Oetinger Villa Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

„Lost Places“ von Jo Henker Typisch Darmstadt

„Lost Places“ von Jo Henker

  Zwei Bilder-Serien des Darmstädter Fotografen Jo Henker sorgten in diesem Jahr medial für viel Aufsehen. Den Anfang machte die Foto-Reihe „Kulturgesichter“ über Kulturschaffende in Zeiten von Corona. Jo verantwortete die Darmstädter Serie der bundesweiten Aktion. Nun folgte „Lost Places“ über verlassene Kulturorte im Rhein-Main-Gebiet in Zeiten von Corona – ein persönlich initiiertes Projekt des […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Touché Amoré, aufgenommen von Gumbo Fröhn Objektiv (Konzertfotos)

Touché Amoré, aufgenommen von Gumbo Fröhn

Objekt: Touché Amoré (Los Angeles) | Datum: 12. Juni 2017 | Ort: Oetinger Villa Fotograf: Gumbo Fröhn Hintergrund: „Touché Amoré hatten 2016 ihr Album ,Stage Four‘ veröffentlicht, welches ich hoch und runter gehört habe. Als ich die Konzertankündigung für die Oetinger Villa auf Facebook sah, habe ich meine Karte sofort bestellt. Bereits eine Stunde nach […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

„Solidarität“ Parole P Podcast

„Solidarität“

Was bedeutet eigentlich Solidarität? Gedanken dazu teilt die Schauspielerin und Musikerin Anabel Möbius. Im Anschluss erzählt die Kleinkunst-Queen Aurora DeMeehl, wie sie das Beste aus der momentanen Situation macht. Matin Nawabi berichtet über die Lage in der Oetinger Villa und Philip Schmid lädt ein zum „festival contre le racisme“. Die Schauspielerin Anabel Möbius teilt im […]

Mehr

Prächtige Patina à la Paulina Der Baukultur auf der Spur + Kunst & Kultur + Typisch Darmstadt

Prächtige Patina à la Paulina

Die Darmstädter Künstlerin Paulina Stulin zeichnet die Oetinger Villa. „Die Oetinger Villa ist einer meiner absoluten Lieblingsorte. Hier fühle ich mich zu Hause“, schwärmt Paulina Stulin. Ein halbes Jahr lang besuchte sie die Kulturinstitution am Rande des Martinsviertels – sowohl um ausgezeichneten Konzerten, Lesungen und Festivals beizuwohnen, als auch, um mit ihrem Zeichenblock den Charme […]

Mehr

Des dazz! Ein Darmstädter Jazz-Festival Party & Konzerte + Typisch Darmstadt

Des dazz!  Ein Darmstädter Jazz-Festival

Manchmal merkt man erst, dass etwas gefehlt hat, wenn es da ist. So verhält es sich auch mit „dazz“, dem ersten Darmstädter Jazzfestival. Immerhin wähnt man sich in Darmstadt mit seiner großen Jazzszene, dem weltbekannten Jazzinstitut mit der weltgrößten Jazznotensammlung und sogar vier nach Jazzgrößen benannten Straßen als heimliche Jazzhauptstadt des Landes. Doch das Nächstliegende, […]

Mehr

Love A, aufgenommen von Gumbo Fröhn Objektiv (Konzertfotos)

Love A, aufgenommen von Gumbo Fröhn

Objekt: Love A (Trier) | Datum: 22.07.2016 | Ort: Oetinger Villa Fotograf: Gumbo Fröhn Hintergrund: „Wenn man wissen will, welches der wohl heißeste Tag im Jahr wird, braucht man im Prinzip nur zu schauen, wann Love A in der Villa spielen. Schon bei deren Konzert 2014 hätte man dort locker eine Dampfnudel auf Betriebstemperatur bringen […]

Mehr

Wight: „Maximales Zusammenwirken“ Blackbox-Interviews

Wight: „Maximales Zusammenwirken“

Ein feucht­schwüler Mittwochabend im August, entspanntes Zusammentreffen mit den eklektischen Funk-Psychedelic-Fusion-Rockern Wight aus Darmstadt in der altehrwürdigen Oetinger Villa. Hier probt die Band seit 2009, hier werden sie Ende September ihr neues Album offiziell der Öffentlichkeit präsentieren. Auf der Treppe vor dem Haupteingang macht das P es sich mit René Hofmann (Gitarre, Gesang), Peter­-Philipp Schierhorn […]

Mehr

Yassin: „Lass uns ins Cluster gehen.“ Blackbox-Interviews

Yassin: „Lass uns ins Cluster gehen.“

Der Exil-Darmstädter Yassin Taibi legt gerade eine atemberaubende Karriere hin. Zusammen mit seinem Partner Audio88 bildet er derzeit eines der erfolgreichsten HipHop-Duos Deutschlands und trat als Support für die Berliner K.I.Z. bereits in riesigen Hallen auf. Besonderes Markenzeichen: seine sehr markante Bariton-Stimme. Man kann im Internet mittlerweile hunderte Interviews, Berichte und Reviews über Yassin lesen. […]

Mehr

Die Nerven, aufgenommen von Gumbo Fröhn Objektiv (Konzertfotos)

Die Nerven, aufgenommen von Gumbo Fröhn

Objekt: Die Nerven (Stuttgart) | Datum: 24.11.2015 | Ort: Oetinger Villa Fotograf: Gumbo Fröhn Hintergrund: „In der Villa herrscht für gewöhnlich kein Mangel an prima Remmidemmi-Bands, aber Die Nerven waren dann doch etwas Besonderes. Immerhin sollte die Platte „Fun“ – so Spiegel Online – „eine der wichtigsten und besten deutschsprachigen Platten dieses Jahrzehnts“ sein. Also […]

Mehr

Okta Logue, aufgenommen von Karsten Rohrbach Objektiv (Konzertfotos)

Okta Logue, aufgenommen von Karsten Rohrbach

Objekt: Okta Logue, damals noch „Zaphire Oktalogue“ (DA) | Datum: 05.06.2010 | Ort: Oetinger Villa Fotograf: Karsten Rohrbach Hintergrund: „Für mich war das in vieler Hinsicht ein besonderes Konzert: Da spielt eine Band, blutjung, aber so verdammt stilsicher, einen total verkifften Progrock. Der ist teils 60s, teils zeitlos, aber einfühlsam und echt „far out“. Da […]

Mehr
Reklame
P Stadtkulturmagazin