Eltern waren die Lockdowns, das Ausfallen außerschulischer Aktivitäten und die Überlastung von Familien durch Homeschooling wie ein kleiner Weltuntergang. Welche langfristigen Nachteile für manche Kinder dadurch entstanden sind, darüber wird viel spekuliert. Aber eins ist klar: In Deutschland hängen die […]

Mehr

Nuri Vural Darmstädter Gesicht

Nuri Vural

Gefühlt kennt sie fast jede:n in Darmstadt und jede:r kennt sie. Dabei ist Nuri Vural keine „Ur-Heinerin“. „Ich bin im Allgäu geboren und erst mit zwölf Jahren hergekommen.“ Seitdem hat die 42-Jährige in fast jedem Viertel gelebt, in verschiedenen Restaurants, Cafés und Bars gearbeitet und dabei Menschen aus den unterschiedlichsten Szenen und Altersgruppen kennengelernt – […]

Mehr

Kai Schuber-Seel („Darmstadt_Speakers“): „Ich mag Menschen“ Blackbox-Interviews

Kai Schuber-Seel („Darmstadt_Speakers“): „Ich mag Menschen“

Er weiß wie kein anderer, wie es ist, aus der Not eine Tugend zu machen. Dank seines Wirkens und seiner Initiative wurden Kunst und Kultur in Darmstadt auch während der Corona-Pandemie lebendig gehalten. Mit seinen zahlreichen Theaterprojekten schafft Kai Schuber-Seel nicht nur Kultur, sondern auch Inklusion und Gleichberechtigung in der Gesellschaft. Weil er daran geglaubt, […]

Mehr

Heißes Pflaster uff de Piazza 2022 Aktionen und Partys

Heißes Pflaster uff de Piazza 2022

Vorfreude-Modus aktivieren, bitte. Das Heinerfest überwindet endlich Corona und strahlt auch 2022 bis auf den Stadtkirchplatz aus, wo es wieder heißt: „Heißes Pflaster uff de Piazza!“ Der schöne Platz und sein Kulturprogramm gehören mittlerweile zu unserem geliebten Innenstadtfest wie die Mussig zum Handkäs‘. Zoo Bar und das P Stadtkulturmagazin kratzen wieder alle organisatorischen Kapazitäten zusammen […]

Mehr

„Die Kulturkneipe Sumpf – ein Kleinod für Freigeister“ Parole P Podcast

„Die Kulturkneipe Sumpf – ein Kleinod für Freigeister“

Zu Besuch in der links-alternativen Kulturkneipe Sumpf im Johannesviertel. Der von außen wenig auffällige Laden an der Kasinostraße entpuppt sich beim Betreten als einzigartiges (und verrauchtes) Kleinod, in dem sich junge sowie alte Musikfans und Freigeister die Klinke in die Hand geben. Jedes Wochenende finden hier Konzerte und Veranstaltungen abseits kommerzieller Interessen statt. Im Juni […]

Mehr

Malerisch mitten in Bessungen Darmstädter Wohnkultur

Malerisch mitten in Bessungen

Von der Heidelberger Straße geht’s ab Richtung Osten, die Moosbergstraße hinauf. Hier beginnt der schönste Teil Bessungens, denn hier reihen sich einige alte Häuserfassaden aus dem Jugendstil und der Gründerzeit aneinander. Was sich hinter den Fassaden in den Innenhöfen verbirgt, erschließt sich dem vorbeilaufendem Spaziergänger aber leider nur selten. In einem dieser Innenhöfe verbirgt sich […]

Mehr
Anzeige
P Stadtkulturmagazin