Buch Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

„Public Swimming“ Mode made in DA / Stilsicher

„Public Swimming“

Bei 36 Grad hilft nur eins: Abkühlung! Ob im Darmstädter Stadtsee „Woog“, am Baggersee oder im Naturbad im Odenwald – der Gang ins Freibad fühlt sich immer wie Ferien an. Wer nicht weiß, wohin vor lauter Hitz‘, dem sei der neue, prachtvoll bebilderte Pocketguide „Public Swimming“ empfohlen. Autorin und Herausgeberin Gabi Schirrmacher stellt allen Wasserratten […]

Mehr
Reklame
Frau Professors Digitale Runde
Heinermusik

„111 Gründe, den SV Darmstadt 98 zu lieben“ Unter Pappeln („Lilien“-Kolumne)

„111 Gründe, den SV Darmstadt 98 zu lieben“

Die Begeisterungswelle über den zweiten Sensationsaufstieg des SV Darmstadt 98 in Folge ist noch nicht verebbt, schon füllen sich nicht nur die Kleiderständer der Sportmodegeschäfte, sondern auch die Regale der Buchhändler mit blau-weißen Produkten. Fast im Wochenrhythmus erscheint ein neues Buch über die „Lilien“. Und der Verdacht liegt nahe, dass ihr Entstehen nicht ausschließlich vom […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

„Alles klar auf der Andrea Doria.” Berühmte Songzeilen und ihre Geschichte Lesestoff - Darmstadt-Literatur

„Alles klar auf der Andrea Doria.” Berühmte Songzeilen und ihre Geschichte

Wären wir hier im Musikunterricht, hätte ich als Lehrerin die Note eins plus vergeben. Auch, wenn ich sonst immer versuche, so neutral wie möglich zu bewerten: Dieses Buch spielt für mich die Rolle eines Mikrofons in der popkulturellen Musikwelt. Es ist ein Infotainment-Werk mit und über rund 200 Songzeilen. Günther Fischers und Manfred Preschers Zusammentragen […]

Mehr

Ricarda Rau Darmstädter Typen

Ricarda Rau

Im digitalen Zeitalter scheint nichts mehr unmöglich, sogar Organe sollen mittels 3D-Drucker bald aus der Maschine kommen. Handarbeit mutet also schon fast exotisch an – und so kommt es, dass man auf dem Weg zu den Copy-Shops in der Magdalenenstraße verwundert vor diesem kleinen Handwerksbetrieb unweit des Kantplatzes stehen bleibt, einen Blick in das raumhohe […]

Mehr

Huch, ein Buch! – Das 1. Darmstädter Jugendliteraturfest Kunst & Kultur

Huch, ein Buch! – Das 1. Darmstädter Jugendliteraturfest

Eine revolutionäre technologische Entwicklung, die keine Stromversorgungsprobleme verursacht, absolut preisgünstig ist und mit verschiedenen Apps wie beispielsweise dem Lesezeichen daherkommt, steht in den Verkaufsregalen. Sie trägt den prägnanten Namen „Buch“ und wird erstaunlicherweise von den 12- bis 17-Jährigen noch allzu oft ignoriert. Abhilfe möchte das 1. Darmstädter Jugendliteraturfest „Huch, ein Buch!“ schaffen. Auch wenn es […]

Mehr

besonders … poetisch fotografiert Der Baukultur auf der Spur

besonders … poetisch fotografiert

Von P zu P hangeln wir uns entlang an der vorhandenen und stetig sprießenden Vielfalt von Orten, die Darmstadt für uns besonders machen, sei es aus emotionalen oder gestalterischen Gründen. Die Themen sind unerschöpflich. Umso mehr freut uns die Bekanntschaft eines Buches, welches daumenkinoartig Darmstadt und seine besonderen Orte in vollster Pracht entfaltet. Balsam auf […]

Mehr

„Darmstadt, Stadt der Gewässer” Lesestoff - Darmstadt-Literatur

„Darmstadt, Stadt der Gewässer”

Reizvolle, idyllische und vor allem relativ unbekannte Gewässer gibt es mehr als 50 im Raum Darmstadt. So weist es zumindest der Bauingenieur, Buchautor und „Gewässerconnaisseur“ Thomas Deuster in seiner neuesten Veröffentlichung „Gewässer in und um Darmstadt“ nach. Seien es kleine Teiche, Brunnen oder Wasserläufe, sie allesamt möchte der Autor den Lesern seines Buches verständlich und […]

Mehr
Reklame
Veggienale Frankfurt