Darmstadt, wie wär’s … mit Superblocks statt Geht-so-Blöckchen Utopien zum Umsetzen

Darmstadt, wie wär’s … mit Superblocks statt Geht-so-Blöckchen

Anschnallen, wir reisen in die Zukunft und denken Darmstadt nachhaltiger, sozialer und kreativer. Das P zeigt, was geht und vor allem: dass es geht! Denn was in Darmstadt noch Zukunftsmusik ist, ist andernorts längst Gegenwart. In Barcelona heißen sie „Superilles“, in London „Low Traffic Neighbourhoods“ und in Wien „Supergrätzl“. Hamburg plant „Superbüttel“, Berlin „Kiezblocks“ und > mehr

Ariel Auslender, Justitia Gruppe, 2006 Suche und finde

Ariel Auslender, Justitia Gruppe, 2006

Manche Symbole, Bilder und Figuren zirkulieren schon so lange und sind so allgegenwärtig, dass es schwerfällt, sie anders oder neu zu denken. Die Figur der Justitia gehört definitiv zu diesem erlauchten Kreis. Sie hat ihren Ursprung in der griechischen Sagenwelt, begleitet die Menschheit schon seit Jahrtausenden als Symbol für Gerechtigkeit und hat es dank der > mehr

Rischdisch (un)wischdisch Folge 159 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch Folge 159

– 1936 wurden am Nordosthang der Darmstädter Ludwigshöhe zwei kleine Skisprungschanzen gebaut und bis Mitte der 60er-Jahre Skispringen veranstaltet. In Siedelsbrunn im Odenwald und auf der Tromm bei Grasellenbach standen ab Mitte der 50er-Jahre eine Dekade lang zwei größere Holzsprungschanzen. Sogar bis 2018 wurde auf der 1950 erbauten Katzenbuckelschanze bei Eberbach Ski gesprungen. Den Schanzenrekord > mehr

Ein – Aus Wrede und Antwort

Ein – Aus

Um der teils sehr traurigen Realität nicht zu tief ins Auge des Hurricanes zu blicken, aber das Niveau beizubehalten, hier mal wieder eine der beliebten Sprachkolumnen. Eventuell mag der aktuelle Text vom Titel der von mir nicht mal angehörten, neuen Peter-Gabriel-Platte inspiriert worden sein, doch wenn, dann auch nur indirekt. Es geht nämlich bei mir > mehr

Verlose! 2 x 2 Tickets für Brandt Brauer Frick in der Centralstation WinWin!

Verlose! 2 x 2 Tickets für Brandt Brauer Frick in der Centralstation

Das P verlost 2 x 2 Tickets für folgende Veranstaltung: Brandt Brauer Frick (Berlin) | EDM meets Klassik Orchester und Rave, Electronic Dance Music (EDM) und klassische Musik, Formstrenge und Flow-Erlebnis – Brandt Brauer Frick ist wohl die einzige (mir bekannte) Band, die diese vermeintlichen Gegensätze so spielerisch überwindet. Die klassisch ausgebildeten Musiker leben frei > mehr

Katrin Ethner Darmstädter Gesicht

Katrin Ethner

In wenigen Wochen hat Friseurmeisterin Katrin Ethner Spannendes vor: Gemeinsam mit 34 weiteren Friseur:innen aus ganz Deutschland wird die 41-Jährige nach New York fliegen und Models der Fashion Week stylen. Eine solche Aktion passt zu Katrin, die sich selbst als kreativen Kopf beschreibt, als jemanden, dem nie langweilig wird. „Stillstand ist für mich ein Fremdwort. > mehr

Lebenslanges Lernen alias öffentliche Vorlesungen und Kolloquien Campus-Leben alias Uni für alle

Lebenslanges Lernen alias öffentliche Vorlesungen und Kolloquien

Für die meisten Menschen ist die Uni eine (mehr oder weniger) kurze Zeit irgendwann in ihren Zwanzigern. Bisschen Party, bisschen Abgabe, hoffentlich was gelernt. Nur diese eine fachfremde Vorlesung, die wir uns wirklich anschauen wollten, verpassen wir immer wieder. Und bevor wir es richtig merken, ist die Uni-Zeit vorbei. Andere wünschen sie sich vielleicht zurück, > mehr

Aerial Yoga Randsport Im Rampenlicht

Aerial Yoga

Sport, der in Darmstadt betrieben wird, und – Trommelwirbel – nicht Fußball ist? Vor lauter Lilienfieber ist’s ein bisschen in den Hintergrund geraten, aber: Jawohl, das gibt’s. Hier stellen wir sie vor, die Sportarten, die (noch) nicht von einem großen Publikum bejubelt werden. Zum Beispiel, weil sie bislang kaum jemand kennt. Oder weil sie eben > mehr

Der fair produzierte Fußball des Weltladens Darmstadt Stilsicher (made in Darmstadt)

Der fair produzierte Fußball des Weltladens Darmstadt

Weihnachten und Fußball haben – aus einer wohlwollenden Perspektive betrachtet – gemein, dass beide Menschen verbinden. Aus einer weniger wohlwollenden Perspektive verbindet Fußball und Weihnachten, dass beide riesige, konsum- und geldorientierte Industrien im Rücken haben, die nicht unbedingt Menschenfreundlichkeit als obersten Wert pflegen. Traurige Wahrheit ist: Weniger als ein Prozent aller Fußbälle werden fair gehandelt. > mehr

Überfüllte Tierheime: „Viele Menschen sind überfordert“ Soziales Darmstadt

Überfüllte Tierheime: „Viele Menschen sind überfordert“

Als ich sechs Jahre alt war, habe ich mir vom Christkind eine Katze zu Weihnachten gewünscht. Eine weiße, flauschige oder eine gestreifte, so wie der Kater meiner Kinderbuchheldin Conni. Die weiß-flauschige Traumkatze lag tatsächlich für mich unterm Weihnachtsbaum – in Form eines Kuscheltiers. Und ich bin dankbar, denn 17 Jahre später sehe ich mich immer > mehr