Zwischen Entropie und Kultur-Dom Party & Konzerte

Zwischen Entropie und Kultur-Dom

Der „Verein für freie autonome Selbstentfaltung“ dürfte den meisten besser als Namensgeber und Initiator der „Go Darmstadt“-Partys bekannt sein. Gegründet 2015 haben die rund ein Dutzend aktiven Mitglieder – selbst Künstler, Musiker, Studenten und Auszubildende – den alten Ponyhof, die Glasbläserei, die Kleinschen Höfe, die Oberförsterwiese, den Waldkunstpfad und den Sonnengarten in Modau mit Techno […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Trumpismus Die Vierte Säule

Trumpismus

Darmstadt wird endlich sicherer für Radfahrer. Der Magistrat hat seine Sparopfer bekannt gegeben. Und die Darmstädter FDP versucht sich in Trumpismus. An vielen Stellen in Darmstadt dürfen Fahrradfahrer jetzt frei wählen, ob sie auf dem Fahrradweg oder auf der Straße fahren. Denn nicht jeder Fahrradweg ist wirklich sicher. Oft sind sie zu eng, führen zu […]

Mehr
Reklame
Heinermusik - das Buch über Darmstadts Szene

Sommer in Haistadt Zoten und G'schichten

Sommer in Haistadt

Nicht allzu viel hört und liest man gemeinhin über das geheimnisumwitterte Städtchen, das so nah an Darmstadt liegt, und doch so unendlich fern. Denn gerne behält es seine Geheimnisse für sich und macht, wenn überhaupt, durch eine sorgsam gehegte Brauerei auf sich aufmerksam. Wenig berichtet die Presse, wenig ist zu vermelden. Und nicht wenige durchreisende […]

Mehr

Ein Jahr Lincoln Wall Kunst & Kultur

Ein Jahr Lincoln Wall

Das einjährige Bestehen der legalen Graffiti-Fläche in der Lincoln-Siedlung soll gebührend gefeiert werden: Beim zweiten Lincoln Wall Jam des Jugendforums Darmstadt präsentieren internationale und lokale Künstler bei Live-Musik, DJs und Workshops ihr Können. Die Wand an der Lincoln-Siedlung – in Hörweite der B3 zwischen Bessungen und Eberstadt gelegen – bietet Sprayern ausreichend Platz, um sich […]

Mehr

Der regionale Festival-Sommer 2017 Party & Konzerte

Der regionale Festival-Sommer 2017

Der regionale Festivalsommer bleibt entdeckungsreich und spannend. Freut Euch auf Bühnen zwischen Weinreben und in historischen Burghöfen, Partys an idyllischen Seen sowie Konzerte auf ’ner Farm und in saftig grünen Waldstücken. Wir liefern Euch den sommerlichen Festivalüberblick für die Region.   Riverside Stomp 13 > 08.07. Das alteingesessene Reggae-Ska-Northern-Soul-Festival direkt am schönen Mainzer Rheinufer lockt […]

Mehr

Captain Capgras: „Zumindest besser als Schlepphoden“ Blackbox-Interviews

Captain Capgras: „Zumindest besser als Schlepphoden“

Tätowierer, Sozialpädagoge, Landschaftsgärtner, Werbetechniker – das klingt solide. Wenn Basti, Alex, Olly und Marco nicht gerade als Captain Capgras auf der Bühne losbrettern. Die Band noch jung an Jahren, die Musiker nicht so mehr so ganz: Die vier gestandenen Herren, alle Anfang 40, haben eine veritable Vita zwischen straightem Punk (Ungunst, Kackophonia, The Wolves) und […]

Mehr

„Heißes Pflaster – uff de Piazza!“ 2017 – Das alternative Heinerfest Aktionen und Partys

„Heißes Pflaster – uff de Piazza!“ 2017 – Das alternative Heinerfest

„Eigentlich geh ich ja net unbedingt aufs Heinerfest, aber zu Euch komm‘ ich!“ Diesen Satz haben wir in den vergangenen drei Jahren immer wieder auf dem Stadtkirchplatz gehört. „Heißes Pflaster – uff de Piazza!“ ist eine echte Alternative zum volkstümlichen Teil des Heinerfests geworden. Für Euch kratzen die Zoo Bar und das P Stadtkulturmagazin auch […]

Mehr

Volltreffer gesucht Unter Pappeln („Lilien“-Kolumne)

Volltreffer gesucht

Tja. Das war für mich im letzten Monat ja mal ein Einstand nach Maß. In meiner ersten Kolumne für das P hatte ich gehadert, dass die Lilien des Jahrgangs 2016/17 im Gegensatz zu den Lilien von 2015/16 so gar keine Eigenschaften auf den Platz bringen. Und dann? Dann lassen sich die 98er von einem Last-Minute-Sieg […]

Mehr

Wohnwerk-Darmstadt – 1.700 qm für Bauwagen und Kultur Typisch Darmstadt

Wohnwerk-Darmstadt – 1.700 qm für Bauwagen und Kultur

Stell Dir vor, es ist Frühsommer und keiner geht raus. Wozu auch? Auf dem Greenpeace-Blog finden sich tausende Naturaufnahmen und Youtube bietet Ambiente-Klänge zu jeder Wetterlage. Wenn man dann noch lange genug auf das Öko-Siegel seiner Cola starrt und die eigenen vier Wände ausblendet, kommt man der Natur ein ganzes Stück näher. Fazit: Solange man […]

Mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie Juli und August 2017 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie Juli und August 2017

Welche neuen Läden buhlen in Darmstadt um Kunden? Welche neuen Restaurants und gastronomischen Konzepte bereichern die Stadt? Und wer musste schließen? Das erfahrt Ihr in der P-Rubrik „Kommen und Gehen“. 221qm (von 806qm) Nach drei Jahren Abriss- und Bauzeit freuen wir uns auf: Teil 1 des Comebacks des 603qm – oder besser: des Neubeginns als […]

Mehr
Reklame
P Stadtkulturmagazin