Tresen-Love: La Lucha (und Päuschen) Tresen Love

Tresen-Love: La Lucha (und Päuschen)

Kennt Ihr in diesen Hollywood-Romantik-Filmen die Szene, in der ein Mann mit einer Rose in der Hand, womöglich noch im strömenden Regen, auf seine Angebetete wartet und sich dann beide – über alles verliebt – in die Arme fallen? Leider ist das echte Leben kein Hollywood-Streifen. Typen mit Rosen gibt es zwar, aber leider läuft […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Pakete empfangen – das letzte große Abenteuer Wrede und Antwort

Pakete empfangen – das letzte große Abenteuer

Servicewüste ist ein Begriff mit Patina und hier auch nicht der richtige. Vielmehr blinder Aktionismus sowie Geldgier reiten die Chefetagen der Paketzusteller, sich so zu verhalten und aufzustellen, wie sie es mittlerweile tun. Die Zusteller haben es so eilig, dass sie manchmal gar nicht mehr klingeln! Eine Nachricht einzuwerfen, der man entnehmen kann, wo sich […]

Mehr
Reklame
Heinermusik - das Buch über Darmstadts Szene

Green Feather Wine Mode made in DA / Stilsicher

Green Feather Wine

Wie passt eine Erbse zu Marzipan und Wein? Eigentlich gar nicht. Bei Green Feather Wine aus Darmstadt passt diese Kombi perfekt. Denn zwei Papageien namens Erbse und Marzipan sowie der Wunsch, biologisch zu arbeiten, brachten Marianne Klausberger und Nick Tjaardstra auf die Idee, sich im Weinanbau zu versuchen. „Die eher scherzhafte Idee eines englischen Bekannten […]

Mehr

Neu in Darmstadt?! Auf Entdeckungstour durch die Stadt der Heiner Typisch Darmstadt

Neu in Darmstadt?!  Auf Entdeckungstour durch die Stadt der Heiner

Herzlich willkommen in Darmstadt! Die (nahezu) einzige deutsche Großstadt ohne größeres fließendes Gewässer (über den Woog sprechen wir noch) hat entgegen einiger böser Behauptungen so einiges zu bieten. Die Ureinwohner namens Heiner fühlen sich zumeist sehr wohl in ihrer Heimat. In der „Wissenschaftsstadt“, „Stadt der Künste“ oder seit neuestem der „Digitalstadt“ gibt es viel zu […]

Mehr

Bushfire: „When Darkness Comes“ Blackbox-Interviews

Bushfire: „When Darkness Comes“

Was eint einen US-Amerikaner, einen Halbschweden, einen Italiener, einen portugiesischen Heiner und einen Odenwälder? Fünfmal Vollbart und eine Band: Bushfire. Der „Lowbrow“-Macher Marcus Bischoff (38 Jahre/Gitarre) und der charismatische Hüne Bill Brown (45/Gesang) gehörten bereits zur Urformation der Band Bushfire, die zu Beginn 2004 Stoner-Rock als Genre anvisierte. 2008 stieß der zweite Gitarrist Miguel Pereira […]

Mehr

Urban Exploration: Darmstädter Spitzbunker Der Baukultur auf der Spur

Urban Exploration: Darmstädter Spitzbunker

Ort: Spitzbunker auf dem ehemaligen Bundesbahn-Ausbesserungswerk „Knell“ Fotograf: Uli Gasper Aufgenommen am: 13.06.2017 Hintergrund: 1934 meldete der Duisburger Konstrukteur Leo Winkel (1885-1981) einen freistehenden, spitzkegelförmigen Luftschutzturm zum Patent an: den „Hochbunker der Bauart Winkel“. Abgeworfene Bomben sollten abgelenkt werden und erst am Boden explodieren. Der Spitzbunker selbst war durch eine massive Grundplatte im Boden verankert […]

Mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie Oktober 2017 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie Oktober 2017

Michel’s Daily Delicious Die Schulstraße wird immer mehr zur inhabergeführten, mit Vornamen dekorierten Schlemmermeile: Nach Elisabeth’s Suppkult und Tilmanns Bar & Grill hat Mitte August Michel’s Daily Delicious eröffnet. Wobei Inhaber Michael Hauf – beliebt und bekannt als „Gemüse- & Feinkost-Michel“ – schon vor etwa sieben Jahren ins Mittagstisch-Business eingestiegen ist. Zwei Häuser weiter ist […]

Mehr

Alte verängstigte Männer Die Vierte Säule

Alte verängstigte Männer

Von der Öffentlichkeit bislang relativ unbemerkt ist in diesem Sommer das AfD-Mitglied Olaf Sigmund im Darmstädter Stadtparlament im wahrsten Sinne des Wortes frei gedreht. In seiner kurzen fraktionslosen Zeit bombardierte er die Stadtverordneten mit 14 Anträgen teils einfach nur haarsträubenden, teils aber auch rassistischen Inhalts. Die AfD steht dabei voll hinter ihm. Warum genau Olaf […]

Mehr

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 97 Darmstädter Fakten

Rischdisch (un)wischdisch, Folge 97

– In Darmstadt gibt es pro Kopf mehr Restaurants und Cafés als in München oder Berlin. – Darmstadt hat sich 1998 offiziell zur atomwaffenfreien Stadt ernannt. Der amtierende Oberbürgermeister ist Mitglied der internationalen Organisation „Mayors for peace“ (Bürgermeister für den Frieden). Das Anliegen einer atomwaffenfreien Welt symbolisiert der Platz oberhalb des Darmstadtiums (am Rande der […]

Mehr

Welcome back Darmstadtian secrets

Welcome back

Welcome back, assuming that you were, like so many of us, out of town for summer. As you probably have noticed in the last month, things are getting a little darker and a little more chilly than they were earlier on this year. Festivals are over and going out starts to sound less tempting than […]

Mehr
Reklame
P Stadtkulturmagazin