132 (April 2021) Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt
Reklame
Rocky Beach Studio

Alle Artikel der P-Ausgabe 132 (April 2021)

Zirkus ohne Manege Typisch Darmstadt

Zirkus ohne Manege

Bunte Zeltdächer durchbrechen das triste Bild des leeren Messplatzes. Zwischen geparkten Autos blitzen erst rot-blau-gelb beschriftete Zelte und Transporter, dann Wohnwägen, Kamelhöcker, Büffelhörner und Zebrastreifen auf. Ein Bild, das ein wenig aus der Welt gefallen wirkt – besonders, wenn man gerade mit Corona-Maßnahmen im Kopf das Event Wocheneinkauf durchlaufen hat, die Maske noch auf der […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Tami Hasselbring Ceramics Mode made in DA / Stilsicher

Tami Hasselbring Ceramics

Arbeit mit den Händen bringt kreativen Ausgleich und Entspannung – und in manchen Fällen schöne Designerstücke hervor. So wie die Keramiken von Tami Hasselbring. Während ihrer computerlastigen Arbeit als Grafikdesignerin fehlte Tami das Sinnliche: Als Fan von traditionellem Kunsthandwerk wie Buchbinden, Siebdruck oder Weben belegte sie kurzerhand einen Töpferkurs. „Ich habe schnell gemerkt, dass mir […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

„Alles inklusive ?!“-Festival: Barrieren? Brauch‘ kein Mensch! Soziales Darmstadt + Typisch Darmstadt

„Alles inklusive ?!“-Festival: Barrieren? Brauch‘ kein Mensch!

  „Inklusion ist, wenn jeder Mensch – mit und ohne Behinderung – überall und von Beginn an dabei sein kann. Menschen mit Behinderungen müssen sich nicht mehr integrieren und an die Umwelt anpassen.“ So erklärt Karsten Wiegand den Begriff „Inklusion“ im Vorwort des Programmhefts des Darmstädter Festivals „Alles inklusive ?!“. Ein Festival, das alle Menschen einbinden […]

Mehr

25 Jahre Darmstädter Tafel e. V. – Lebensmittelretter mit Sozialkompetenz Soziales Darmstadt

25 Jahre Darmstädter Tafel e. V. – Lebensmittelretter mit Sozialkompetenz

215.000 Kilogramm gerettete Lebensmittel im Jahr, 12.000 zubereitete Mittagessen und 1.200 Bedürftige wöchentlich, die von den fast ausschließlich ehrenamtlichen Helfer:innen in der Bismarckstraße 100 versorgt werden: 2020 feierte die Tafel Darmstadt ihr 25. Jubiläum, wobei von einer richtigen Fete natürlich nicht die Rede sein kann. Sie soll gelegentlich nachgeholt werden. Das P gratuliert zeitlos! „Bei […]

Mehr

Dreißig Jahre Passivhaus (made in Darmstadt) Nachhaltiges Darmstadt

Dreißig Jahre Passivhaus (made in Darmstadt)

  Darmstadt kann grün, Darmstadt kann bio, Darmstadt kann nachhaltig – mittlerweile sogar ganz schön gut! Und: Darmstadt kann Passivhaus … schon seit drei Dekaden. Passivhaus? Ist das nicht das, wo man die Fenster nicht aufmachen kann? Diese Reaktion kennt Katrin Krämer nur zu gut: „Das hört man leider manchmal immer noch. Dabei war diese […]

Mehr

Wohnen in der Postsiedlung Darmstädter Wohnkultur

Wohnen in der Postsiedlung

Am Darmstädter Südbahnhof wird das Kollektive gehegt, gepflegt – und gelebt. Ursprünglich wurde die Postsiedlung in den 50er-Jahren für die Bediensteten der Deutschen Bundespost errichtet. Der Charakter der Nachkriegsarchitektur ist auch heute noch klar erkennbar, dennoch hat sich seit jener Zeit viel getan. Einige der alten Wohnblöcke wurden abgerissen und durch neue Mehrfamilienhäuser ersetzt. Und […]

Mehr

April, April! Unter Pappeln („Lilien“-Kolumne)

April, April!

  Was ist das nur für eine Lilien-Spielzeit!? Letztes Tabellendrittel … statt oberes Drittel. Abstiegssorgen statt Aufstiegshoffnungen. Tore en masse, nur leider allzu oft am falschen Ende des Platzes. Bis Ende Februar hatte der SVD schon zwölf Niederlagen angehäuft, vier mehr als am Ende der Vorsaison. Viele davon kamen reichlich absurd zustande. So fühlte man […]

Mehr

„The Bad Sugar Rush: Ein neuer summer of 69“ Parole P Podcast

„The Bad Sugar Rush: Ein neuer summer of 69“

Gitarrist Josko Joketovic erzählt im Interview von der Gründung seiner neuen Band The Bad Sugar Rush. Zusammen mit Sänger René Hofmann (Wight), Drummer Peter Zettl (Besidos) und Bassist Minyeong Fischer (What The Funk) kreiert Josko einen lauten, souligen und bluesigen Rocksound, der durch Mark und Bein geht. Dazu kommen funkige Halftime-Grooves, die zum Kopfnicken anregen. […]

Mehr

Mädness: „Ich hatte das Glück, belohnt zu werden“ Blackbox-Interviews

Mädness: „Ich hatte das Glück, belohnt zu werden“

Born and raised in und um Darmstadt kehrt Marco Döll alias Mädness im Jahr 2017 Hessen den Rücken und zieht nach Berlin. Das Ziel: Rap. Nicht als Hobby, sondern als Job. All or nothing. Das bombige Ergebnis aus Selbstfindung und Freischwimmen ist das Kollabo-Album „Ich und mein Bruder“ mit seinem Bruder Döll auf dem Major-Label […]

Mehr

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie April 2021 Kommen und Gehen

Neuigkeiten aus Darmstadts Einzelhandel und Gastronomie April 2021

Pono Bowls & more „Do what’s right, not what’s easy“: Das Pono-Lebensprinzip stammt aus Hawaii und steht dafür, bewusst zu leben und sich immer wieder dafür zu entscheiden, das Richtige in Bezug auf sich selbst, andere und die Umwelt zu tun. So interpretieren es Franziska Reil und Sven Semler – und dazu gehört für die […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio
Reklame
P Stadtkulturmagazin