Alle Artikel von Sebastian Weissgerber

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im Juli und August 2024 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im Juli und August 2024

Restaurant Belleville (mit Jagdhofkeller) | Forstmeisterstraße 5, Bessungen | bellevilleresto.de Darmstadt verliert sein einziges französisches Restaurant. Nach 18 Jahren müssen Marianne Henry-Perret und Klaus Rohmig das Belleville am Forstmeisterplatz in Bessungen aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. „Wir sind sogar das einzige französische Restaurant zwischen Frankfurt und Mannheim“, erklärt Rohmig (75), der noch bis Ende August zusammen > mehr

Frische Impulse für das Welterbe Grube Messel Typisch Darmstadt

Frische Impulse für das Welterbe Grube Messel

Der neue Geschäftsführer der Grube Messel ist gerade auf der Aussichtsplattform bei der Gartenarbeit zu finden. Zwischen den Steinen wachsen Pflanzen heraus, deren Wurzeln Philipe Havlik mit der langen Spitze seines Geologenhammers zu entfernen versucht. Auf sein Werkzeug angesprochen freut sich Havlik: „Das ist sogar ein heiliger Hammer!“ Und erklärt stolz: „Der ist von Adolf > mehr

Die Pawpaw Ranch Nachhaltiges Darmstadt

Die Pawpaw Ranch

Der Klimawandel ist längst da. Nicht nur im Ahrtal, in Ostafrika oder Pakistan spielt das Wetter verrückt. Auch in Darmstadt geht es mittlerweile um Schadensbegrenzung und Klimaanpassung. Für Förster:innen und Landwirtschaftende stehen dabei große Fragezeichen im Raum. Denn wie genau das Wetter in 20 oder 30 Jahren sein wird, lässt sich nur grob abschätzen. Sicher > mehr

Wohin in den Ferien? Ferienspiele und Ferienprojekte made in Darmstadt Typisch Darmstadt

Wohin in den Ferien? Ferienspiele und Ferienprojekte made in Darmstadt

Ob Oster-, Sommer- oder Weihnachtsferien: Nicht jede Familie kann sich durchgehend eine Urlaubsreise leisten. Eigentlich kaum eine. Durch die gestiegenen Preise dürften dieses Jahr wohl noch einige mehr zu Hause bleiben. Das mag für die Erwachsenen weniger schlimm sein, aber gerade Kinder sollten sich in den Ferien nicht zu Hause langweilen oder vors Tablet gesetzt > mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im März 2024 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie im März 2024

Thildas Eis & Å Pävi Markt der schönen Dinge Im Sommer Eis und im Winter regionale Labels – so wurde der Raum eines ehemaligen Kiosks in der Schuknechtstraße letztes Jahr genutzt. Warum aber nicht beides parallel? Einen Eisladen, Thildas Eis von Hannah Kling, bei dem man gleichzeitig noch den dauerhaften „Markt der schönen Dinge“ von > mehr

Daniel Neumann: „Das Schöne an der jüdischen Kultur ist, dass sie uferlos ist.“ Blackbox-Interviews

Daniel Neumann: „Das Schöne an der jüdischen Kultur ist, dass sie uferlos ist.“

Um mit Daniel Neumann über die noch bis Anfang Dezember laufenden Jüdischen Kulturwochen in Darmstadt zu sprechen, müssen wir in einem kleinen Unterrichtszimmer Platz nehmen. Sein Büro sei wegen Umbaus derzeit nicht zugänglich, entschuldigt sich der 49 Jahre alte Direktor des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden in Hessen und Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde in Darmstadt. Auch > mehr

Stiften gehen in Darmstadt Die Vierte Säule

Stiften gehen in Darmstadt

Während kapitalistische Großkonzerne den Planet vergiften, gelten Stiftungen als Gutmensch unter den Unternehmensformen: Sie verleihen Nobelpreise, speisen Arme und pflegen Kranke. Doch ausgerechnet in Darmstadt hat dieses Bild während der Corona-Pandemie Risse bekommen. Im Namen des Allgemeinwohls finanziert von hier aus eine milliardenschwere Stiftung die Propaganda der Impfgegner. Der Querdenker-Gründer Michael Ballweg soll Spendengelder veruntreut > mehr

Frau. Leben. Freiheit. Auch in Darmstadt wird gegen das iranische Mullah-Regime demonstriert Soziales Darmstadt

Frau. Leben. Freiheit. Auch in Darmstadt wird gegen das iranische Mullah-Regime demonstriert

Ausgerechnet als Lilian Teymouri die Premiere der neuen Boombox feiern möchte, will das Darmstädter Ordnungsamt die Genehmigung sehen. Dabei demonstrieren die hauptsächlich iranischstämmigen Menschen schon seit Oktober jeden Mittwoch in der Innenstadt – selbstverständlich ordentlich angemeldet und in Begleitung der Polizei. Vielleicht ist es wirklich die beeindruckende Lautstärke des reisekoffergroßen Lautsprechers, die das Ordnungsamt heute > mehr

Primus inter pares Die Vierte Säule

Primus inter pares

Michael Kolmer (Grüne) und Hanno Benz (SPD) treten am 02. April in der Stichwahl um das Darmstädter Oberbürgermeisteramt an. Doch was hat so ein Stadtoberhaupt eigentlich zu entscheiden? Wie sich herausstellt, überraschend wenig. Doch wenn der OB will, kann er vor allem eins: sabotieren! Oberste Aufgabe des Oberbürgermeisters ist die Repräsentation. Rund 40 Termine hat > mehr

Wählt Darmstadt die erste Oberbürgermeisterin? Die Vierte Säule

Wählt Darmstadt die erste Oberbürgermeisterin?

Am 19. März 2023 soll sich Darmstadt ein neues Stadtoberhaupt wählen. Weil der Amtsinhaber Jochen Partsch von den Grünen nach zwölf Jahren nicht noch einmal antritt und unter den zehn Kandidat:innen gleich mehrere ernstzunehmende Bewerber:innen sind, dürfte es richtig spannend werden. In Erwartung eines Kopf-an-Kopf-Rennens um den Einzug in die Stichwahl bedienen sich einige Politiker > mehr