Kolumne Archive - Seite 4 von 7 - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

Eine Bitte: Mut zur Farbe Wrede und Antwort

Eine Bitte: Mut zur Farbe

„Die Kirche der Ununterschiedlichkeit“, so heißt eine sehr gute und doch auch recht anstrengende Doppel-LP aus dem Jahre 1980. Und dieser Kirche ist unsere Gesellschaft nun fast zur Gänze beigetreten. Nur leider nicht mit dem selben unterhaltsamen Ergebnis. Fing es mit den Autos an – oder doch mit den Häusern? Weiß nicht, ist aber auch […]

Mehr
Reklame
Schuknecht Darmstadt

Balthasar oder: Leckerlis für gutes Betragen Moppelmett

Balthasar oder: Leckerlis für gutes Betragen

Liebe Leser, liebe Darmstädter, wer seine Stadt einmal mit anderen Augen sehen möchte, dem empfehle ich üblicherweise das Radfahren. Es gibt kaum einen erschwinglicheren Abenteuerurlaub als das Radfahren in der Stadt. Mit all-inclusive-Überraschungen: Willkürlich beginnende und endende Radwege, urplötzlich aufspringende Autotüren, „nur mal kurz“ parkende Wagen auf einem der ohnehin schon spärlich markierten Radwege, Rechtsabbieger, […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Sonderausgabe: Reloaded for jubilee Hessisch for runaways

Sonderausgabe: Reloaded for jubilee

Da soll bloß noch mal einer sagen: „They never come back!“ Unn wie isch bäck komm! Doch der Reihe nach: Cem, seines Zeichens Chefredakteur dieses Kleinods des Weltjournalismus‘, bat mich, für die einhundertste Ausgabe einen kleinen Beitrag beizusteuern. Da er (mal wieder) meine Gutmütigkeit schamlos auszunutzen verstand, sei Euch dieser autobiografische Bericht nicht vorenthalten. Es […]

Mehr

Darmstadts Haushaltsplan 2018 Die Vierte Säule

Darmstadts Haushaltsplan 2018

Wenn an der Lichtwiese eine Straßenbahn gebaut werden soll, erreichen das P seitenlange Leserbriefe. Wenn an der Grundschule die Toiletten bis in die Klassenräume stinken, stürmen Eltern das Stadtparlament. Doch wenn der städtische Haushalt zur Diskussion steht, erklärt sogar mancher Stadtverordnete am Stammtisch: „Den Haushalt hab ich nicht gelesen. Nur Zahlen, total langweilig, verstehe ich […]

Mehr

Anglizismen und Statistik in Auswertbögen Wrede und Antwort

Anglizismen und Statistik in Auswertbögen

Liebe Erstis und auch Zweitis, heute kümmern wir uns um den Single-Choice-Test. Den Langzeitstudenten unter den Lesern wird das Sujet, in dem der Test angesiedelt ist, bekannt vorkommen, wurden sie doch von mir bereits zu dem Thema aufgeklärt. Es ist ein Single-Choice-Test, weil ich in ihm keine zwei richtigen Antworten anbiete, denn, stellt man es […]

Mehr

#hupenhilft Moppelmett

#hupenhilft

Liebe Leser, liebe Darmstädter, um ein Haar wäre diese Kolumne nicht erschienen. Grund dafür ist schlichtweg eine Krankheit. Wie Männergrippe, nur viel schlimmer. Aber was will ich Euch mit Einzelheiten langweilen, es ist Herbst, Euch wird das gleiche Schicksal ereilen. Kleiner Tipp vorweg: Viel trinken! In den letzten warmen Sommertagen des Jahres wurde die wunderbare […]

Mehr

Sport ist im Verein am längsten. Wrede und Antwort

Sport ist im Verein am längsten.

Der Winter naht mit seinen Schneeschuhen. Wobei ich enttäuscht war, dass die Dinger gar keinen anderen, schönen, eigen-bezeichneten Ausdruck besitzen. Ich meine diese tennisschlägerartigen Teile, deren Erfindung tausende von Jahren zurückliegt. Andernorts hier im Heft wird dargelegt, was man jetzt – wo es abends so kalt ist – drinnen alles treiben könnte. Ich enthalte mich […]

Mehr

Pakete empfangen – das letzte große Abenteuer Wrede und Antwort

Pakete empfangen – das letzte große Abenteuer

Servicewüste ist ein Begriff mit Patina und hier auch nicht der richtige. Vielmehr blinder Aktionismus sowie Geldgier reiten die Chefetagen der Paketzusteller, sich so zu verhalten und aufzustellen, wie sie es mittlerweile tun. Die Zusteller haben es so eilig, dass sie manchmal gar nicht mehr klingeln! Eine Nachricht einzuwerfen, der man entnehmen kann, wo sich […]

Mehr

Alte verängstigte Männer Die Vierte Säule

Alte verängstigte Männer

Von der Öffentlichkeit bislang relativ unbemerkt ist in diesem Sommer das AfD-Mitglied Olaf Sigmund im Darmstädter Stadtparlament im wahrsten Sinne des Wortes frei gedreht. In seiner kurzen fraktionslosen Zeit bombardierte er die Stadtverordneten mit 14 Anträgen teils einfach nur haarsträubenden, teils aber auch rassistischen Inhalts. Die AfD steht dabei voll hinter ihm. Warum genau Olaf […]

Mehr

Erstes Tageshoch Moppelmett

Erstes Tageshoch

Liebe Leser, liebe Darmstädter, Ihr kennt das: Eben träumt man noch friedlich im tiefen Schlaf, zum Beispiel von einer asiatischen Gerichtsverhandlung mit orangefarbenen Schalensesseln in einem Gerichtssaal irgendwo in Slowenien, es wird gerade richtig spannend, weil eine geheimnisvolle Person, einen Chihuahua im Arm haltend, über das Dach in den Saal einsteigt … und plötzlich sitzt […]

Mehr
Reklame
P Stadtkulturmagazin