Corona Archive - P Stadtkultur DarmstadtP Stadtkultur Darmstadt

#ibimsimmernoch Typisch Darmstadt

#ibimsimmernoch

Sie hängen am Arm der schönen Mollerplatz-Diva. Am Nackedei hinterm Darmstadtium. An Treppengeländern und Laternenmasten im Martins- und Johannesviertel. Und obwohl sie an ein nerviges, bedrohliches Virus erinnern, sind sie selbst komplett ungefährlich. Die gehäkelten „Coronis“ der Darmstädter Künstlerin La pupille vanille nehmen lieber auf die Schippe: das Virus … uns … diese ganze verrückte […]

Mehr
Reklame
Kinopolis Darmstadt

Felix Hotz, Comedy Hall The Corona Tapes

Felix Hotz, Comedy Hall

Darmstädter, die unsere Stadtkultur in unbeschwerteren Zeiten prägen, ziehen ein Zwischenfazit der Pandemie – und blicken nach vorne.   Name: Felix Hotz Beruf: Puppenspieler, Schauspieler, Geschäftsführer Firma: Comedy Hall Darmstadt GmbH und Kikeriki Theater Seit wann? Comedy Hall Darmstadt GmbH seit Gründung Dezember 1995   Wie lange konntest Du Deinen Beruf nur eingeschränkt oder gar […]

Mehr
Reklame
Rocky Beach Studio

Corona im Abistress: Gedanken, Probleme und Perspektiven eines Jugendlichen Typisch Darmstadt

Corona im Abistress: Gedanken, Probleme und Perspektiven eines Jugendlichen

Die Corona-Pandemie ist nun schon seit weit mehr als einem Jahr Teil unseres Lebens. Doch mit am schwersten war sicherlich die Zeit, als alles begann, Anfang 2020. Ich war damals achtzehn und kurz davor, mit der Schule fertig zu werden. An meinem offiziell letzten normalen Schultag – es war Freitag, der 13. März 2020 – […]

Mehr

Achim Lowitsch, DAXL Veranstaltungstechnik The Corona Tapes

Achim Lowitsch, DAXL Veranstaltungstechnik

Darmstädter, die unsere Stadtkultur in unbeschwerteren Zeiten prägen, ziehen ein Zwischenfazit der Pandemie – und blicken nach vorne.   Name: Achim Lowitsch Beruf: Veranstaltungstechniker Firma und Funktion: Daxl Veranstaltungstechnik eK / Geschäftsführer Seit wann? 1990   Wie lange konntest Du Deinen Beruf nur eingeschränkt oder gar nicht ausüben? Die regelmäßig wiederkehrenden Veranstaltungen wie Konferenzen und […]

Mehr

Holt Euch den geilen Scheiß! Fiesas Welt

Holt Euch den geilen Scheiß!

  In der schepp Schachtel finden sonst eher bedeutungsschwangere Veranstaltungen wie das Symposium der Fußpilzforscher:innen oder der Kongress der südwestdeutschen mineralwasserabfüllenden Betriebe statt. Seit Januar bekommt man hier im Darmstadtium den geilen Scheiß: Biontech, Astrazeneca (zeitweise und dann nicht alle … we know the struggle) und Moderna. Die Sonne scheint, ich bin beschwingt, voller Vorfreude […]

Mehr

„Eine Maske zu tragen, ist keine Unterdrückung.“ Typisch Darmstadt

„Eine Maske zu tragen, ist keine Unterdrückung.“

Es ist Pandemie und viele Menschen verlassen den Schutz ihrer Wohnungen und Häuser nur für die nötigsten Erledigungen. So mache auch ich das – und manchmal führt mich mein Weg dann zum Luisenplatz, wo sich hin und wieder Querdenker:innen, Pandemieleugner:innen und Maskengegner:innen versammeln und via große Lautsprecher über die angeblich eingeschränkte Meinungsfreiheit sprechen und darüber, dass […]

Mehr

Darmstadts Kulturgesichter: „Ohne uns bleibt’s still!“ Typisch Darmstadt

Darmstadts Kulturgesichter: „Ohne uns bleibt’s still!“

130 Milliarden Euro erwirtschaftet die Kulturbranche hierzulande jährlich und ist damit der sechstgrößte Wirtschaftszweig Deutschlands. Ihre 1,5 Millionen Beschäftigten waren im Frühjahr die ersten, die ihre Arbeit wegen Corona niederlegen mussten und werden wohl die letzten sein, die ihren Beruf wieder uneingeschränkt ausüben dürfen. Irgendwann. Während auch in diesem Stadtkulturmagazin bereits mehrfach über die prekäre […]

Mehr

Gedanken einer Kulturschaffenden Kunst & Kultur

Gedanken einer Kulturschaffenden

Es ist nicht vorbei. Das wird es auch nicht eines Tages sein. Nicht morgen oder Ende September. Auch nicht im nächsten Jahr. Oder im übernächsten. Es wird keine Nach-Corona-Zeit, kein Wie-Vorher geben. Das Virus wird uns von nun an begleiten. Eine neue Alltagsgefahr, der wir uns in diesem modernen Leben aussetzen. Wie Autofahren. Da schnallt […]

Mehr

Querdenker zeigt Hitlergruß Darmstadt

Querdenker zeigt Hitlergruß

Verschwörungstheorien, die Relativierung des Holocaust und Menschenfeindlichkeit in internen Chatgruppen offenbarten aufmerksamen Beobachtern bereits, dass die Darmstädter „Querdenker 615“-Versammlungen Plattform für rechtsextreme Positionen sind. Mit einem „Sieg Heil“-Ausruf und dem Zeigen des Hitlergrußes im Rahmen einer der jüngsten Demonstrationen erodiert die vermeintlich bürgerliche Fassade nun vollends. Am 12. Juli zog sich ein Fahrrad-Korso der Darmstädter […]

Mehr

Unter falscher Flagge Soziales Darmstadt

Unter falscher Flagge

Zwei Darmstädter LSBTI-Aktivist*innen kommentieren: Wie eine demokratiefeindliche Gruppierung in Darmstadt die Regenbogenfahne für ihre Zwecke missbraucht. Jedes Jahr auf dem Darmstädter Christopher Street Day lassen sich Dutzende Regenbogenfahnen in der bunten Demo-Parade sehen. Sechs Streifen in Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau und Violett, ohne Schriftzug, die in dieser Anordnung die hart errungenen Rechte, den beständigen […]

Mehr
Reklame
P Stadtkulturmagazin