Musik Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

Meloi: „Musik ist für mich nicht zeitlich linear greifbar“ Blackbox-Interviews

Meloi: „Musik ist für mich nicht zeitlich linear greifbar“

Meloi aus Darmstadt spielen super groovigen Hard Rock. Live wird dieser 80er-Jahre-Sound mit einer energievollen Show untermalt, die vor Power nur so strotzt. Diesen Monat erscheint ihr erstes Album „Future Raiders“. Philip Meloi (Gitarre), Lara Fischer (Bass) und Malte Schmidt (Schlagzeug) erzählen im Blackbox-Interview, wie das Recording während der Pandemie ablief und wieso man auch […]

Mehr
Anzeige
IKK Südwest IKK NOW

Mighty Oaks, aufgenommen von Jan Bema Objektiv (Konzertfotos)

Mighty Oaks, aufgenommen von Jan Bema

Objekt: Mighty Oaks (Berlin) | Datum: 30. Juli 2021 | Ort: Messplatz Darmstadt, Endlich Open Air 2021 Fotograf: Jan Bema Hintergrund: „Die Sonne geht langsam hinter der Bühne unter, ein lauer Sommerabend stellt sich ein, in der Hand halte ich ein kaltes Getränk. Euphorie macht sich breit in den kleinen, rechteckig abgesteckten Parzellen auf dem […]

Mehr
Anzeige
Hochschule Darmstadt Purpose And Codes

„Animalistics: Konzerte und Kulinarik“ Parole P Podcast

„Animalistics: Konzerte und Kulinarik“

In Folge 20 zu Gast: Andreas Balles vom Veranstalter-Duo „Animalistics“. Gemeinsam mit seinem Kumpel, dem Statiker Sebastian Giebeler, pflegt der Innenarchitekt ein außergewöhnliches Hobby: Als Konzertveranstalter bringen sie seit vielen Jahren spannende Pop-Musik und aufregende Bands auf Darmstädter Bühnen. Die ersten Gehversuche unternehmen die Beiden Mitte der 2000er Jahre im legendären „das Blumen“, einem ehemaligen […]

Mehr

DANKE bei „Melodien für Millionen“, aufgenommen von Mathias Knuhr Objektiv (Konzertfotos)

DANKE bei „Melodien für Millionen“, aufgenommen von Mathias Knuhr

Objekt: DANKE bei „Melodien für Millionen“ | Datum: 21. Dezember 2002 | Ort: Bessunger Knabenschule (Halle) Fotograf: Mathias Knuhr Hintergrund: „Immer am letzten Wochenende vor Heiligabend brannte die Halle der Bessunger Knabenschule lichterloh. Im musikalischen Sinne. Wundervoll vernebelte Erinnerungen an unglaubliche Coverversionen und Shows und das Wiedersehen von tollen Lieblingsmenschen bei Haselnussschnaps und den besten […]

Mehr

Alle werden fallen: „Man kann gar nicht unpolitisch sein.“ Blackbox-Interviews

Alle werden fallen: „Man kann gar nicht unpolitisch sein.“

Anabel Möbius und Nicolai Gonther haben gemeinsam Schauspiel an der Kunsthochschule in Frankfurt studiert. Als „Alle werden fallen“ schlagen sie Brücken zwischen Techno-Rave und Punkkonzert. Treibend und atmosphärisch geht ihre Musik nach vorne, behält dabei aber stets eine politische Ebene. Im September spielte das Duo auf dem großen Klimastreik in Darmstadt, Anabel war zuletzt auch […]

Mehr

Elda, aufgenommen von Jan Bema Objektiv (Konzertfotos)

Elda, aufgenommen von Jan Bema

Objekt: Elda (Frankfurt) | Datum: 11. Juni 2021 | Ort: Amt für kulturelle Vermessung (AfkV) im „PaMo“ (Pallaswiesen-/Mornewegviertel) Fotograf: Jan Bema Hintergrund: „Und peng! – da war es … das erste Konzert nach knapp eineinhalb Jahren Durststrecke. Sitzend, an einer ehemaligen Tankstelle und mit Hygienekonzept war irgendwie alles ein bisschen anders, als man es in […]

Mehr

God bless Pickney! Wrede und Antwort

God bless Pickney!

Der kleine verrückte Mann ist tot! Von allen Dub-Pionieren war er der beste, von allen Toastern war er der geilste, sorry Dillinger, sorry King Tubby. Wer jetzt verwirrt sein sollte, weil nicht firm im Reggae: Toasting nennt man den jamaikanischen Sprechgesang – und Dub die in Jamaika entstandene Produktionstechnik, basierend auf Abstraktion durch Reduktion. Drums […]

Mehr

Elda: „Wir lieben angezerrte Gitarren, viel Hall und Reverb“ Blackbox-Interviews

Elda: „Wir lieben angezerrte Gitarren, viel Hall und Reverb“

Die Band Elda aus Frankfurt (und Darmstadt) macht gerade – trotz coronabedingten Konzertverboten – von sich reden. Nach der Veröffentlichung ihrer neuen EP „Golden Bowl“ waren Leila Antary (Gesang und Gitarre), Alessa Stupka (Gesang und Bass), Annelie Schwarz (Drums) und Daniel Hertel (Gitarre, Darmstädtern auch als Sänger und Gitarrist der HipHop-Rocker Wortblind ein Begriff) nicht nur […]

Mehr

Darmstadt_Speakers: „Die Kunst lebt. Noch.“ Kunst & Kultur + Party & Konzerte

Darmstadt_Speakers: „Die Kunst lebt. Noch.“

Ein kultureller Sonnenstrahl am Horizont: Von Mitte Mai bis Anfang Juni gibt es an vier Terminen eine Neuauflage des erfolgreichen Kulturprojektes „Darmstadt_Speakers“ aus dem Spätsommer 2020. Damals verwandelten sich Teile vom Friedensplatz, Marktplatz, Georg-Büchner-Platz (Treppe des Moller Hauses) und Riegerplatz an vier Tagen für jeweils eine Stunde in eine Bühne für Theater, Musik, Tanz und […]

Mehr

„Alles inklusive ?!“-Festival: Barrieren? Brauch‘ kein Mensch! Soziales Darmstadt + Typisch Darmstadt

„Alles inklusive ?!“-Festival: Barrieren? Brauch‘ kein Mensch!

  „Inklusion ist, wenn jeder Mensch – mit und ohne Behinderung – überall und von Beginn an dabei sein kann. Menschen mit Behinderungen müssen sich nicht mehr integrieren und an die Umwelt anpassen.“ So erklärt Karsten Wiegand den Begriff „Inklusion“ im Vorwort des Programmhefts des Darmstädter Festivals „Alles inklusive ?!“. Ein Festival, das alle Menschen einbinden […]

Mehr
Anzeige
P Stadtkulturmagazin