145 (Juli/August 2022) Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt
Anzeige
Rocky Beach Studio
nakt

Alle Artikel der P-Ausgabe 145 (Juli/August 2022)

Die „gute Ausländerin“ oder: „Wow, Du sprichst aber gut Deutsch!“ Integration in Darmstadt + Soziales Darmstadt

Die „gute Ausländerin“ oder: „Wow, Du sprichst aber gut Deutsch!“

Kulturelle Vielfalt gehört zu Darmstadt wie der Jugendstil – und DJ Kai in der Krone-Disko. Laut Bevölkerungsstatistik 2019 haben 21,1 Prozent der in Darmstadt lebenden Menschen eine nichtdeutsche Nationalität. Das P möchte wissen, wie Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen nach Darmstadt gefunden haben, diese Stadt erleben. Für viele neue Darmstädter:innen ist die erste und größte […]

Mehr
Anzeige
Rocky Beach Studio
nakt

Geheimclub, Erkennungszeichen: Lastenrad Fiesas Welt

Geheimclub, Erkennungszeichen: Lastenrad

Ich bin mittlerweile davon überzeugt, dass es einen geheimen Vertrag gibt, den Darmstädter Eltern irgendwann zwischen Kauf der Baby-Erstausstattung und Kita-Anmeldung unterzeichnen und über den sie öffentlich nicht sprechen dürfen – höchstens mit anderen Menschen mit Kindern. Die erste Regel des Clubs … Es gibt mitten unter uns einen geheimen Zirkel, dessen äußeres Erkennungszeichen im […]

Mehr
Anzeige
IKK Südwest IKK NOW

Silke Rebell Darmstädter Gesicht

Silke Rebell

Sie liebt die „Schwätzchen“ mit der Kundschaft, das „Auf-Du-und-Du-Sein“ – und wenn die Leute ihre Beratung schätzen. „Dabei kenne ich von den meisten nicht mal den Vornamen, nur das Gesicht“, sagt Silke Rebell und lacht. Sie arbeitet beim gleichnamigen Obsthaus, einem Darmstädter Traditionsunternehmen mit Geschichte. „Viele denken, ich sei die Chefin – aber ich gehöre […]

Mehr

[ab]örtchen mit Liebe zum Detail im Herrngarten Typisch Darmstadt

[ab]örtchen mit Liebe zum Detail im Herrngarten

Wasser-, chemie- und geruchsfrei sind Kompost-Toiletten ein Must-have für eine Stadt wie Darmstadt, die bis 2035 Klimaneutralität anstrebt. Die ersten umweltfreundlichen Kompostis in Darmstadt wurden beim Weihnachtsmarkt 2019 positiv auf- und angenommen. Für diesen Sommer haben Architektur- und Innenarchitektur-Studierende der Hochschule Darmstadt (h_da) drei gewitzte „[ab]örtchen“ für den Herrngarten konzipiert. Anfang Juni wurden sie aufgestellt […]

Mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im Juli und August 2022 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im Juli und August 2022

Schuknecht Ein frischer Wind weht durchs Schuknecht am Schlossgartenplatz. Nuri Vural, eine Bekanntheit in der Darmstädter Gastronomieszene, übernimmt die Führung des Cafés im Herzen des Martinsviertels. Nuri hat Lust auf Vielfalt – und ein Auge für Qualität: Ihre im „Mono“ am Riegerplatz gesammelte Küchenerfahrung bringt sie in einer wechselnden Karte ein, mit einer erlesenen Auswahl […]

Mehr

Darmstadt, wie wär’s … mit mehr Konzeptvergabeverfahren Utopien zum Umsetzen

Darmstadt, wie wär’s … mit mehr Konzeptvergabeverfahren

Anschnallen, wir reisen in die Zukunft und denken Darmstadt nachhaltiger, sozialer und kreativer. Das P zeigt, was geht und vor allem: dass es geht! Denn was in Darmstadt noch Zukunftsmusik ist, ist andernorts längst Gegenwart. I) Das alte Amt Co-Working-Kooperative mit Café, Haus des Ehrenamts, Quartiersküche, Ateliers, Fahrradwerkstatt, Indoor Garden, Klimakompetenzzentrum, Wohnraum für Geflüchtete oder […]

Mehr

Eine Sonnenterrasse mitten in der Innenstadt Darmstädter Wohnkultur

Eine Sonnenterrasse mitten in der Innenstadt

Von der neu gestalteten Grafenstraße führt die eher unscheinbare Verbindungsstraße „Am Alten Landtag“ direkt zur Darmstädter Fußgängerzone, in die Wilhelminenstraße. Hier wohnt Daniel Baur seit gut einem Jahr in einer Zwei-Zimmer-Penthouse-Wohnung – mit Sonnenterrasse mitten in der City. „In einer Straße, deren Namen fast niemand, deren Lage aber fast jeder kennt“, so Daniel. Der gebürtige […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch Folge 144 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch Folge 144

– In der 1947 gegründeten jüdischen Berufsfachschule Masada in Darmstadt wurden Jugendliche, die den Krieg und die Konzentrationslager überlebt hatten, auf ein Leben in Israel vorbereitet. – Am 12. Juli 2003 rollte Elton John in seinem Bentley die Nieder-Ramstädter Straße hoch … zu seinem Auftritt im Böllenfalltorstadion. Am Tag vor dem Auftritt ging ein falscher […]

Mehr

Triggerdinger Mode made in DA / Stilsicher

Triggerdinger

Wer kennt sie nicht, diese eine nervige Verspannung im Rücken, die einfach nicht weggeht … Davon lassen wir uns aber nicht den Sommer vermiesen, denn die Darmstädter „Triggerdinger“ sind eine einfache wie geniale Lösung für ebendieses Problem. Eine kurze Hommage auf die Entspannungwunderdinger aus dem Johannesviertel. Entwickelt von Sportwissenschaftler Maurice Calmano und Ingenieur Felix Wendt […]

Mehr

Abijahrgang 1992 der Georg-Büchner-Schule, Obelisk, 1992 Suche und finde

Abijahrgang 1992 der Georg-Büchner-Schule, Obelisk, 1992

Sie werden errichtet für Götter, Könige und Helden, im Gedenken an Schlachten, die Gründung von Nationen und andere artverwandte Block-Buster-Ereignisse der Geschichte. Der Obelisk, ein Klassiker unter den phallischen Monumenten, eignet sich hervorragend, um Macht zu markieren und sie dauerhaft zu demonstrieren. Formal lässt sich nicht viel holen bei diesen seit Jahrtausenden immer sehr ähnlich […]

Mehr
Anzeige
IKK Südwest IKK NOW
Anzeige
P Stadtkulturmagazin