Musik Archive - Seite 2 von 9 - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

Okta Logue, aufgenommen von Karsten Rohrbach Objektiv (Konzertfotos)

Okta Logue, aufgenommen von Karsten Rohrbach

Objekt: Okta Logue, damals noch „Zaphire Oktalogue“ (DA) | Datum: 05.06.2010 | Ort: Oetinger Villa Fotograf: Karsten Rohrbach Hintergrund: „Für mich war das in vieler Hinsicht ein besonderes Konzert: Da spielt eine Band, blutjung, aber so verdammt stilsicher, einen total verkifften Progrock. Der ist teils 60s, teils zeitlos, aber einfühlsam und echt „far out“. Da […]

Mehr
Reklame
Yoga Wacker Fabrik

Ehlers, Wrede und Herbert: „Huch, ich bin ja abhängig!“ Blackbox-Interviews + Unter Pappeln („Lilien“-Kolumne)

Ehlers, Wrede und Herbert: „Huch, ich bin ja abhängig!“

In der großen Aufstiegseuphorie erschallten neben Alberto Coluccis „Tor! Lilien vor (Die Sonne scheint)“ vor allem die Lilien-Songs „Allez Les Bleus“ und „Europapokal“ aus tausenden Kehlen. Aber wer steckt eigentlich hinter diesen Kult-Songs? Und wie kam es 1999 zum legendären Lilien-Sampler „22 Sahnefilets in Blau-Weiss“, der diese Hits enthielt? Das P traf sich mit Marc […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

From Lo-Fi To Disco!: „CDs machen wir nur für Leute, die keine Plattenspieler haben!“ Darmstädter Plattenlabel

From Lo-Fi To Disco!: „CDs machen wir nur für Leute, die keine Plattenspieler haben!“

Was haben Smokey Robinson, Ian MacKaye von Fugazi und das seit 2002 aktive Darmstädter Independent-Duo Woog Riots gemeinsam? Genau! All diese Musiker sind an irgendeinem Punkt ihrer Karriere Manager eines Plattenlabels geworden. Während die ersten beiden fleißig bei Motown und Dischord Records zu Werke gingen, haben die beiden „Woogies“ Silvana Battisti und Marc Herbert jüngst […]

Mehr

Uppercut Soundsystem: „Jeder will jemanden in den Weltraum schießen“ Hörspiel

Uppercut Soundsystem: „Jeder will jemanden in den Weltraum schießen“

Der Name Uppercut ist seit den frühen Neunzigern kaum noch aus dem Darmstädter Nachtleben wegzudenken. Jeder Darmstädter und jede Darmstädterin, der oder die sich im weitesten Sinne für Bassmusik interessiert, war schon mal auf einer Party des seit 1992 existenten Uppercut Soundsystem. Aber für Außenstehende stellt sich oft die Frage, was das derzeit aus Florian […]

Mehr

Die Ferienkurse für Neue Musik 2014 Kunst & Kultur

Die Ferienkurse für Neue Musik 2014

Alle zwei Jahre pilgern Musikinteressierte aus aller Welt nach Darmstadt – so auch 2014: Vom 2. bis 16. August finden hier an insgesamt elf Veranstaltungsorten die 47. „Internationalen Ferienkurse für Neue Musik“ statt. Initiator ist das Internationale Musikinstitut Darmstadt (IMD), das mit einem weitläufigen Angebot aus Seminaren, Workshops, Konzerten, Installationen, (Vor-) Lesungen und Diskussionsrunden zu […]

Mehr

Das Jazzinstitut Places to know

Das Jazzinstitut

Mal ehrlich: Darmstadt ist nicht gerade der Nabel der Welt. Mal ganz unbescheiden: Wo befindet sich in Sachen Jazz der Mittelpunkt Europas – wenn nicht in Darmstadt? Von Norden die Heidelberger Straße entlang, links eingebogen in die Bessunger, ein kleines Stück bergauf, dann rechter Hand ein Hin­weisschild auf das Jazz­institut Darmstadt. Man gelangt auf ein […]

Mehr

Wie gehe ich damit um? (spezifisch) Wrede und Antwort

Wie gehe ich damit um? (spezifisch)

Liebe Hard Rocker & Heavy Metaller, langsam wird die Luft knapp bei den Lieblingsbands! Saxon schwächelt, Priest ohne K.K. Downing, Metallica uninteressant, Dio bereits tot, sogar Maiden versaut mittlerweile jede zweite LP. Und hey, Led Zeppelin wird es auch nie mehr geben! Bleibt Euch also all das Nachrückerzeug ab Mitte/Ende der 80er, welches allein schon […]

Mehr

Folge 27: „Hehr, die Mussigg hott die Händ’ am Sack, oder was?“ Hessisch for runaways

Folge 27: „Hehr, die Mussigg hott die Händ’ am Sack, oder was?“

Jeder Partygänger kennt diese Situation: Die Stimmung ist gut, es wird getrunken und gelacht und die Musik wummert aus den Boxen. Doch dann – oh Schreck! Totenstille, es kommt kein Ton mehr aus der Anlage. Und so hört man vom ewig maulenden Heiner folgenden Spruch: „Hehr, die Mussigg hott die Händ’ am Sack, oder was?“ […]

Mehr

Folge 1: S-T-I-L Montagsgedanken

Folge 1: S-T-I-L

Wenn auf einer Stil-Messe, an jedem zweiten Messestand wohlgemerkt, ähnliche Designs präsentiert werden, kann man ziemlich sicher sein, dass genau diese Accessoires und Symbole der modernen Urbanität bei den Hipstern nicht mehr so hip sind wie noch zuvor. Ein Bilderbuchphänomen der Paradoxie von Hype und Style. Ich sag nur „Casio Retro Collection“: Erst Silber, dann […]

Mehr

The Barbers: „Dazu würden wir nie tanzen“ Hörspiel

The Barbers: „Dazu würden wir nie tanzen“

Wenn man von den 2009 gegründeten Barbers spricht, geht es im Grunde nicht um eine, sondern um drei Bands in einer: Da sind die Straßenmusiker mit ihren Guerilla-Gigs in diversen Innenstädten (in Darmstadt unter anderem: im Schaufenster eines Friseursalons am Ludwigsplatz). Da ist die aktuelle „Krone“-Hausband, die ab Oktober wieder regelmäßig die Standfestigkeit der Wände […]

Mehr
Reklame
P Stadtkulturmagazin