Centralstation Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

Endlich Open Air: Fette Dosis Live-Kultur Party & Konzerte

Endlich Open Air: Fette Dosis Live-Kultur

  In der Darmstädter Kulturszene macht ein neues Musikfestival auf sich aufmerksam. Das Endlich Open Air verspricht nicht nur große Acts, sondern auch ein umfassendes Hygienekonzept. Damit das trotz (abflachender) Pandemie gestemmt werden kann, hat sich ein neues Netzwerk Darmstädter Veranstalter:innen zusammengefunden. Nach mehr als einem Jahr Pandemie, mehreren Lockdowns und einem Hin und Her […]

Mehr
Reklame
Luisencenter Comeback Wochen

Rischdisch (un)wischdisch), Folge 131 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch), Folge 131

  – Wegen seiner Eigenschaft als Residenzstadt und der Anwesenheit zahlreicher wohlhabender Rentner hatte Darmstadt Anfang des 20. Jahrhunderts einen nicht allzu charmanten Spitznamen weg: „Pensionopolis“. – Das Darmstädter Elektrizitätswerk (heute: Centralstation) war laut Stadtarchivar Peter Engels „wahrscheinlich erst das sechste überhaupt, das in der bekannten industrialisierten Welt erbaut wurde“. Dank des E-Werks leuchteten 1888 […]

Mehr
Reklame
Kinos Darmstadt

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie Mai 2020 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie Mai 2020

Atelier Catena Wenn die Darmstädter Goldschmiedin Maike Kalinowsky über ihren Beruf spricht, schwingen Begeisterung und Wertschätzung mit: „Sägen, Feilen, Löten – das Goldschmiedehandwerk ist einer der ältesten Berufe und sehr anspruchsvoll.“ Anfang Mai hat Maike im Martinsviertel ihren ersten eigenen Laden eröffnet. Vorbei sind die Zeiten, als sie Kund*innen in einer Gartenhütte in der Heimstättensiedlung […]

Mehr

„Liebe@Darmstadt“-Festival: Neun Monate lang Sex Party & Konzerte

„Liebe@Darmstadt“-Festival: Neun Monate lang Sex

„Sex and the city“, „Fifty Shades of Grey“, „Feuchtgebiete“ und seit neuestem auch „Sex Education“ – Millionen von Menschen kennen die Bücher und noch viel mehr die Serien beziehungsweise Filme und alle vier haben eines gemeinsam: das Thema Sex. Ein Thema, das uns alle bewegt, doch das viele auch in Zeiten von #metoo nur hinter […]

Mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie November 2018 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie November 2018

Die Koppel High Noon in Ewwerscht: Seit dem 03. Oktober, 12 Uhr mittags, betreiben Christiane und Oliver Made (vormals: Bembelsche im Johannesviertel) ein neues Lokal in Eberstadt. Die Koppel befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Haller Ranch und ist im modern-gemütlichen Alpen- und Country-Look eingerichtet. Von Mittwoch bis Sonntag zwischen 12 und 22 Uhr […]

Mehr

Des dazz! Ein Darmstädter Jazz-Festival Party & Konzerte + Typisch Darmstadt

Des dazz!  Ein Darmstädter Jazz-Festival

Manchmal merkt man erst, dass etwas gefehlt hat, wenn es da ist. So verhält es sich auch mit „dazz“, dem ersten Darmstädter Jazzfestival. Immerhin wähnt man sich in Darmstadt mit seiner großen Jazzszene, dem weltbekannten Jazzinstitut mit der weltgrößten Jazznotensammlung und sogar vier nach Jazzgrößen benannten Straßen als heimliche Jazzhauptstadt des Landes. Doch das Nächstliegende, […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 88 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 88

> Gruseln, Wandern, Krakeelen! Die sagenumwobene Burg Frankenstein (bei Eberstadt) steht auf einem 370 Meter hohen Ausläufer des Langenbergs. Der schönste (und einer der höchsten) Buckel Darmstadts ist die Ludwigshöhe, sie liegt 242 Meter über Normal-Null. Ebenfalls auf einer lokalen Hochebene blühen unsere Lilien: im Böllenfalltorstadion (auf 193 Meter über Normalnull). > Nach New York […]

Mehr

Nacht der Clubs: Neuer Termin und kurzfristige Änderungen Party & Konzerte

Nacht der Clubs: Neuer Termin und kurzfristige Änderungen

Seit jeher lag der Termin für die stadtweite „Nacht der Clubs“ (NdC) in der Zeit zwischen Weihnachten und Silvester – jetzt das erste Mal nach 16 Jahren Ende Januar. Kurzfristig änderte sich jetzt auch noch die Liste der teilnehmenden Clubs, da Künstlerkeller und Schlosskeller weiterhin als Baustelle gesperrt sind (mehr dazu in der am 29. […]

Mehr

Dub FX, aufgenommen von Leander Lenz Objektiv (Konzertfotos)

Dub FX, aufgenommen von Leander Lenz

Objekt: Dub FX (Australien) | Datum: 25.07.2014 | Ort: Centralstation (Halle, Erdgeschoss) Fotograf: Leander Lenz Hintergrund: Der Beatboxer Benjamin Stanford alias Dub FX aus Melbourne hat es vom lokalen Straßenmusiker zu einem weltweiten Phänomen geschafft – und das ganz ohne Majorlabel, lediglich mithilfe von Youtube und anderen sozialen Netzwerken. Er bringt seine Musik ausschließlich über […]

Mehr

Kultur-Update: Neue Führung vs. Nachfolger gesucht Party & Konzerte

Kultur-Update: Neue Führung vs. Nachfolger gesucht

Nicht so einfach derzeit, in Darmstadt die Fahne der Kultur hoch zu halten. Ein Update über das Wohl und Wehe der lokalen Kulturveranstalter. Centralstation Die Neuordnung der Centralstation schreitet voran. Nachdem Anfang Januar das Andocken der Centralstation (CS) an das Darmstadtium bekanntgegeben wurde und Kongresszentrum-Geschäftsführer Lars Wöhler zusätzlich zum neuen CS-Geschäftsführer aufstieg, verkündete Darmstadts Oberbürgermeister […]

Mehr
Reklame
P Stadtkulturmagazin