Design Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

Nassrasierer „Pli“ von Teresa Novotny Mode made in DA / Stilsicher

Nassrasierer „Pli“ von Teresa Novotny

Rosa ist typisch Mädchen und Jungs tragen Blau? Denkste. Die heute gängige Farbzuordnung war vor knapp Hundert Jahren genau andersherum. Doch selbst bei modernen Nassrasierern sticht direkt ins Auge: Varianten in Silber-Blau versprechen Jungs glatte Haut, Mädchen haben die Wahl zwischen Rosa und Türkis. Dabei könnten doch eigentlich alle dasselbe, baugleiche Produkt benutzen. Gendersensibles – […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

KW53 – Bock auf Holz Mode made in DA / Stilsicher

KW53 – Bock auf Holz

„Klopf auf Holz“ meint so viel wie: „Toi, toi, toi, wird schon gut gehen.“ Mit dem Sinnspruch sollen lästige Dinge wie Krankheit, Unfälle, Unglück abgewehrt werden. Grundlage der Redensart ist das Naturmaterial Holz – genau wie beim Label „KW53 – Bock auf Holz“. Kreativer Kopf hinter der Marke ist Mario Wurzrainer, der seit 22 Jahren […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Der Standspiegel „CAF“ von Aura Office Mode made in DA / Stilsicher

Der Standspiegel „CAF“ von Aura Office

Spieglein, Spieglein vor der Wand … Wer ist die (oder der) Schönste im ganzen Land? Das partiell spiegelnde Raumobjekt „CAF“ antwortet zwar nicht auf diese Frage, zeigt aber mehr als nur unser Ebenbild. Denn „CAF“ ist Spiegel und sphärisches Verschönerungsobjekt in einem. Das überraschende Wechselspiel von Licht und Reflexion bietet immer wieder neue räumliche Perspektiven. […]

Mehr

Im Farbenglanz Wissen schafft in Darmstadt

Im Farbenglanz

Seit 1997 trägt Darmstadt den Beinamen Wissenschaftsstadt im Titel und auf den Ortsschildern. Mit ihren Ideen, Projekten und Lösungen füllen Forschende an TU und Hochschule Darmstadt oder den Fraunhofer-Instituten dieses Label mit Leben. Das P zeigt Ausschnitte ihrer Forschungs- und Entwicklungsarbeit: Projekte, die sich auf Gesellschaft, Umwelt und Alltag auswirken – und die Menschen dahinter. […]

Mehr

Eva Ullrichs Darmstadt-Plakat Mode made in DA / Stilsicher

Eva Ullrichs Darmstadt-Plakat

Tue Gutes und das P schreibt darüber – in diesem Fall: über das stilsichere Charity-Projekt von Darmstadtia e. V. und der Darmstädter Künstlerin Eva Ullrich. Dem ein oder anderen P-Leser mag Eva Ullrich aus einer früheren Folge dieser Serie bekannt vorkommen. Ganz rischdisch! Wir hatten Eva und ihre „Heinerismus“-Kacheln im Juni 2017 (P #95) vorgestellt […]

Mehr

Glaszeit Mode made in DA / Stilsicher

Glaszeit

Ein römisches Sprichwort besagt: „Ein voller Bauch studiert nicht gern.“ Ein leerer aber auch nicht. Wer hungrig im Büro sitzt, dem reicht kein schnöder Schokoriegel – und jeden Tag Kantinenessen oder ein belegtes Brötchen sind auch langweilig. Für Abhilfe sorgt in all diesen Fällen Mario Reicheneks Glaszeit aus Bessungen, ein etwas anderer Lieferservice. Der gelernte […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 116 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 116

  In Darmstadt wird zeitgenössische Designgeschichte geschrieben: Der Tisch „Egon“ von Nils Holger Moormann (Design: Franz Volhard, 2010) und der Grill „Yron“ (von Frank Person und Daniel Lechowski, 2017) sind nur zwei Beispiele für schöne und erfolgreiche Produktgestaltung made in Darmstadt.  

Mehr

Wildes Mode made in DA / Stilsicher

Wildes

Cool wool! Wer denkt, Wolle sei nur im Winter angesagt, liegt falsch. Das „Kleid der Schafe“ hat nämlich die Fähigkeit, sich unabhängig von Webart und Struktur herrlich kühl an die Haut zu schmiegen. In Darmstadt gibt es eine Expertin für coole Teile aus Wolle: Eva Wilde mit ihrem kleinen Stricklabel „wildes.“. Wir haben Evas Projekt […]

Mehr

Maedli Mode made in DA / Stilsicher

Maedli

Endlich startet die Festivalsaison. Ewige Frage: Wohin mit Handy, Perso und Moneten? Hier kommt Maedli, ein neues kleines Accessoires-Label aus Lorsch, ins Spiel. Tutku Zaim und Lisa Sochiera, kreatives Duo hinter der Marke, haben sich zur Aufgabe gemacht, „smarte, schicke Produkte zu entwickeln, die für den Kunden individuell kombinierbar sind und einen hohen Mehrwert bieten.“ […]

Mehr

Schmuck von Hanna Marie Gropper Mode made in DA / Stilsicher

Schmuck von Hanna Marie Gropper

Guten Freunden gibt man ein Küsschen – oder fertigt für sie ein Schmuckstück für besondere Anlässe an. So macht das die Darmstädterin Hanna Marie Gropper. Manchmal reift die Idee der Selbstständigkeit nebenbei: Schon während ihrer dualen Ausbildung zur Goldschmiedin und Produktgestalterin in Hanau bekam die gelernte Veranstaltungskauffrau immer wieder Anfragen aus dem Freundeskreis, ob sie […]

Mehr
Reklame
P Stadtkulturmagazin